Engländer soll Xavi-Nachfolge antreten

Bereitet Barca Wilshere-Transfer vor?

Von Marco Heibel
Donnerstag, 24.10.2013 | 15:53 Uhr
Jack Wilshere steht angeblich auf dem Wunschzettel des FC Barcelona
© getty
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
La Coruna -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Englischen Medienberichten zufolge hat der FC Barcelona Jack Wilshere zum legitimen Nachfolger des 33-jährigen Spielmachers Xavi auserkoren. Angeblich wollen die Katalanen im Winter die Verhandlungen mit dem FC Arsenal aufnehmen und den Deal im Sommer perfekt machen.

Wie der "Daily Star" berichtet, haben die Blaugrana zuletzt gleich mehrere Scouts ausgesandt, um den 21-jährigen englischen Nationalspieler intensiv unter die Lupe zu nehmen. Die Zeitung berichtet unter Berufung auf eine Quelle aus Spanien, dass die Katalanen im Januar ein erstes Angebot für Wilshere abgeben wollen.

Der Mittelfeldstar hat allerdings erst im Vorjahr seinen Vertrag bei den Gunners bis 2018 verlängert. Ein Transfer des englischen Hoffnungsträgers käme den FC Barcelona also teuer zu stehen.

Jack Wilshere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung