"Die vielen Lügen sind vorbei"

SID
Samstag, 04.10.2014 | 10:16 Uhr
Sebastian Vettel (r.) wird wohl Fernando Alonso bei Ferrari ablösen
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Sebastian Vettel verlässt am Saisonende Red Bull. Aller Voraussicht nach wird der Weltmeister in der kommenden Saison für Ferrari fahren. Die internationalen Medien berichten von einem "Knalleffekt in der Formel 1" - und vom Rausschmiss Fernando Alonsos bei der Scuderia.

ENGLAND

The Guardian: "Sebastian Vettel wird Red Bull am Ende der Saison verlassen und zu Ferrari wechseln. Vettels Wechsel bedeutet, dass Fernando Alonso wahrscheinlich zu McLaren wechseln wird."

Daily Telegraph: "Sebastian Vettel verlässt Red Bull für Ferrari. Der viermalige Weltmeister wird durch Toro-Rosso-Rookie Daniil Kvyat ersetzt."

Daily Mail: "Schluss! Vettel verlässt am Ende der Saison Red Bull."

SPANIEN

Marca: "Sebastian Vettel geht. Vettel verlässt am Ende des Jahres Red Bull und wird hoffentlich bei Ferrari unterschreiben. Das Ende von Fernando Alonso bei der Scuderia rückt näher."

As: "Wie erwartet. Und es wurde angekündigt. Heute. In Suzuka. Sebastian Vettel verlässt Red Bull. Der Wechsel des viermaligen Weltmeisters zu Ferrari ist fast sicher."

El Mundo Deportivo: "Offiziell: Sebastian Vettel verlässt Red Bull. Der Deutsche wird nächste Saison nicht mehr für die Österreicher fahren."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Der Abschied von Red Bull ist perfekt. Vettel ist bereit für Ferrari. Der Deutsche verlässt sein Team, mit dem er vier Weltmeistertitel gewann."

Corriere dello Sport: "Vettel sagt auf Wiedersehen am Ende der Saison. Jetzt ist es offiziell. Red-Bull-Teamchef Christian Horner rät ihm, zu Ferrari zu gehen."

Repubblica: "Ferraris Zukunft heißt Vettel. Maranello verdoppelt und wechselt von einem zweimaligen zu einem viermaligen WM-Sieger. Alonso will sofort wieder gewinnen und hat keine Zeit, auf den langsamen Wiederaufbau bei Ferrari zu warten. Trotz seines noch zwei Jahre laufenden Vertrages trennt sich der Spanier von Ferrari. Die Fans trösten sich mit Vettel, der in seiner Karriere mehr als Alonso gewonnen hat und im Mythos von Michael Schumacher aufgewachsen ist."

Corriere della Sera: "Es ist zu Ende! Ferrari und Alonso sind zwei Ex, es gibt keinen Raum mehr, um einen Schritt zurückzumachen. Die Wege haben sich getrennt, Maranello hat bereits die Verhandlungen mit Vettel abgeschlossen und ist für eine neue Phase bereit. Alonso hofft noch auf Mercedes und Red Bull, wird aber sehr wahrscheinlich bei McLaren landen. Das ist der einzige noch offene Punkt."

Tuttosport: "Vettels Abschied ist bestätigt. Er wird Red Bull am Ende der Saison verlassen."

ÖSTERREICH

Krone: "Knalleffekt in der Formel 1 - Vettel verlässt Red Bull. Sebastian Vettel wird nur noch fünf Rennen für Red Bull fahren und das Team dann nach sechs gemeinsamen Jahren verlassen. Auch wenn es dafür keine offizielle Bestätigung der unmittelbar Beteiligten am Samstag in der Früh in Suzuka gab: Der Deutsche dürfte ab 2015 eine neue Ära bei Ferrari einleiten."

SCHWEIZ

Blick: "Ferrari feuert Alonso - jetzt kommt Vettel. Und plötzlich ging alles blitzschnell. Die vielen Dementis und Lügen der letzten Wochen sind vorbei: Ferrari hat Fernando Alonso (33) schon gesagt, dass man ohne ihn plant - und dass Sebastian Vettel (27) nach Maranello kommt!"

Neue Zürcher Zeitung: "Vettel verlässt Red Bull am Saisonende. Sebastian Vettel wird zum Saisonende den Formel-1-Rennstall Red Bull verlassen und aller Voraussicht nach zu Ferrari wechseln."

FRANKREICH

L'Equipe: "Nach sechs Jahren wird Sebastian Vettel den österreichischen Rennstall Red Bull am Ende der Saison verlassen. Ohne Zweifel steht jetzt die Verbindung zu Ferrari, wo Fernando Alonso seinen Hut nehmen muss."

Sebastian Vettel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung