Ferrari warnt Fahrer vor Kehrtwende

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 09.10.2013 | 20:01 Uhr
Fernando Alonso und Kimi Räikkönen müssen nächste Saison noch strategischer fahren
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
MLB
White Sox @ Indians
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
MLB
Dodgers @ Cubs
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
World Cup
England -
Panama (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
MLB
Phillies @ Nationals
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
MLB
Angels @ Royals
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees

Durch den Wechsel der Formel 1 von V8- zu V6-Turbomotoren zur Beginn der Saison 2014 erwartet Ferrari-Technikdirektor Pat Fry erhebliche Umstellungen. Vor allem die Fahrer sind dabei gefordert, weil sie im Rennen noch weniger Vollgas geben können, sondern strategischer fahren müssen.

"Ich denke, dass die Rennen im nächsten Jahr deutlich anders sein werden", so Fry: "Es wird eine feste maximale Menge und Nutzlast von Benzin und verschiedene Energielevel geben. Erhebliche Unterschiede zwischen dem maximalen Tempo und dem kraftstoff- und energiesparenden Tempo sind also möglich."

Der neue V6-Motor beschränkt den Treibstoff-Durchfluss auf 100 Kilogramm pro Stunde, der Treibstoffverbrauch ist pro Rennen auf 100 Kilogramm limitiert. Die Teams sind also gefordert, deutlich effizienter zu arbeiten. Fry erwartet, dass dadurch je nach Taktik Unterschiede von "einer bis eineinhalb Sekunden pro Rennrunde" auftreten werden.

"Wir suchen derzeit nach der besten Strategie, um so effektiv und effizient wie möglich zu arbeiten", so der 49-Jährige, der seit 2010 für die Italiener arbeitet: "Es wird wichtig sein, für jede Strecke und jedes Rennen herauszuarbeiten, wo und wann es am besten ist, das ganze Potenzial zu nutzen - und wo wir Sprit sparen sollten."

"Es ist eine richtige Kehrtwende"

Nicht nur die Technikstrategen, auch die Fahrer seien in besonderem Maße gefordert. "Es ist eine richtige Kehrtwende gegenüber dem, was sie gewohnt sind. Es wird an uns Ingenieuren sein, die besten Simulationen zu entwickeln und diese den Fahrern am Simulator anzubieten", erklärte Fry.

Zudem seien solche Fahrer im Vorteil, die ihre Geschicklichkeit bereits über Jahre bewiesen haben - wie Vizeweltmeister Fernando Alonso und Kimi Räikkönen bei der Scuderia. "Selbstverständlich ist es nützlich, erfahrene Piloten zu haben. Je schneller sie bestimmte Mechanismen lernen, umso leichter können sie sich auf ihren normalen Job konzentrieren und das Auto weiterentwickeln", so der Brite.

Mit der Einführung des V6-Motors geht auch die stärkere Begrenzung der Motoreinheiten einher. Jedem Fahrzeug stehen pro Saison fünf der neuen Antriebseinheiten zur Verfügung. Sollten weitere Motoren zum Einsatz kommen, wird das Fahrzeug mit dem Start aus der Boxengasse im nächsten Rennen sanktioniert. Werden nur einzelne Teile ausgetauscht, wird das Auto um zehn Startplätze strafversetzt.

Das Klassement der Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung