Nach Kreuzbandriss im Training

Saisonaus für Barcas dos Santos

Von Ben Barthmann
Freitag, 25.10.2013 | 15:05 Uhr
Jonathan dos Santos wollte in dieser Saison seinen Durchbruch beim FC Barcelona angehen
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Jonathan dos Santos wird dem FC Barcelona verletzungsbedingt für sechs Monate fehlen. Der Mexikaner zog sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.

Wie der katalanische Klub bestätigte, muss Trainer Gerardo Martino für den Rest der Saison auf seinen Mittelfeldspieler verzichten. Der Mexikaner stürzte im Mittwochstraining nach dem Champions League Spiel gegen den AC Milan und brach das Training sofort ab.

Die Ärzte bestätigten nun den Verdacht eines Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie, womit der 23-Jährige mindestens sechs Monate pausieren muss. Am 5. November soll er operiert werden.

Dos Santos machte bisher drei Einsätze in dieser Saison. Dabei kam der mexikanische Nationalspieler, der seit seinem elften Lebensjahr für die Blaugrana aufläuft, allerdings nach Einwechslungen insgesamt nur auf 21 Minuten Spielzeit.

Jonathan dos Santos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung