Sonntag, 14.12.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 15. Spieltag

VfL verzweifelt an Kruse und Gräfe

Der VfL Wolfsburg kam am 15. Spieltag gegen den SC Paderborn nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Dabei vergaben die Wölfe beste Chancen und haderten mit mehreren Schiedsrichterentscheidungen.

Ivan Perisic scheiterte vom Punkt an Paderborns Keeper Max Kruse
© Getty
Ivan Perisic scheiterte vom Punkt an Paderborns Keeper Max Kruse

Vor 26.044 Zuschauern in der VW-Arena war es Rafa, der Wolfsburg mit einem Eigentor in Führung brachte (17.). Ivan Perisic hätte erhöhen können, scheiterte jedoch per Strafstoß an Lukas Kruse (30.).

Paderborns Alban Meha machte es besser vom Punkt und erzielte den Ausgleich für die Gäste (51.). Wolfsburg hatte im weiteren Spielverlauf noch zahlreiche Chancen, agierte im Abschluss jedoch zu fahrlässig.

Wolfsburg erleidet durch das Remis nach drei Siegen in Serie einen kleinen Rückschlag, für Paderborn ist der Punkt jedoch vor allem angesichts des Spielverlaufs ein Achtungserfolg.

Reaktionen:

Klaus Allofs (Geschäftsführer Sport VfL Wolfsburg):"Wir waren in der ersten Hälfte vollkommen überlegen. Die Entscheidungen, die dann getroffen worden sind, waren schon seltsam. Ich habe dem Schiedsrichter gesagt, er soll in München auch mal so pfeifen. Das mit Bas Dost war ein klarer Elfmeter - und da waren noch ein paar andere Szenen."

Dieter Hecking (Trainer VfL Wolfsburg): "In erster Linie sind wir an Lukas Kruse gescheitert. Dass die Mannschaft nach dem Lille-Spiel wieder so eine starke Leistung zeigt, sollte man erst einmal beurteilen."

Andre Breitenreiter (Trainer SC Paderborn): "Mit der 1. Halbzeit war ich nicht einverstanden, da waren wir zu passiv. In der 2. Halbzeit haben wir mehr Engagement gezeigt. Unser Torwart Lukas Kruse war überragend, er hat alles gehalten, was man halten kann. Unter dem Strich war es aber ein glücklicher Punkt für uns."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Hecking rotiert mit Blick auf das Dortmund-Spiel und nimmt drei Änderungen vor: Guilavogui sitzt auf der Bank, Olic und Rodriguez stehen nicht im Kader. Dafür beginnen Schäfer, Arnold und Dost.

Paderborn beginnt mit einer Fünferkette, im Vergleich zum 1:1 gegen Freiburg wird dreimal gewechselt: Stoppelkamp, Kachunga und Rafael Lopez ersetzen Saglik, Ziegler (beide Bank) sowie Koc (nicht im Kader).

17., 0:1, Rafa (Eigentor): Perisic kommt über rechts, darf nach einem missglückten ersten Flankenversuch noch ein zweites Mal ran. Die Kugel segelt bis zum langen Pfosten, wo Vieirinha direkt an Keeper Kruse vorbei in die Mitte auf Dost weiterleitet. Der Niederländer muss den Rest allerdings gar nicht mehr erledigen, weil Rafa die Kugel aus zwei Metern selbst über die Linie bugsiert.

30.: Gräfe wertet ein Kontakt-intensives Laufduell von Dost und Strohdieck als Foul und zeigt auf den Punkt. Perisic schießt flach ins linke Eck, doch Kruse fischt die Kugel raus!

32.: Wieder lassen sich die Gäste über die Außen übertölpeln, diesmal bringt Schäfer den Ball von der linken Seite in die Mitte. Dost ist einen Schritt schneller als Hünemeier, hält am ersten Pfosten nur noch den Fuß hin. Kruse ist geschlagen, hat mit der Querlatte hinter sich aber noch einen tatkräftigen Helfer.

35.: Wieder einmal verliert Meha den Ball im Vorwärtsgang, sodass de Bruyne jede Menge Grün vor sich sieht. Der Belgier geht ein paar Schritte, legt sich die Kugel auf den starken linken Fuß und visiert aus 17 Metern das linke Eck an. Der Ball zischt hauchzart vorbei.

44.: Arnold schickt de Bruyne, der Hünemeier rechts aussteigen lässt und dann Dost im Zentrum bedient. Der Niederländer schüttelt Strohdiek ab, netzt aus neun Metern ins linke Eck ein und dreht zum Jubeln ab. Dann ertönt der Pfiff von Referee Gräfe: Der Schiedsrichter erkannte ein Foul, Dost hatte gegen Strohdiek eingefädelt und ihn damit angeblich zu Fall gebracht.

51., 1:1, Meha (Elfmeter): Naldo trifft Strohdieck mit dem Fuß im Gesicht - klarer Elfer. Meha tritt an und schiebt eiskalt links unten ein.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

53.: Dost bleibt glücklos. Nach einer maßgenauen Hereingabe von Perisic von der linken Seite kommt der Niederländer am langen Pfosten fünf Meter vor dem Tor zum Abschluss, trifft mit seinem Kopfball-Aufsetzer aber die Brust von Schlussmann Kruse.

58.: Die nächste strittige Szene im Strafraum. Nach Benaglios Abschlag ist de Bruyne links frei durch und legt uneigennützig auf Dost quer, der im Zentrum frei auf Kruse zusteuern kann. Meha bedrängt ihn von hinten und kreuzt seinen Laufweg. Der Niederländer fällt, doch Gräfe winkt ab.

65.: Riesige Doppelchance für den VfL! Jung flankt aus dem Halbfeld an den zweiten Pfosten, wo Perisic das Leder völlig freistehend heiß macht. Vier Meter vor der Linie kommt Dost per Kopf ran, scheitert aber wieder an Kruse. Arnold rollt die Kugel vor die Füße, doch Kruse ist auch diesmal zur Stelle.

78.: Ecke von links, in der Mitte steigt Naldo hoch. Doch Kruse kommt mit den Fingerspitzen ran und verhindert damit Dosts Treffer, der schon gelauert hatte.

86.: Fahrlässiger Ballverlust von Caligiuri am eigenen Strafraum, Bakalorz geht energisch dazwischen und zieht rechts in die Box. Aus neun Metern zieht der Mittelfeldmann die Kugel auf den kurzen Pfosten, dort bekommt Benaglio die Zehenspitzen gerade so hoch und verhindert den Einschlag.

90.: Immer wieder Kruse! Der Keeper bringt nun auch den eingewechselten Bendtner zur Verzweiflung, nachdem der Däne eine Flanke von rechts am kurzen Pfosten aus vier Metern gekonnt flach ins kurze Eck abschließt.

Fazit: Wolfsburg war dominant und das eindeutig bessere Team. Doch wegen mangelnder Chancenverwertung, eines starken Paderborner Keepers und unglücklicher Schiedsrichterentscheidungen blieb es beim Remis.

Der Star des Spiels: Lukas Kruse. Bereitete Dost und Co. intensive Albträume. Parierte den Elfer von Perisic stark, rettete in der zweiten Hälfte mehrmals mit überragenden Reflexen und war beim Gegentor chancenlos.

Der Flop des Spiels: Bas Dost. Zugegeben: Sein Tor hätte zählen müssen und in der 59. Minute wäre ein Elfmeter nach Mehas Foul an Dost fällig gewesen. Trotzdem: Wer als Mittelstürmer dreimal beste Chancen aus kürzester Distanz vergibt, bewirbt sich nachhaltig für den Titel Flop des Spiels.

Der Schiedsrichter: Manuel Gräfe. Stand häufig im Mittelpunkt und hatte schwierige Entscheidungen zu treffen. Strohdiecks Einsatz gegen Dost vor dem Elfmeter als Foul zu werten, war schon überhart (29.). Dosts "Stürmerfoul" an Strohdieck war hingegen ein Witz (44.). Richtig lag Gräfe allerdings bei der Verwarnung für Perisic (20.). Als Meha Dost im Strafraum als letzter Mann zu Fall brachte, blieb die Pfeife wiederum stumm (59.). Obendrein wurde Gräfe zweimal durch falsche Abseitsentscheidungen von seinen Assistenten im Stich gelassen.

Die besten Bilder des 15. Spieltags
WOLFSBURG - PADERBORN 1:1: In Wolfsburg war der Nikolaus zu Gast
© getty
1/47
WOLFSBURG - PADERBORN 1:1: In Wolfsburg war der Nikolaus zu Gast
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg.html
Gestern gelandet, heute im Stadion: Xizhe Zhang (l.) sah in der ersten Halbzeit überlegene Wölfe
© getty
2/47
Gestern gelandet, heute im Stadion: Xizhe Zhang (l.) sah in der ersten Halbzeit überlegene Wölfe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=2.html
Vorsicht Ball! Lukas Rupp zieht mal eine anständige Grimasse, vielleicht auch aufgrund der Dominanz des VfL
© getty
3/47
Vorsicht Ball! Lukas Rupp zieht mal eine anständige Grimasse, vielleicht auch aufgrund der Dominanz des VfL
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=3.html
Während Ivan Perisic in der ersten Halbzeit noch vom ominösen Punkt im Strafraum an Lukas Kruse scheiterte, schaute Alban Meha Diego Benaglio nach der Pause cool aus
© getty
4/47
Während Ivan Perisic in der ersten Halbzeit noch vom ominösen Punkt im Strafraum an Lukas Kruse scheiterte, schaute Alban Meha Diego Benaglio nach der Pause cool aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=4.html
Dieter Hecking war mit einigen Entscheidungen von Referee Manuel Gräfe nicht einverstanden und tobte des Öfteren an der Seitenlinie
© getty
5/47
Dieter Hecking war mit einigen Entscheidungen von Referee Manuel Gräfe nicht einverstanden und tobte des Öfteren an der Seitenlinie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=5.html
BAYER LEVERKUSEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Lucien Favre verteilte vor dem Spiel noch Autogramme...
© getty
6/47
BAYER LEVERKUSEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Lucien Favre verteilte vor dem Spiel noch Autogramme...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=6.html
...und sah im Spiel zunächst einen leidenden Stefan Kießling am Boden liegen, Tony Jantschke kümmerte sich liebevoll um den Stürmer
© getty
7/47
...und sah im Spiel zunächst einen leidenden Stefan Kießling am Boden liegen, Tony Jantschke kümmerte sich liebevoll um den Stürmer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=7.html
Mit seiner außergewöhnlichen und gefürchteten Schusstechnik brachte Hakan Calhanoglu den Gastgeber in Front
© getty
8/47
Mit seiner außergewöhnlichen und gefürchteten Schusstechnik brachte Hakan Calhanoglu den Gastgeber in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=8.html
Roooooooel! Brouwers netzte für die Borussia noch vor der Pause zum Ausgleich ein
© getty
9/47
Roooooooel! Brouwers netzte für die Borussia noch vor der Pause zum Ausgleich ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=9.html
Rätsel - drin oder nicht drin? Auflösung: Diesmal schaffte es Brouwers den Ball drüberzusetzen
© getty
10/47
Rätsel - drin oder nicht drin? Auflösung: Diesmal schaffte es Brouwers den Ball drüberzusetzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=10.html
FSV MAINZ - VFB STUTTGART 1:1 - Ein Sieg, eine Niederlage - das war die VfB-Bilanz seit dem Amtsantritt von Huub Stevens. Der Holländer...
© getty
11/47
FSV MAINZ - VFB STUTTGART 1:1 - Ein Sieg, eine Niederlage - das war die VfB-Bilanz seit dem Amtsantritt von Huub Stevens. Der Holländer...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=11.html
... brachte Daniel Ginczek in die Anfangsformation. Zu guten Chancen verhalf das dem VfB in der ersten Halbzeit nicht
© getty
12/47
... brachte Daniel Ginczek in die Anfangsformation. Zu guten Chancen verhalf das dem VfB in der ersten Halbzeit nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=12.html
Ein gerechtfertigter Freudensprung von Johannes Geis! Der Mainzer ist der erste Spieler seit 2012, der einen direkten Freistoß verwandelt - die gleichzeitige Pausenführung für den FSV
© getty
13/47
Ein gerechtfertigter Freudensprung von Johannes Geis! Der Mainzer ist der erste Spieler seit 2012, der einen direkten Freistoß verwandelt - die gleichzeitige Pausenführung für den FSV
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=13.html
Einen Befreiungsschlag der Mainzer und Okazaki verhinderte der VfB allerdings, denn die Stuttgarter mit Romeu streckten sich und...
© getty
14/47
Einen Befreiungsschlag der Mainzer und Okazaki verhinderte der VfB allerdings, denn die Stuttgarter mit Romeu streckten sich und...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=14.html
... schafften den Ausgleich! Der eingewechselte Kostic zwirbelte einen Ball in die Mitte und irgendwie ging das Ding hinten rein - ein Punkt, der keinem wirklich hilft
© getty
15/47
... schafften den Ausgleich! Der eingewechselte Kostic zwirbelte einen Ball in die Mitte und irgendwie ging das Ding hinten rein - ein Punkt, der keinem wirklich hilft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=15.html
FC AUGSBURG - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Ja, richtig gesehen! Mario Götze und Thomas Müller sitzen beim Gastspiel beim FCA auf der Bank. Müller kann es wohl selbst noch nicht so recht glauben...
© getty
16/47
FC AUGSBURG - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Ja, richtig gesehen! Mario Götze und Thomas Müller sitzen beim Gastspiel beim FCA auf der Bank. Müller kann es wohl selbst noch nicht so recht glauben...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=16.html
Ein Bild, an das man sich gewöhnen darf: Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso erstmals zusammen in der Startelf
© getty
17/47
Ein Bild, an das man sich gewöhnen darf: Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso erstmals zusammen in der Startelf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=17.html
"Uuuund rein damit!" - Denkt sich Robert Lewandowski, aber die Augsburger kriegen immer wieder einen Fuß dazwischen
© getty
18/47
"Uuuund rein damit!" - Denkt sich Robert Lewandowski, aber die Augsburger kriegen immer wieder einen Fuß dazwischen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=18.html
Arjen Robben schreeeeeeit seine Freude raus! Die Bayern spielen sich in der zweiten Halbzeit in einen wahren Rausch
© getty
19/47
Arjen Robben schreeeeeeit seine Freude raus! Die Bayern spielen sich in der zweiten Halbzeit in einen wahren Rausch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=19.html
Der Dosenöffner des Spiels: Medhi Benatia verlängert in dieser Szene einen Freistoß ins lange Eck - der Auftakt der Bayern-Show
© getty
20/47
Der Dosenöffner des Spiels: Medhi Benatia verlängert in dieser Szene einen Freistoß ins lange Eck - der Auftakt der Bayern-Show
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=20.html
SC FREIBURG - HAMBURGER SV 0:0 - Er hat ihn! Jaroslav Drobny hält bereits in der zweiten Minuten einen Elfmeter von Darida - welch ein Auftakt
© getty
21/47
SC FREIBURG - HAMBURGER SV 0:0 - Er hat ihn! Jaroslav Drobny hält bereits in der zweiten Minuten einen Elfmeter von Darida - welch ein Auftakt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=21.html
Nach dem frühen Aufreger wird es intensiv im Breisgau - Zweikämpfe sind an der Tagesordnung
© getty
22/47
Nach dem frühen Aufreger wird es intensiv im Breisgau - Zweikämpfe sind an der Tagesordnung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=22.html
Augen auf, HSV! Joe Zinnbauer mahnt seine Mannschaft zu Konzentration
© getty
23/47
Augen auf, HSV! Joe Zinnbauer mahnt seine Mannschaft zu Konzentration
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=23.html
Seine Mannschaft blieb auch in der Tat konzentriert - die Defensive um Djourou hält hinten dicht
© getty
24/47
Seine Mannschaft blieb auch in der Tat konzentriert - die Defensive um Djourou hält hinten dicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=24.html
Ein torloses Remis - Vladimir Darida wird dabei besonders schlecht schlafen...
© getty
25/47
Ein torloses Remis - Vladimir Darida wird dabei besonders schlecht schlafen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=25.html
SCHALKE 04 - 1. FC KÖLN 1:2 - Nein liebe Leser, dieses Bild stammt nicht vom Spielende - Bereits vor dem Anpfiff stimmten sich Mannschaft und Fans auf einen Fight ein
© getty
26/47
SCHALKE 04 - 1. FC KÖLN 1:2 - Nein liebe Leser, dieses Bild stammt nicht vom Spielende - Bereits vor dem Anpfiff stimmten sich Mannschaft und Fans auf einen Fight ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=26.html
Keiner hat gesagt, dass es leicht wird Benedikt - die Kölner zeigen sich kämpferisch, Schalke ist in den ersten 45 Minuten zumindest feldüberlegen
© getty
27/47
Keiner hat gesagt, dass es leicht wird Benedikt - die Kölner zeigen sich kämpferisch, Schalke ist in den ersten 45 Minuten zumindest feldüberlegen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=27.html
Geht er rein? Ja, ja, ja? Ja, Anthony der ist drin - der Stürmer netzt zur Kölner Führung
© getty
28/47
Geht er rein? Ja, ja, ja? Ja, Anthony der ist drin - der Stürmer netzt zur Kölner Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=28.html
Und die Kölner überraschen die Schalker weiter - Lehmann bleibt vom Punkt eiskalt und darf erstmal feiern
© getty
29/47
Und die Kölner überraschen die Schalker weiter - Lehmann bleibt vom Punkt eiskalt und darf erstmal feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=29.html
Nachdenkliche Schalker - Der Anschlusstreffer von Sane kommt zu spät, Köln fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause
© getty
30/47
Nachdenkliche Schalker - Der Anschlusstreffer von Sane kommt zu spät, Köln fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=30.html
Die Kölner Fans feiern das auf ihre eigene Weise...
© getty
31/47
Die Kölner Fans feiern das auf ihre eigene Weise...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=31.html
HERTHA BSC - BORUSSIA DORTMUND 1:0 - Jürgen Klopp schaut bedächtig in die Rundungen des Olympiastadions - Roman Weidenfeller und Shinji Kagawa ließ Kloppo erneut auf der Bank
© getty
32/47
HERTHA BSC - BORUSSIA DORTMUND 1:0 - Jürgen Klopp schaut bedächtig in die Rundungen des Olympiastadions - Roman Weidenfeller und Shinji Kagawa ließ Kloppo erneut auf der Bank
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=32.html
Macht er ihn? Er macht ihn! Ausgerechnet Julian Schieber bringt die Hertha gegen seinen Ex-Verein mit 1:0 in Führung
© getty
33/47
Macht er ihn? Er macht ihn! Ausgerechnet Julian Schieber bringt die Hertha gegen seinen Ex-Verein mit 1:0 in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=33.html
Adrian, wir brauchen ein Tor! Jürgen Klopp reagiert zur Pause und bringt den dritten Stürmer neben Immobile und Aubameyang
© getty
34/47
Adrian, wir brauchen ein Tor! Jürgen Klopp reagiert zur Pause und bringt den dritten Stürmer neben Immobile und Aubameyang
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=34.html
Desto länger das Spiel dauerte, desto näher rückten Mkhitaryan & Co. dem nächsten Strauchler...
© getty
35/47
Desto länger das Spiel dauerte, desto näher rückten Mkhitaryan & Co. dem nächsten Strauchler...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=35.html
... dann ist es Gewissheit! Der BVB verliert in Berlin und Julian Schieber schießt das Siegtor
© getty
36/47
... dann ist es Gewissheit! Der BVB verliert in Berlin und Julian Schieber schießt das Siegtor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=36.html
WERDER BREMEN - HANNOVER 96 3:3 - Hart umgekämpft, wie in dieser Szene, so lässt sich das Nordderby an der Weser am besten beschreiben
© getty
37/47
WERDER BREMEN - HANNOVER 96 3:3 - Hart umgekämpft, wie in dieser Szene, so lässt sich das Nordderby an der Weser am besten beschreiben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=37.html
Da kann man schon mal ins Grübbeln kommen: Lars Stindl schockt Viktor Skripnik und seine Jungs früh, aber...
© getty
38/47
Da kann man schon mal ins Grübbeln kommen: Lars Stindl schockt Viktor Skripnik und seine Jungs früh, aber...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=38.html
Der Torschütze zum Ausgleich wird von seinen Mannschaftskameraden begraben - ein traumhafter Freistoß von Junuzovic
© getty
39/47
Der Torschütze zum Ausgleich wird von seinen Mannschaftskameraden begraben - ein traumhafter Freistoß von Junuzovic
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=39.html
Lars, lass mich los! Ich will anständig jubeln...
© getty
40/47
Lars, lass mich los! Ich will anständig jubeln...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=40.html
Und das kann er ja auch, wenn wir ehrlich sind. Der Spanier trifft nicht nur zum Ausgleich, sondern irritiert Strebinger auch beim anschließendem Führungstreffer durch Kiyotake
© getty
41/47
Und das kann er ja auch, wenn wir ehrlich sind. Der Spanier trifft nicht nur zum Ausgleich, sondern irritiert Strebinger auch beim anschließendem Führungstreffer durch Kiyotake
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=41.html
Doch der spanische Doppelpack ist nicht das Ende vom Lied: Davie Selke trifft zum späten und umjubelten Ausgleich
© getty
42/47
Doch der spanische Doppelpack ist nicht das Ende vom Lied: Davie Selke trifft zum späten und umjubelten Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=42.html
1899 HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 3:2: Erleichterung pur bei Adam Szalai! Der Ungar trifft zum 2:1, Mitspieler Firmino macht kurz vor Schluss den Siegtreffer
© getty
43/47
1899 HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 3:2: Erleichterung pur bei Adam Szalai! Der Ungar trifft zum 2:1, Mitspieler Firmino macht kurz vor Schluss den Siegtreffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=43.html
Das tut schon beim Zusehen weh! Niklas Süle verdreht sich böse das Knie und muss schon in der Anfangsphase vom Platz getragen werden
© getty
44/47
Das tut schon beim Zusehen weh! Niklas Süle verdreht sich böse das Knie und muss schon in der Anfangsphase vom Platz getragen werden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=44.html
Vorsicht, in Deckung! Pirmin Schwegler zirkelt den Freistoß zwar über die Frankfurter Mauer hinweg - drin ist der Ball trotzdem nicht
© getty
45/47
Vorsicht, in Deckung! Pirmin Schwegler zirkelt den Freistoß zwar über die Frankfurter Mauer hinweg - drin ist der Ball trotzdem nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=45.html
Du, genau du! Kevin Volland zeigt auf Roberto Firmino, der ihm den Pass zur Hoffenheimer Pausenführung gespielt hat
© getty
46/47
Du, genau du! Kevin Volland zeigt auf Roberto Firmino, der ihm den Pass zur Hoffenheimer Pausenführung gespielt hat
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=46.html
Yeeees! Stefan Aigner ballt die Faust - denn die Eintracht zeigt Comebackfähigkeiten und trifft gleich zwei Mal zum Ausgleich - am Ende reicht es nicht für einen Punkt
© getty
47/47
Yeeees! Stefan Aigner ballt die Faust - denn die Eintracht zeigt Comebackfähigkeiten und trifft gleich zwei Mal zum Ausgleich - am Ende reicht es nicht für einen Punkt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/15-spieltag/beste-bilder-borussia-dortmund-hoffenheim-fc-bayern-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg,seite=47.html
 

Das fiel auf:

  • Paderborn igelte sich, wie die Aufstellung erwarten ließ, von Beginn an hinten ein. Die Fünferkette an sich stand stabil, jedoch fehlte die Bindung und Abstimmung zum Mittelfeld. So boten sich den Wölfen große Räume vor und um den gegnerischen Strafraum.
  • Wolfsburgs Spiel war sehr rechtslastig, da Perisic meist in die Mitte zog und Jung als Rechtsverteidiger sich in viele Angriffe einschaltete. Besonders Vieirinha wirbelte in der Anfangsphase, de Bruyne war der gewohnte Kreativkopf im Zentrum.
  • Nachdem der VfL anfangs oft den langen Ball auf die Flügel suchte, agierte man mit zunehmender Spieldauer zielstrebiger. Mit schnellen Positionswechseln und Kombinationen über die Halbräume riss Wolfsburg schnell Lücken in die Defensive der Gäste.
  • Besonders negativ auf Seiten der Paderborner: Die zahlreichen fahrlässigen Ballverluste am eigenen Strafraum. So brachte sich der Aufsteiger oft selbst unnötig in die Bredouille. Insgesamt war das Passspiel viel zu ungenau.
  • Auch im zweiten Durchgang blieb Wolfsburg dominant. Paderborn kam aus dem Spiel heraus kaum zu Gelegenheiten, selbst bei Kontern fehlte es an Ideen und Zielstrebigkeit. Bei Wolfsburg mangelte es vor allem an einer akzeptablen Chancenverwertung.

Wolfsburg - Paderborn: Die Statistik zum Spiel

Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite

Daniel Reimann(Redaktion)

Daniel Reimann, Jahrgang 1990, begann 2010 bei SPOX.com und ist seit August 2013 festes Mitglied der Redaktion. Zuvor freier Mitarbeiter während des Politikwissenschaftsstudiums. Bei SPOX.com hauptsächlich im Bereich Fußball tätig und dabei verantwortlich für Stuttgart, Wolfsburg und Augsburg sowie 2. und 3. Liga.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.