Sonntag, 14.12.2014

Stimmen zum 15. Spieltag

"Man hat uns den Vorteil genommen"

Die Tage der Klagenden: Wolfsburg patzt gegen Paderborn und hadert anschließend vehement mit dem Schiedsrichter. Dieter Hecking sieht sich benachteiligt, Klaus Allofs hat einen Rat für den Schiri. Auch Stefan Kießling ist unzufrieden. Marcel Schmelzer ist nach der erneuten BVB-Niederlage in Berlin bedient und appelliert an die Dortmunder Ehre. Auch Klopp spürt die Last des immensen Drucks, sodass Julian Schieber nichts anderes übrig bleibt, als Mitleid zu verspüren.

Dieter Hecking sah seinen VfL gegen Paderborn klar benachteiligt
© getty
Dieter Hecking sah seinen VfL gegen Paderborn klar benachteiligt
wird geladen

VfL Wolfsburg - SC Paderborn 1:1

Dieter Hecking (Trainer Wolfsburg): "Wir sind in erster Linie an Lukas Kruse gescheitert. Wenn man 20 Chancen hat, muss man mehr als ein Tor machen. Dass wir nach dem Spiel gegen Lille wieder eine Klasseleistung geboten haben, bewerte ich hoch. Auf die eine Schiedsrichter-Entscheidung habe ich mit Unverständnis reagiert. Der Verteidiger kommt ins Straucheln. Das war ein klares Tor. Schiedsrichter und Linienrichter waren sich nicht einig. Man hat uns da den Vorteil des 2:0 genommen. Die Bayern sind den anderen mindestens eine halbe Klasse voraus. Im Moment sind sie das Nonplusultra in der Liga. In der Rückrunde spielen sie im ersten Spiel bei uns. Dann sehen wir, ob der Abstand zumindest für ein Spiel geringer geworden ist."

Klaus Allofs (Geschäftsführer Wolfsburg): "Wir waren in der ersten Hälfte vollkommen überlegen. Die Entscheidungen, die dann getroffen worden sind, waren schon seltsam. Ich habe dem Schiedsrichter gesagt, er soll in München auch mal so pfeifen. Das mit Bas Dost war ein klarer Elfmeter - und da waren noch ein paar andere Szenen."

André Breitenreiter (Trainer Paderborn): "Mit der 1. Halbzeit war ich nicht einverstanden, da waren wir zu passiv. In der 2. Halbzeit haben wir mehr Engagement gezeigt. Unser Torwart Lukas Kruse war überragend, er hat alles gehalten, was man halten kann. Unter dem Strich war es aber ein glücklicher Punkt für uns."

Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach 1:1

Roger Schmidt (Trainer Leverkusen): "Wir haben sehr viel gut gemacht. Es war insgesamt ein extrem gutes Bundesligaspiel mit sehr viel Tempo. Beide Mannschaften haben stark umgeschaltet. Gladbach hat hervorragend gekontert und das Spiel gemacht, das man von ihnen kennt. Wenn man gegen eine Mannschaft wie Gladbach führt, wäre es schön, das Spiel auch in der Phase der Dominanz zu entscheiden."

Stefan Kießling (Leverkusen): "Wir neigen dazu, Situationen zuzulassen, aus denen der Gegner gleich gefährlich wird und Tore macht. Wir schaffen es nicht, aus einer Überlegenheit heraus den Sack zuzumachen."

Lucien Favre (Trainer Mönchengladbach): "Das Ergebnis ist über 90 Minuten gesehen okay. Am Anfang hatten wir große Probleme mit dem Pressing von Leverkusen, nachher dann große Kontermöglichkeiten, da hätten wir den letzten Pass ein- oder zweimal besser spielen können. Aber insgesamt ist der eine Punkt okay."

Get Adobe Flash player

FC Augsburg - FC Bayern München 0:4

Markus Weinzierl (Trainer Augsburg): "Ich gratuliere Bayern zu dieser Mannschaft. Man hat gesehen, wie viel individuelle Qualität der FC Bayern hat. Wir haben das 60 Minuten ordentlich gemacht, sind ein hohes Risiko gegangen. Es war mir klar, dass es schwierig wird, dies über die Zeit zu bringen. Nach dem 2:0 war es schwer, da haben die Bayern einen Gang hochgeschaltet. Wenn du nicht mehr so spritzig bist, kannst du diese Qualität nicht mehr verteidigen. Wir machen nun weiter in Hannover, wir müssen unsere Punkte woanders holen."

Stefan Reuter (Manager Augsburg): "Wir hätten in der ersten Hälfte die eine oder andere Möglichkeit nutzen müssen. In der zweiten Halbzeit hatten wir gegen Bayern keine Chance mehr."

Pep Guardiola (Trainer Bayern): "Wir haben gemerkt, warum Markus mit seiner Mannschaft Dritter in der Liga ist. Ich bin sehr, sehr stolz, weil ich weiß, wie schwer es ist, hier zu gewinnen. Wir waren in der zweiten Halbzeit aggressiver und haben schneller kombiniert. Ich bin immer wieder überrascht von der Mentalität dieser Spieler, die schon alles gewonnen haben. Wir haben jetzt noch zwei Spiele, da werden wir versuchen, auch zu gewinnen."

Bastian Schweinsteiger (Bayern): "Wir haben Geduld gebraucht. Nach dem 1:0 hat Augsburg offensiver agiert, das haben wir glücklicherweise ausgenutzt. Aber Augsburg spielt eine außergewöhnliche Saison. Die werden am Ende relativ weit oben stehen, denke ich."

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Werder Bremen - Hannover 96 3:3

Viktor Skripnik (Trainer Bremen): "Jungs wie Melvyn Lorenzen und Davie Selke sind unsere Zukunft, das haben sie bewiesen. Für die Moral ist das 3:3 eine gute Sache. Das war nicht langweilig. Zuletzt 4:0, 2:5, jetzt 3:3. Wir haben alles getan und nehmen das Positive mit. Mich ärgern aber die einfachen Gegentore."

Tayfun Korkut (Trainer Hannover): "Wenn man in der 88. Minute den Ausgleich kassiert, ist man enttäuscht. Wir müssen die eine oder andere Situation besser ausspielen. Dann steht es 4:2 oder 5:2. Wir müssen schauen, dass wir unser Heimspiel jetzt gewinnen."

Christian Schulz (Hannover): "Wenn man kurz vor Schluss 3:2 führt, will man den Sieg auch mitnehmen. So fühlt es sich wie eine Niederlage an."

SC Freiburg - Hamburger SV 0:0

Christian Streich (Trainer Freiburg): "Wir haben den Elfmeter verschossen, unsere Reaktion war dann richtig gut. Der HSV hat vorne zugemacht, ging ständig in das Pressing. Wir haben alles gegeben, das hat jeder gesehen."

Joe Zinnbauer (Trainer Hamburg): "Der Elfmeter war eine Schrecksekunde. Wir haben gekämpft, aber leider hat der letzte Pass in der Spitze gefehlt. Das hat sich durch das gesamte Spiel gezogen."

Rafael van der Vaart (Hamburger): "Ich schieße selber Elfmeter und habe gesehen, dass Darida ein bisschen gezweifelt hat. Das habe ich 'Drobo' angezeigt."

Hertha BSC - Borussia Dortmund 1:0

Jos Luhukay (Trainer Hertha): "Wir wussten von Beginn an, dass wir als Team verteidigen müssen. Für meine Mannschaft und die Fans ist das eine große Genugtuung. Anders als gegen Bayern München haben wir von der ersten bis zur letzten Minute gespielt, um zu gewinnen."

Julian Schieber (Hertha): "Ich freue mich, dass wir gewonnen haben. Aber das tut schon weh, die alten Kollegen leiden zu sehen."

Die besten Bilder des 15. Spieltags
WOLFSBURG - PADERBORN 1:1: In Wolfsburg war der Nikolaus zu Gast
© getty
1/47
WOLFSBURG - PADERBORN 1:1: In Wolfsburg war der Nikolaus zu Gast
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg.html
Gestern gelandet, heute im Stadion: Xizhe Zhang (l.) sah in der ersten Halbzeit überlegene Wölfe
© getty
2/47
Gestern gelandet, heute im Stadion: Xizhe Zhang (l.) sah in der ersten Halbzeit überlegene Wölfe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=2.html
Vorsicht Ball! Lukas Rupp zieht mal eine anständige Grimasse, vielleicht auch aufgrund der Dominanz des VfL
© getty
3/47
Vorsicht Ball! Lukas Rupp zieht mal eine anständige Grimasse, vielleicht auch aufgrund der Dominanz des VfL
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=3.html
Während Ivan Perisic in der ersten Halbzeit noch vom ominösen Punkt im Strafraum an Lukas Kruse scheiterte, schaute Alban Meha Diego Benaglio nach der Pause cool aus
© getty
4/47
Während Ivan Perisic in der ersten Halbzeit noch vom ominösen Punkt im Strafraum an Lukas Kruse scheiterte, schaute Alban Meha Diego Benaglio nach der Pause cool aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=4.html
Dieter Hecking war mit einigen Entscheidungen von Referee Manuel Gräfe nicht einverstanden und tobte des Öfteren an der Seitenlinie
© getty
5/47
Dieter Hecking war mit einigen Entscheidungen von Referee Manuel Gräfe nicht einverstanden und tobte des Öfteren an der Seitenlinie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=5.html
BAYER LEVERKUSEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Lucien Favre verteilte vor dem Spiel noch Autogramme...
© getty
6/47
BAYER LEVERKUSEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Lucien Favre verteilte vor dem Spiel noch Autogramme...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=6.html
...und sah im Spiel zunächst einen leidenden Stefan Kießling am Boden liegen, Tony Jantschke kümmerte sich liebevoll um den Stürmer
© getty
7/47
...und sah im Spiel zunächst einen leidenden Stefan Kießling am Boden liegen, Tony Jantschke kümmerte sich liebevoll um den Stürmer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=7.html
Mit seiner außergewöhnlichen und gefürchteten Schusstechnik brachte Hakan Calhanoglu den Gastgeber in Front
© getty
8/47
Mit seiner außergewöhnlichen und gefürchteten Schusstechnik brachte Hakan Calhanoglu den Gastgeber in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=8.html
Roooooooel! Brouwers netzte für die Borussia noch vor der Pause zum Ausgleich ein
© getty
9/47
Roooooooel! Brouwers netzte für die Borussia noch vor der Pause zum Ausgleich ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=9.html
Rätsel - drin oder nicht drin? Auflösung: Diesmal schaffte es Brouwers den Ball drüberzusetzen
© getty
10/47
Rätsel - drin oder nicht drin? Auflösung: Diesmal schaffte es Brouwers den Ball drüberzusetzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=10.html
FSV MAINZ - VFB STUTTGART 1:1 - Ein Sieg, eine Niederlage - das war die VfB-Bilanz seit dem Amtsantritt von Huub Stevens. Der Holländer...
© getty
11/47
FSV MAINZ - VFB STUTTGART 1:1 - Ein Sieg, eine Niederlage - das war die VfB-Bilanz seit dem Amtsantritt von Huub Stevens. Der Holländer...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=11.html
... brachte Daniel Ginczek in die Anfangsformation. Zu guten Chancen verhalf das dem VfB in der ersten Halbzeit nicht
© getty
12/47
... brachte Daniel Ginczek in die Anfangsformation. Zu guten Chancen verhalf das dem VfB in der ersten Halbzeit nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=12.html
Ein gerechtfertigter Freudensprung von Johannes Geis! Der Mainzer ist der erste Spieler seit 2012, der einen direkten Freistoß verwandelt - die gleichzeitige Pausenführung für den FSV
© getty
13/47
Ein gerechtfertigter Freudensprung von Johannes Geis! Der Mainzer ist der erste Spieler seit 2012, der einen direkten Freistoß verwandelt - die gleichzeitige Pausenführung für den FSV
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=13.html
Einen Befreiungsschlag der Mainzer und Okazaki verhinderte der VfB allerdings, denn die Stuttgarter mit Romeu streckten sich und...
© getty
14/47
Einen Befreiungsschlag der Mainzer und Okazaki verhinderte der VfB allerdings, denn die Stuttgarter mit Romeu streckten sich und...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=14.html
... schafften den Ausgleich! Der eingewechselte Kostic zwirbelte einen Ball in die Mitte und irgendwie ging das Ding hinten rein - ein Punkt, der keinem wirklich hilft
© getty
15/47
... schafften den Ausgleich! Der eingewechselte Kostic zwirbelte einen Ball in die Mitte und irgendwie ging das Ding hinten rein - ein Punkt, der keinem wirklich hilft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=15.html
FC AUGSBURG - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Ja, richtig gesehen! Mario Götze und Thomas Müller sitzen beim Gastspiel beim FCA auf der Bank. Müller kann es wohl selbst noch nicht so recht glauben...
© getty
16/47
FC AUGSBURG - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Ja, richtig gesehen! Mario Götze und Thomas Müller sitzen beim Gastspiel beim FCA auf der Bank. Müller kann es wohl selbst noch nicht so recht glauben...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=16.html
Ein Bild, an das man sich gewöhnen darf: Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso erstmals zusammen in der Startelf
© getty
17/47
Ein Bild, an das man sich gewöhnen darf: Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso erstmals zusammen in der Startelf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=17.html
"Uuuund rein damit!" - Denkt sich Robert Lewandowski, aber die Augsburger kriegen immer wieder einen Fuß dazwischen
© getty
18/47
"Uuuund rein damit!" - Denkt sich Robert Lewandowski, aber die Augsburger kriegen immer wieder einen Fuß dazwischen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=18.html
Arjen Robben schreeeeeeit seine Freude raus! Die Bayern spielen sich in der zweiten Halbzeit in einen wahren Rausch
© getty
19/47
Arjen Robben schreeeeeeit seine Freude raus! Die Bayern spielen sich in der zweiten Halbzeit in einen wahren Rausch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=19.html
Der Dosenöffner des Spiels: Medhi Benatia verlängert in dieser Szene einen Freistoß ins lange Eck - der Auftakt der Bayern-Show
© getty
20/47
Der Dosenöffner des Spiels: Medhi Benatia verlängert in dieser Szene einen Freistoß ins lange Eck - der Auftakt der Bayern-Show
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=20.html
SC FREIBURG - HAMBURGER SV 0:0 - Er hat ihn! Jaroslav Drobny hält bereits in der zweiten Minuten einen Elfmeter von Darida - welch ein Auftakt
© getty
21/47
SC FREIBURG - HAMBURGER SV 0:0 - Er hat ihn! Jaroslav Drobny hält bereits in der zweiten Minuten einen Elfmeter von Darida - welch ein Auftakt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=21.html
Nach dem frühen Aufreger wird es intensiv im Breisgau - Zweikämpfe sind an der Tagesordnung
© getty
22/47
Nach dem frühen Aufreger wird es intensiv im Breisgau - Zweikämpfe sind an der Tagesordnung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=22.html
Augen auf, HSV! Joe Zinnbauer mahnt seine Mannschaft zu Konzentration
© getty
23/47
Augen auf, HSV! Joe Zinnbauer mahnt seine Mannschaft zu Konzentration
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=23.html
Seine Mannschaft blieb auch in der Tat konzentriert - die Defensive um Djourou hält hinten dicht
© getty
24/47
Seine Mannschaft blieb auch in der Tat konzentriert - die Defensive um Djourou hält hinten dicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=24.html
Ein torloses Remis - Vladimir Darida wird dabei besonders schlecht schlafen...
© getty
25/47
Ein torloses Remis - Vladimir Darida wird dabei besonders schlecht schlafen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=25.html
SCHALKE 04 - 1. FC KÖLN 1:2 - Nein liebe Leser, dieses Bild stammt nicht vom Spielende - Bereits vor dem Anpfiff stimmten sich Mannschaft und Fans auf einen Fight ein
© getty
26/47
SCHALKE 04 - 1. FC KÖLN 1:2 - Nein liebe Leser, dieses Bild stammt nicht vom Spielende - Bereits vor dem Anpfiff stimmten sich Mannschaft und Fans auf einen Fight ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=26.html
Keiner hat gesagt, dass es leicht wird Benedikt - die Kölner zeigen sich kämpferisch, Schalke ist in den ersten 45 Minuten zumindest feldüberlegen
© getty
27/47
Keiner hat gesagt, dass es leicht wird Benedikt - die Kölner zeigen sich kämpferisch, Schalke ist in den ersten 45 Minuten zumindest feldüberlegen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=27.html
Geht er rein? Ja, ja, ja? Ja, Anthony der ist drin - der Stürmer netzt zur Kölner Führung
© getty
28/47
Geht er rein? Ja, ja, ja? Ja, Anthony der ist drin - der Stürmer netzt zur Kölner Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=28.html
Und die Kölner überraschen die Schalker weiter - Lehmann bleibt vom Punkt eiskalt und darf erstmal feiern
© getty
29/47
Und die Kölner überraschen die Schalker weiter - Lehmann bleibt vom Punkt eiskalt und darf erstmal feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=29.html
Nachdenkliche Schalker - Der Anschlusstreffer von Sane kommt zu spät, Köln fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause
© getty
30/47
Nachdenkliche Schalker - Der Anschlusstreffer von Sane kommt zu spät, Köln fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=30.html
Die Kölner Fans feiern das auf ihre eigene Weise...
© getty
31/47
Die Kölner Fans feiern das auf ihre eigene Weise...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=31.html
HERTHA BSC - BORUSSIA DORTMUND 1:0 - Jürgen Klopp schaut bedächtig in die Rundungen des Olympiastadions - Roman Weidenfeller und Shinji Kagawa ließ Kloppo erneut auf der Bank
© getty
32/47
HERTHA BSC - BORUSSIA DORTMUND 1:0 - Jürgen Klopp schaut bedächtig in die Rundungen des Olympiastadions - Roman Weidenfeller und Shinji Kagawa ließ Kloppo erneut auf der Bank
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=32.html
Macht er ihn? Er macht ihn! Ausgerechnet Julian Schieber bringt die Hertha gegen seinen Ex-Verein mit 1:0 in Führung
© getty
33/47
Macht er ihn? Er macht ihn! Ausgerechnet Julian Schieber bringt die Hertha gegen seinen Ex-Verein mit 1:0 in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=33.html
Adrian, wir brauchen ein Tor! Jürgen Klopp reagiert zur Pause und bringt den dritten Stürmer neben Immobile und Aubameyang
© getty
34/47
Adrian, wir brauchen ein Tor! Jürgen Klopp reagiert zur Pause und bringt den dritten Stürmer neben Immobile und Aubameyang
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=34.html
Desto länger das Spiel dauerte, desto näher rückten Mkhitaryan & Co. dem nächsten Strauchler...
© getty
35/47
Desto länger das Spiel dauerte, desto näher rückten Mkhitaryan & Co. dem nächsten Strauchler...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=35.html
... dann ist es Gewissheit! Der BVB verliert in Berlin und Julian Schieber schießt das Siegtor
© getty
36/47
... dann ist es Gewissheit! Der BVB verliert in Berlin und Julian Schieber schießt das Siegtor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=36.html
WERDER BREMEN - HANNOVER 96 3:3 - Hart umgekämpft, wie in dieser Szene, so lässt sich das Nordderby an der Weser am besten beschreiben
© getty
37/47
WERDER BREMEN - HANNOVER 96 3:3 - Hart umgekämpft, wie in dieser Szene, so lässt sich das Nordderby an der Weser am besten beschreiben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=37.html
Da kann man schon mal ins Grübbeln kommen: Lars Stindl schockt Viktor Skripnik und seine Jungs früh, aber...
© getty
38/47
Da kann man schon mal ins Grübbeln kommen: Lars Stindl schockt Viktor Skripnik und seine Jungs früh, aber...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=38.html
Der Torschütze zum Ausgleich wird von seinen Mannschaftskameraden begraben - ein traumhafter Freistoß von Junuzovic
© getty
39/47
Der Torschütze zum Ausgleich wird von seinen Mannschaftskameraden begraben - ein traumhafter Freistoß von Junuzovic
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=39.html
Lars, lass mich los! Ich will anständig jubeln...
© getty
40/47
Lars, lass mich los! Ich will anständig jubeln...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=40.html
Und das kann er ja auch, wenn wir ehrlich sind. Der Spanier trifft nicht nur zum Ausgleich, sondern irritiert Strebinger auch beim anschließendem Führungstreffer durch Kiyotake
© getty
41/47
Und das kann er ja auch, wenn wir ehrlich sind. Der Spanier trifft nicht nur zum Ausgleich, sondern irritiert Strebinger auch beim anschließendem Führungstreffer durch Kiyotake
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=41.html
Doch der spanische Doppelpack ist nicht das Ende vom Lied: Davie Selke trifft zum späten und umjubelten Ausgleich
© getty
42/47
Doch der spanische Doppelpack ist nicht das Ende vom Lied: Davie Selke trifft zum späten und umjubelten Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=42.html
1899 HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 3:2: Erleichterung pur bei Adam Szalai! Der Ungar trifft zum 2:1, Mitspieler Firmino macht kurz vor Schluss den Siegtreffer
© getty
43/47
1899 HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 3:2: Erleichterung pur bei Adam Szalai! Der Ungar trifft zum 2:1, Mitspieler Firmino macht kurz vor Schluss den Siegtreffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=43.html
Das tut schon beim Zusehen weh! Niklas Süle verdreht sich böse das Knie und muss schon in der Anfangsphase vom Platz getragen werden
© getty
44/47
Das tut schon beim Zusehen weh! Niklas Süle verdreht sich böse das Knie und muss schon in der Anfangsphase vom Platz getragen werden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=44.html
Vorsicht, in Deckung! Pirmin Schwegler zirkelt den Freistoß zwar über die Frankfurter Mauer hinweg - drin ist der Ball trotzdem nicht
© getty
45/47
Vorsicht, in Deckung! Pirmin Schwegler zirkelt den Freistoß zwar über die Frankfurter Mauer hinweg - drin ist der Ball trotzdem nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=45.html
Du, genau du! Kevin Volland zeigt auf Roberto Firmino, der ihm den Pass zur Hoffenheimer Pausenführung gespielt hat
© getty
46/47
Du, genau du! Kevin Volland zeigt auf Roberto Firmino, der ihm den Pass zur Hoffenheimer Pausenführung gespielt hat
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=46.html
Yeeees! Stefan Aigner ballt die Faust - denn die Eintracht zeigt Comebackfähigkeiten und trifft gleich zwei Mal zum Ausgleich - am Ende reicht es nicht für einen Punkt
© getty
47/47
Yeeees! Stefan Aigner ballt die Faust - denn die Eintracht zeigt Comebackfähigkeiten und trifft gleich zwei Mal zum Ausgleich - am Ende reicht es nicht für einen Punkt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=47.html
 

Jürgen Klopp (Trainer Dortmund): "So eine erste Halbzeit darf uns nicht passieren. Wir haben zu wenig Zielstrebigkeit gehabt, das ist für ein Spiel, in dem es um so viel geht, der völlig falsche Weg. Wir haben jetzt noch zwei Spiele bis zur Winterpause, um unsere Ausgangssituation für die Rückrunde dramatisch zu verbessern. Das ist jetzt der Auftrag. Die Winterpause heilt nicht alles. Die Drucksituation ist immens. Der Mannschaft vorzuwerfen, dass sie nicht kämpft, wäre an den Haaren herbeigezogen. Die Fans sind sofort umgeschwungen und haben den Blick auf die Zukunft gerichtet. Das war außergewöhnlich."

Marcel Schmelzer (Dortmund): "Wir machen immer den ersten Schritt, wie gegen Gladbach oder Hoffenheim. Und dann versauen wir es immer wieder."

FC Schalke 04 - 1. FC Köln 1:2

Roberto Di Matteo (Trainer Schalke): "Wir hatten in der ersten Halbzeit verschiedene Chancen, aber die muss man auch ausnutzen. Die zweite Halbzeit hat ganz schlecht begonnen. Da wurde das Spiel noch schwieriger für uns. Der Anschlusstreffer kam ein bisschen zu spät. Aber die Mannschaft hat alles gegeben. Ich kann ihr überhaupt keinen Vorwurf machen."

Peter Stöger (Trainer Köln): "Wir sind sehr, sehr glücklich. Wir haben ein ordentliches Spiel gemacht. Wir haben versucht, in den ersten 45. Minuten sehr kompakt zu stehen. Nach der Pause wollten wir offensiver verteidigen und Aktivität zeigen. Mit dem frühen Tor ist dann vieles für uns gelaufen. Wir haben gearbeitet für die Punkte und sind sehr, sehr zufrieden."

TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 3:2

Markus Gisdol (Trainer Hoffenheim): "Man hat gesehen, warum wir vor Frankfurt gewarnt haben. Nach drei Siegen hat man der Mannschaft das Selbstvertrauen angemerkt. Es war ein äußerst intensives Spiel."

Thomas Schaaf (Trainer Frankfurt): "Wir haben bei den Standards schlecht ausgesehen. Es war wieder knapp, und es war mehr drin. Aufgrund der vielen Fehler hatten wir den Sieg aber auch nicht verdient. Wir müssen nun sehen, dass wir es in den restlichen beiden Hinrunden-Spielen wieder besser machen."

SPOX Livescore App

FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 1:1 (1:0)

Kasper Hjulmand (Trainer Mainz): "Wir haben ein ganz gutes Spiel gemacht. Wir müssen aber das 2:0 machen. Uns fehlte dann ein wenig die Aggressivität und das Durchsetzungsvermögen. Insgesamt fehlt das Glück glaube ich."

Christian Heidel (Manager Mainz): "Wir müssen einfach mal wieder ein Spiel gewinnen. Wir waren heute nah dran. Man kann jetzt keine weltbewegenden Dinge mehr verändern, das ist auch gar nicht nötig. Wenn das merkwürdige Tor nicht fällt, wäre der VfB nicht zurückgekommen. Das letzte Quäntchen hat gefehlt. Das hat nichts mit Kraft zu tun, das ist Quatsch."

Huub Stevens (Trainer Stuttgart): "Wir wissen, dass der Anfang schwierig ist. Die Unsicherheit bei den Spielern ist da. Im Abstiegskampf geht es nur darum zu kämpfen. Dazu muss man auch die Spieler mal kitzeln."

Der 15. Spieltag in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.