Driver-Ranking zum Ungarn-GP der Formel 1

Was erlauben Verstappen?

Montag, 25.07.2016 | 20:00 Uhr
Max Verstappen stand nach seiner Verteidigung gegen Kimi Räikkönen in Budapest in der Kritik
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Hockey World League
Live
Niederlande -
Südkorea
A-League
FC Sydney -
Brisbane
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. November
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Championship
Sheffield Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. November
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Premiership
Saracens -
Exeter
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. November
Premier League
Spartak Moskau -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
28. November
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
NBA
Wizards @ Timberwolves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. November
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
NBA
Grizzlies @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. November
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Dezember
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Premiership
Northampton -
Newcastle
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
NBA
Timberwolves @ Thunder
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Dezember
Hockey World League
Deutschland -
Australien
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Pro14
Munster -
Ospreys
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
NBA
Clippers @ Mavericks
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Dezember
Primera División
Leganes -
Villarreal
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Hockey World League
Niederlande -
Argentinien
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Premiership
Harlequins -
Saracens
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NFL
RedZone -
Week 13
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
NBA
Magic @ Knicks
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
04. Dezember
Hockey World League
Indien -
Deutschland
Serie A
Crotone -
Udinese
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 1
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. Dezember
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
5. Dezember
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 2
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. Dezember
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 3
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 4
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NFL
Saints @ Falcons
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
Indian Super League
NorthEast Utd -
Bengaluru
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier
Ligue 1
Bordeaux -
Strasbourg
Championship
Sheffield Utd -
Bristol City
Primera División
Alaves -
Las Palmas

SPOX-Redakteur Alexander Maack bewertet nach jedem Grand Prix die fahrerischen Leistungen der Formel-1-Piloten und stellt sein persönliches Driver-Ranking auf. Teil 1 der Saison 2016: Der Große Preis von Ungarn in Budapest. Mit dabei: Das spanische Uhrwerk, Aufregung um ein normales Manöver im Max-Verstappen-Stil und Zweifel an Nico Rosberg.

Platz 1, Fernando Alonso: Geht die Uhr mal wieder nicht richtig? Fernando Alonso hilft! P7 in FP1, P7 in FP2, P7 in FP3, P7 in Q3 - und im Rennen? Richtig: P7. Der Spanier fuhr in Budapest wie ein Metronom. Leisteten sich die anderen Fahrer bei Nässe im Qualifying Fehler um Fehler, blieb Alonso ruhig und drehte auf.

Besonders sein erster Run in Q2 am Samstag ragte heraus. Alonso war eine halbe Sekunde schneller als die gesamte Konkurrenz und führte beinahe das gesamte Quali-Segment lang das Klassement an. Erst als die anderen Fahrer auf Slicks wechselten, knackten sie die Zeit. Alonsos Fahrgefühl auf nasser Strecke war beeindruckend. Nur für die Quali-Niederlage gegen Carlos Sainz jr. hat Alonso einen kleinen Abzug verdient.

Sein langweiliges Rennen spulte der zweifache Weltmeister routiniert runter. Er fuhr den größten Teil allein auf weiter Flur, aber dennoch am Limit. Dreimal kam er neben die Strecke und schaltete dann einen kleinen Gang zurück, als die Stewards ihn vor einer Strafe bei der nächsten Verfehlung warnten. Alle Möglichkeiten maximal ausgereizt.

Platz 2, Daniel Ricciardo: Das australische Honigkuchenpferd grinst wieder! Und es hat allen Grund dazu. Ricciardo erwischte eine großartige Startphase. Von Startplatz 3 kommend griff er auf der Außenbahn die Silberpfeile an und entschied das Duell auf der Bremse mit mehreren Metern Vorteil seinerseits für sich. Die Belohnung: Platz 2, der allerdings nur bis Turn 2 hielt.

Gegen Rosberg hätte sich Ricciardo etwas besser anstellen können, die Tür nicht sperrangelweit offen lassen. Sicher? Er hatte Hamilton vor sich, der durch seine enge Linie früh bremste. Ricciardo konnte nicht schneller durch die Kurve. Rosberg bewies Rennfahrerinstinkt, als er die Außenbahn wählte, um den Verfolgerplatz hinter seinem Mercedes-Teamkollegen einzunehmen.

Ricciardo schlug von da an eine aussichtslose Schlacht. Red Bull probierte beim zweiten Stopp einen aggressiven Undercut, der aber zum Scheitern verurteilt war. Die Mercedes hatten einfach zu viel in der Hinterhand. Nach zwei Podiumsplätzen in Folge von Max Verstappen war der Sieg über den eigenen Teamkollegen das wirkliche Ziel. Das hat der Australier mit Bravour erfüllt.

Platz 3, Lewis Hamilton: Kann man die Leistung des Weltmeisters für den verpassten ersten Startplatz abwerten? Sicher nicht. Hamilton war auf Pole-Kurs, bis Alonso den Weg versperrte. Kennt Hamilton ja noch aus seiner Debütsaison 2007, auch wenn Alonso in diesem Jahr eindeutig unabsichtlich handelte.

Zurück zum neuen WM-Führenden: Hamilton erholte sich gut von seinem Unfall am Freitag. Die fehlenden Testkilometer waren ihm kaum anzumerken. Beim Start handelte er instinktiv richtig. Er blockte Verstappen auf der Innenbahn und presste sich dann dort an Rosberg vorbei. Die bessere Linie half ihm zudem, beim Beschleunigen vor Ricciardo zu bleiben.

Anschließend schaltete Hamilton schnell zurück. Er hätte sich allerdings eine etwas größere Lücke zu Rosberg schaffen können, um der Gefahr vorzubeugen, beim Überrunden aufgehalten zu werden. Die besteht auf dem Hungaroring immer. Dass Hamiltons Vorsprung im Schlussstint plötzlich auf eine halbe Sekunde schrumpfte, war nicht allein Esteban Gutierrez' Schuld. Das muss sich der Weltmeister zum Teil selbst ankreiden. Den Stinkefinger hätte er sich sparen können.

Platz 4, Kimi Räikkönen: Der Iceman war der Mann des Rennens. Die alternative Rennstrategie, mit der ihn Ferrari nach dem enttäuschenden Qualifying auf die Strecke schickte, ging fast komplett auf. Räikkönen konnte so das tun, was in seiner Zeit bei Lotus für 15 Podestplätze inklusive zwei Siegen sorgte: taktisch klug fahren.

Auch wenn Räikkönen mittlerweile oft den Eindruck erweckt, beim Überholen die eine oder andere Schwierigkeit mit der jüngeren Konkurrenz zu haben, ist der Finne noch immer ein Meister darin, seine Runden unerschütterlich abzuspulen. Dass Verstappen ihm im zweiten Stint im Getriebe hing, kümmerte Räikkönen nicht. Er passte trotz ausgezeichnetem Tempo auf den Supersofts auf seine Reifen auf und fuhr so von Platz 14 bis auf Rang 6.

Ferrari sollte sich überlegen, Räikkönen im Laufe der Saison sämtliche Reifentests für Pirelli fahren zu lassen. Das Feedback des früheren Weltmeisters könnte bei der Entwicklung dazu führen, dass die Pneus ihm wieder liegen - und Ferrari die Reifen in der Saison 2017 endlich auch im Qualifying zum Arbeiten bekommt. Wenn dann das Team seine Fahrer auch noch zum richtigen Zeitpunkt auf die Strecke schickt...

Platz 5, Sebastian Vettel: Der Deutsche stand seinem finnischen Teamkollegen fast in nichts nach. Vettel fuhr grundsolide und machte auf der Micky-Maus-Go-Kart-Strecke von Budapest einen Platz beim ersten Boxenstopp gut. Er jagte daraufhin Ricciardo, doch ein Überholmanöver war auch für den vierfachen Weltmeister aus Heppenheim nicht möglich.

Nach dem völlig verkorksten Wochenende in Großbritannien hat Ferrari den Ungarn-GP genutzt und gezeigt, dass noch Leben im Cavallino Rampante steckt. Trotzdem bleibt die Frage, ob das Pferd sich nur aufbäumen oder auch springen kann.

Seite 1: Alonso präziser als ein Schweizer Uhrwerk

Seite 2: Verstappen macht's richtig, an Rosberg gibt's Zweifel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung