Freiburg tritt in Augsburg an

Zeit, um Geschichte zu schreiben

Von Malte Asmus
Freitag, 13.09.2013 | 10:14 Uhr
Markus Weinzierl und Daniel Baier streben den dritten Sieg in Folge an
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Beim FC Augsburg fällt alles etwas kleiner aus - selbst Siegesserien. Sollten die Schwaben am 5. Spieltag ihr Heimspiel gegen den SC Freiburg gewinnen, wäre es der dritte Bundesliga-Sieg in Folge. Ebenso historisch wie der erstmalige Vorstoß des FCA in die Top Ten der Tabelle (Sa, 15.15 Uhr im LIVE-TICKER).

Der würde nämlich durch einen Erfolg gegen den SC Freiburg gelingen. Und so schlecht stehen die Chancen darauf nicht. Freiburg ist mit zwei Remis und zwei Niederlagen in die Saison gestartet und damit erstmals in der eigenen Bundesliga-Geschichte nach vier Spieltagen noch ohne Sieg.

Einer der Gründe: die eklatanten Schwächen im Umschalten von Angriff auf Abwehr, die zuletzt beim 4:4 im Testspiel gegen den FC Zürich erneut deutlich zu Tage traten. Kein Wunder, dass sich der sichtlich verstimmte Trainer Christian Streich nach dem Spiel jegliche Stellungnahme verkniff. "Das müssen wir dringend verbessern", erklärte Kapitän Julian Schuster angefressen.

Euphorischer ist dagegen der FC Augsburg nach dem guten Saisonstart mit zwei Siegen nach zunächst zwei Niederlagen. "Die laufen nicht rum wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen, sondern man erkennt exakt die Handschrift unseres Trainers", lobte Finanzchef Peter Bircks via "Augsburger Allgemeine" seine Mannschaft.

Aufstellung: So wollen Augsburg und Freiburg spielen

Mehr Qualität durch Zugänge

Die Neuzugängen Jeong-Ho Hong und der von Bayer Leverkusen ausgeliehene Arkadiusz Milik sollen die Qualität weiter steigern. "Es sind genau die Spieler, die ihr Potenzial zeigen wollen. Junge Spieler, die sich in der Bundesliga beweisen wollen", charakterisierte Stefan Reuter seine Neuverpflichtungen.

Wohl aber noch nicht gegen Freiburg: Hong stieß nach Länderspielverpflichtungen mit Südkorea erst am Mittwoch zum Team, Milik ist nach überstandener Muskelverletzung gerade erst wieder ins Training eingestiegen.

Augsburg - Freiburg: Hier noch letzte Tickets für das Spiel sichern!

Freiburg-Neuzugang Darida verletzt

Die Breisgauer wollten einen anderen Weg gehen. Der Einsatz des Neuzugangs Vladimir Darida ist wegen einer Sprunggelenksverletzung wahrscheinlich ausgeschlossen. Auch Felix Klaus und Mike Hanke schlagen sich mit gesundheitlichen Problemen herum, wenngleich Hanke seit Wochenbeginn wieder mit der Mannschaft trainiert.

Ohnehin störte die Länderspielpause die Vorbereitung des SC Freiburg auf die anstehenden englischen Wochen erheblich. "Wir hatten teilweise nur zehn bis zwölf Profis auf dem Trainingsplatz", erklärte der "Badischen Zeitung". Viel Gelegenheit, taktische Varianten einzustudieren, hatte der Trainer somit nicht.

Für positive Stimmung dürfte dagegen die vorzeitige Vertragsverlängerung von Jonathan Schmid gesorgt haben. Dem Ausverkauf von Leistungsträgern wurde damit zumindest vorerst ein Ende gesetzt. Setzt nun auch Augsburg seiner bisherigen Negativserie gegen Freiburg ein Ende?

Ein Sieg in der Bundesliga gegen die Breisgauer wäre auch historisch: In 16 Ligaspielen gegeneinander gelang den Fuggerstädtern nur ein einziger Sieg in der 2. Liga - im November 2006.

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Der 5. Spieltag in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung