Vize-Präsident verrät Vertragsverlängerung

Iniestas Vertrags-Details bekannt

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 22.10.2013 | 23:44 Uhr
Andres Iniesta ist Strippenzieher und Taktgeber im Spiel des FC Barcelona
© getty
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Andres Iniesta bleibt dem FC Barcelona offenbar noch lange erhalten. Klub-Vizepräsident Josep Maria Bartomeu bestätigte die unmittelbar bevorstehende Vertragsverlängerung um fünf Jahre und kann sich bereits jetzt eine Zusammenarbeit darüber hinaus vorstellen.

"Iniestas Vertragsverlängerung ist eine Tatsache. Die Verhandlungen laufen und beide Seiten wollen eine Übereinkunft treffen. Die Verlängerung wird die vom Gesetz her maximal erlaubte Länge haben, nämlich fünf Jahre. Und es wird nicht seine letzte Vertragsverlängerung bei Barca sein", wird Bartomeu von der "Marca" zitiert.

Bereits Anfang Oktober hatte sich der 29-jährige Nationalspieler, dessen aktueller Kontrakt bei Barcelona bis 2015 läuft, positiv zu den anstehenden Verhandlungen geäußert. "Es gibt Dinge, die sind wichtiger als Geld", erklärte Iniesta: "Wenn ich die Absicht zu gehen hätte, würde ich meinen Vertrag auslaufen lassen. Aber das will ich nicht. Wenn der Moment für eine Verlängerung da ist, ist er da."

Andres Iniesta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung