Leverkusen - Schalke 1:0

44 Stunden sind genug

SID
Samstag, 23.02.2008 | 17:30 Uhr
Fußball, Bundesliga, Schalke, Leverkusen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Leverkusen - 44 Stunden nach der UEFA-Cup-Gala gegen Galatasaray Istanbul hat Bayer 04 Leverkusen mit einer Energieleistung im Spitzenspiel den FC Schalke 04 mit 1:0 (0:0) niedergerungen.

Vor 22.500 Zuschauern in der ausverkauften BayArena sorgte Innenverteidiger Manuel Friedrich mit einem Traumtor (85.) für das Erfolgserlebnis. Die Leverkusener blieben damit auch im vierten Rückrunden-Spiel unbesiegt und kletterten für mindestens 24 Stunden auf den dritten Tabellenrang.

In der Nachspielzeit verlor Schalke auch noch Jermaine Jones durch eine Gelb-Rote Karte.

Keeperduell fällt aus

Der Zweikampf der beiden besten deutschen Nachwuchs-Keeper war bereits vor dem Anpfiff ausgefallen. Bayer-Torhüter Rene Adler musste wegen einer Adduktorenverletzung passen und konnte nicht zum direkten Vergleich mit Schalkes Schlussmann Manuel Neuer antreten.

Für Adler stand wie bereits gegen Istanbul Benedikt Fernandez zwischen den Pfosten. Bei den Gästen standen Christian Pander (Trauerfall), Zlatan Bajramovic (Zehenverletzung) und Carlos Grossmüller (Rot-Sperre) nicht zur Verfügung. Ohnehin vertraute Schalkes Chefcoach Mirko Slomka der Elf, die am Dienstag in der Champions League gegen den FC Porto (1:0) erfolgreich war.

Bayer fehlt die Frische

Obwohl die Königsblauen zwei Tage mehr Zeit zur Regeneration hatten, konnten sie die müden Platzherren in der ersten Halbzeit nur selten entscheidend in Bedrängnis bringen. Ernsthafte Torchancen erspielten sich die Schalker kaum. Vielmehr lieferten sie sich mit den Leverkusenern viele verbissene Duelle im Mittelfeld.

Die Werkself konnte erwartungsgemäß nicht an die großartige Leistung vom Galatasaray-Spiel anknüpfen. Bei Spielern wie Sergej Barbarez, Simon Rolfes oder Tranquillo Barnetta war der Akku ziemlich leer, fehlte die geistige Frische.

Allerdings hatte Bayer in der ersten Hälfte zumindest zwei Tormöglichkeiten: Nach einem Volleyschuss von Schneider (10.) aus 14 Metern konnte Neuer den Ball nicht festhalten, doch Barbarez kam nicht mehr rechtzeitig an den Ball. In der 34. Minute war Stefan Kießling plötzlich frei, als ein Aufpraller über die Schalker Abwehrspieler sprang, doch der Leverkusener Stürmer konnte den Ball nicht unter Kontrolle bringen.

Friedrich mit Sonntagsschuss 

Im zweiten Durchgang konnten die Leverkusener doch noch ihre Kräfte mobilisieren, ohne zunächst aber ihre Chancen nutzen zu können. In der 59. Minute verfehlte ein Schuss des überragenden Verteidigers Gonzalo Castro nur knapp das gegnerische Tor und in der 76. Minute verhinderte Neuer mit einer guten Parade den Rückstand nach einem Kießling-Schuss.

Für die Entscheidung sorgte dann fünf Minuten vor Spielende Friedrich mit einem Schuss aus 30 Metern Entfernung ins obere linke Toreck (Das Tor im SPOX-Replay).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung