Cookie-Einstellungen
Olympia

Bob-Dominanz geht weiter! Gold und Silber für Deutschland

Von Ulli Ludwig / Stefan Petri
Die Zweierbob-Olympiasiegerinnen Laura Nolte (r.) und Devorah Levi.

Der vorletzte Olympia-Tag bringt Team Deutschland noch einmal Gold und Silber im Zweierbob der Frauen. Claudia Pechstein kommt kurz vor ihrem 50. Geburtstag sensationell unter die Top-10, der verkürzte Langlauf-Marathon sorgt für Ärger. Das Ski-Alpin-Teamevent wurde am frühen Morgen abgesagt. Im Curling jubeln endlich die Schweden. Bei rund um Olympia gibt's alle Entscheidungen des Tages im Liveticker.

Die Olympischen Winterspiele live bei DAZN!

Olympia am Samstag: Die Entscheidungen des Tages

WettbewerbErgebnis
Freestyle: Halfpipe MännerNeuseeland holt letztes Freestyle-Gold
Curling: Finale MännerWeltmeister Schweden zerstört britische Träume
Langlauf: 50 Kilometer MännerBolshunov dominiert verkürzten "Kälte-Marathon"
Eisschnelllauf: Massenstart Frauen und MännerPechstein noch einmal mit Top-10-Platzierung
Eiskunstlauf: Kür PaareHase/Seegert nach Einbruch 16. - Gold an China
Bob: 3. und 4. Lauf Zweier FrauenBob-Dominanz geht weiter! Gold und Silber für Deutschland
Curling: Spiel um Bronze FrauenSchweden holt Bronze gegen Schweiz
Eishockey: Spiel um Bronze MännerSupertalent schießt Slowakei zur ersten Medaille

Olympia - Alles Wichtige am Samstag im Live-Ticker zum Nachlesen

16.00 Uhr - Feierabend: 14 Minuten noch zu spielen im Schlussdrittel beim Eishockey, die Slowakei führt weiter mit 2:0 gegen Schweden. Das nehmen wir hier dann nicht mehr mit, sondern verabschieden uns und sagen: Tschüss, bis hoffentlich morgen früh. Da gibt es in der Nacht deutsche Medaillenchancen im Teamevent der Alpinen und natürlich im Viererbob der Männer. Außerdem das Eishockey-Finale und das große Langlauf-Finale der Frauen über 30 Kilometer - also stellt Euch den Wecker. Bis dahin!

15.58 Uhr - Bob: Und noch einmal Nolte: "Ich kann es nicht fassen! Wir fühlen uns, als wären wir betrunken. Olympia war unser Traum, aber dass wir Gold gewinnen? Wer hätte damit gerechnet?!"

15.54 Uhr - Curling: Wir gratulieren den Schwedinnen! Es wird am Ende noch einmal eng, aber am Ende steht es 9:7 im Spiel um Bronze gegen die Schweiz.

15.52 Uhr - Bob: Was sagen Jamanka und Burghardt im ZDF? "Ich bin so unfassbar glücklich. Nach den zwei Jahren und dem Monobob ist das unfassbar toll. Ich bin echt froh, dass Alex mit mir gefahren ist und wir das Vertrauen belohnt haben", sagt Jamanka. Und Sprinterin Burghardt? "Ich bin unglaublich dankbar, dass ich die Chance hatte, das mit Mariama zu erleben. Das war für sie nicht einfach, in dieser wichtigen Saison einen Rookie anzustellen." Noch einmal Jamanka, über ihre Zukunft: "Wir sind jetzt kurz vor dem Ende der Spiele, dann geht es nach Hause. Die Saison war sehr lang. Dann schaue ich, was passiert."

Nolte und Levi, ebenfalls im ZDF, sie unterbrechen sich ständig gegenseitig und lachen wie zwei Schulmädchen: "Ich kann es immer noch nicht fassen. Es dauert auch noch ein bisschen, bis wir das verstanden haben. Da musste ganz viel raus im Ziel: Anspannung, Vorfreude, Nervosität, unglaublich." Levi über Cool Runnings: "Das ist immer noch mein Lieblingsfilm, ich habe auch schon jamaikanische Pins, die haben mich als Glücksbringer unterstützt." Nolte: "Die Hauptparty kommt morgen mit den Männern zusammen. Weiter haben wir noch nicht gedacht. Keine Ahnung." Jetzt wird auch noch die ganze Welt gegrüßt! Die beiden drehen völlig durch! Herrlich!

15.35 Uhr - Eishockey: Ich schau mir gerade die Siegerehrung im Bob an, schön mit Hymne und allem Drum und Dran - und die Slowaken schießen im 2. Drittel einfach zwei Tore. 2:0 nach 40 Minuten jetzt gegen Schweden, das wäre schon eine sensationelle Medaille!

15.27 Uhr - Curling: Wie sieht es im "Ice Cube" aus? Schweden führt im vorletzten End mit 8:4 gegen die Schweiz, hier dürfte eigentlich nichts mehr anbrennen.

15.23 Uhr - Bob: Noch einmal zum Mitschreiben. Hach, ist das schön.

Gold - Laura Nolte/Deborah Levi

Silber - Mariama Jamanka/Alexandra Burghardt

Bronze - Elana Meyers Taylor/Sylvia Hoffman

4. Platz - Kim Kalicki/Lisa Buckwitz

15.19 Uhr - Bob: Laura Nolte ist mit 23 Jahren die jüngste Zweierbob-Olympiasiegerin. Im 4. Lauf war Mariana Jamanka ganz knapp schneller, dennoch sind es am Ende 0.77 Sekunden Vorsprung - ein beträchtlicher Vorsprung in diesem Sport.

15.16 Uhr - Bob: "Congratulations! You got gold!" Sylvia Hoffman aus den USA feiert Laura Nolte, ganz tolle Geste. Die kann es immer noch kaum fassen. Und wir wollen hier auch nicht Anschieberin Devorah Levi vergessen, auch ihr gilt ein dicker, fetter Glückwunsch! Hoffman ist Elana Meyers Taylors Anschieberin, auch sie freut sich wie bekloppt über ihr Edelmetall.

Olympia heute live im Ticker: Doppelsieg für Deutschland

15.13 Uhr - Bob: Laura Nolte auf dem Weg zu Gold? 5.39 Sekunden Startzeit, ihr Vorsprung ist soooo groß, da kann doch nichts mehr passieren, oder? Ja, sie baut im oberen Teil leicht aus, ganz sauber fährt sie hier durch. Jawoll! Leichter Wackler in der Kurve 13, aber das tut nicht mehr weh! LAURA NOLTE IST OLYMPIASIEGERIN! Sie schreit ihre Freude heraus, jetzt brechen die Emotionen raus. Lass alles raus, Gold-Laura! Sie ist die dritte deutsche Olympiasiegerin im Zweierbob und die würdige Nachfolgerin von Mariama Jamanka.

15.12 Uhr - Bob: Mariama Jamanka ist unterwegs! 5.40 Sekunden Startzeit, 36 Hundertstel hat sie Vorsprung auf die Amerikanerin. Leichte Banden hier, aber sie ist trotzdem schnell. Sie baut ihren Vorsprung aus, das Material ist einfach gut! 1:01.20, sehr stark gefahren! Und das bedeutet auch: GOLD FÜR DEUTSCHLAND! 0.75 Sekunden Vorsprung hat sie im Ziel, die letzten Kurven waren sehr stark!

15.10 Uhr - Bob: Elana Meyers Taylor ist die beste Starterin, sie hat schon fast eine Sekunde Vorsprung, als sie im Schlitten sitzt. Das bleibt auch so, sie hat ihre zweite Medaille nach dem Mono-Bob-Bronze sicher. Aber am Ende nur noch 0.80 Sekunden Vorsprung. Das müsste Mariama Jamanka packen können. 1:01.56 ihre Zeit.

15.08 Uhr - Bob: Christine de Bruin aus Kanada kommt trotz besserem Start nicht an Kim Kalicki vorbei, sie nimmt ein paar Banden mit und hat nicht die Geschwindigkeit. Kalicki ist damit mindestens Vierte, eine vor ihr müsste noch patzen ...

15.05 Uhr - Bob: 5.50 Sekunden die Startzeit von Kalicki, die ist wieder nicht besonders gut. Wie läuft der Schlitten? 116.3 km/h im Kreisel, sie kommt vor der 13 an die Bande, leichter Drift. Natürlich ist sie klar vorn, aber nach vorn wird es schwer. 1:01.59 steht am Ende zu Buche.

15.03 Uhr - Bob: Kaillie Humphries aus den USA, Gold im Mono-Bob, ist direkt vor Kim Kalicki dran, bringt aber keine gute Fahrt ins Ziel. Sie bleibt sogar hinter der Schweizerin Melanie Hasler zurück. Jetzt Kalicki! Kann sie einmal einen fehlerlosen Lauf runterbringen?

14.58 Uhr - Curling: Bei den Frauen führt Schweden im Spiel um Bronze gegen die Schweiz im siebten End klar mit 6:2. Sieht nach einer klaren Sache aus! Und jetzt zurück zur Bob- und Rodelbahn!

14.57 Uhr - Eishockey: Keine Tore zwischen Schweden und der Slowakei und Schweden. Weiter geht's!

14.55 Uhr - Bob: Wir sind bei den Top-10 angelangt, Nadezhda Sergeeva führt. Schön schön schön, noch drei Schlitten und dann ist Kim Kalicki dran.

14.53 Uhr - Eiskunstlauf: Wenjing Sui und Han Cong liefern eine großartige, aber nicht fehlerfreie Kür - sie hat beim dreifachen Salchow einen Fehler drin gehabt. Aber das wird trotzdem brutal eng, sie bekommen hohe Komponenten. Sie nehmen in der Kiss-and-Cry-Area Platz, warten auf das Urteil ... die 1 leuchtet auf! 155.47 Punkte in der Kür, das ist die beste des Tages und ihre Saisonbestleistung. Gold für China!

14.46 Uhr - Eiskunstlauf: Evgenia Tarasova und Vladimir Morozov sind mit 155 Punkten eine Winzigkeit besser als Mishina/Galliamov, das sind jetzt mindestens zwei Medaillen für Russland. Bringen die Chinesen ihre Kür problemlos aufs Eis? Jetzt fällt die Entscheidung.

14.37 Uhr - Eiskunstlauf: Das zweite von drei russischen Paaren ist gerade gelaufen, Anastasia Mishina und Aleksandr Galliamov. Die Top 3 waren nach dem Kurzprogramm keine zwei Punkte auseinander, da ist also noch alles drin in Bezug auf Gold, und diese Kür war fast perfekt. Bei den Sprüngen nicht immer ganz synchron, aber ich bin kein Preisrichter. Die Noten in den Komponenten sind alle extrem hoch. 154.95 Punkte sind das in der Kür, klare Führung! Da müssen die zwei verbleibenden Frage erst einmal kontern!

14.30 Uhr - Bob: Es beginnt jetzt der 4. und letzte Lauf, 20 Duos sind dabei. Aber da in umgekehrter Reihenfolge gestartet wird, haben wir noch ein bisschen Zeit, bis es aus deutscher Sicht spannend wird. Denkt an unseren LIVETICKER.

14.20 Uhr - Eiskunstlauf: Die Top 4 stehen jetzt in der Kür an, dreimal Russland und einmal China. In Führung derzeit das zweite chinesische Paar Peng/Yin, aber das wird nicht so bleiben. Hase/Seegert belegen den letzten Platz, aber nach der Vorgeschichte ist das ganz sicher keine Schande. Sie werden stärker zurückkommen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung