Nachlässige Mainzer verlieren Derby

Von dpa
Sonntag, 23.09.2007 | 15:50 Uhr
Noveski, Nikolce, Milorad, Pekovic
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Offenbach - Kickers Offenbach hat mit einem glücklichen 2:0 (1:0) im Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05 den Sprung in die Spitzengruppe geschafft.

Im Duell des ehemaligen 05-Trainers Wolfgang Frank mit seinem Schüler Jürgen Klopp erzielten Suat Türker (41. Minute) und Thorsten Judt (74.) vor 18 154 Zuschauern die Treffer für Offenbach.

Der spielerisch klar überlegene Erstliga-Absteiger aus Mainz ging vor allem in der Anfangsphase zu nachlässig mit besten Torchancen um. Zudem verloren die Rheinhessen noch Chadli Amri wegen Beleidigung des Schiedsrichter-Assistenten (67.) mit einer Roten Karte.

Nachlässige Chancenverwertung

Die Mainzer, die Ranisav Jovanovic für den erkrankten Felix Borja aufboten, bestimmten die Partie und hätten frühzeitig für klare Verhältnisse sorgen müssen.

Daniel Gunkel (5.), Markus Feulner (7., 11.) und Jovanovic (23.) scheiterten am sicheren Kickers-Schlussmann Daniel Endres oder vergaben leichtfertig. Offenbach mühte sich ohne klare Linie und leistete sich zu viele leichte Ballverluste.

Fast das 3:0

Dino Toppmöller (31.) sorgte mit einem Kopfball für Gefahr, ehe Türker mit einem Flachschuss den Spielverlauf auf den Kopf stellte.

Zwar war Mainz auch nach der Pause dominant, doch konnten die Kickers die Partie mit leidenschaftlichem Einsatz und klugem Konterspiel immer offener gestalten. Toppmöller hatte sogar das 3:0 auf dem Fuß (86.).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung