Cookie-Einstellungen
Olympia

Gold und Silber für Deutschland im Zweier-Bob der Damen bei Olympia 2022 in Peking

Von SPOX / SID
Laura Nolte und Deborah Levi führen das Feld nach der Hälfte des Wettkampfs an. Direkt dahinter: Ihr deutschen Teamkolleginnen Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt.

Laura Nolte krönt sich vor Mariama Jamanka zur jüngsten Olympiasiegerin im Bob. Es ist ein Tag für die Geschichtsbücher.

Historisches Gold für die Pink-Lady: Debütantin Laura Nolte ist überlegen zum Olympiasieg im Zweier-Bob gerast und hat dabei gleich in mehrfacher Hinsicht Sportgeschichte geschrieben. Die Winterbergerin gewann am Samstag vor Mariama Jamanka, für die deutschen Frauen ist es der erste olympische Doppelsieg.

Nach vier Läufen lag Nolte mit Anschieberin Deborah Levi beeindruckende 0,77 Sekunden vor Jamanka, nur einmal gab es seit Einführung der Frauen-Rennen bei Winterspielen 2002 einen noch deutlicheren Triumph. Nolte ist zudem mit ihren 23 Jahren die jüngste Medaillengewinnerin der olympischen Bob-Geschichte. Ganz nebenbei setzte sich auch die einmalige Erfolgsserie der deutschen Schlittensportler in China fort.

Jamanka bejubelte nach ihrem Triumph von 2018 ihre zweite Medaille auf der größten Bühne. Für ihre Anschieberin Alexandra Burghardt, die derzeit beste deutsche Sprinterin, endete der Kurzausflug in die Eisrinne mit dem erhofften Edelmetall. Erst vor 28 Wochen hatte die Leichtathletin bei den Sommerspielen in Tokio ihr Olympia-Debüt gegeben.

Die beiden Pilotinnen holten die deutschen Medaillen 13 und 14 im Yanqing Sliding Centre. Schon jetzt ist klar: Am Ende der Spiele wird der Bob und Schlittenverband für Deutschland (BSD) für deutlich mehr als die Hälfte aller deutschen Medaillen in China gesorgt haben. Acht von bislang neun Rennen in der "Goldrinne" gewann Deutschland - nur der neue Monobob-Wettbewerb wurde zur Enttäuschung, Nolte und Jamanka blieben ohne Medaille.

Im Zweier verpasste nun Kim Kalicki das Podest, die Vizeweltmeisterin landete auf Rang vier. Auf die Bronzemedaillengewinnerin Elana Meyers Taylor aus den USA fehlten Kalicki, die im Gold-Bob von Francesco Friedrich angetreten war, acht Zehntelsekunden.

An der Spitze fuhr Nolte durchaus überraschend in einer eigenen Liga. Am Vortag noch war sie nach eigener Aussage "super nervös" gewesen, klagte über zitternde Beine. Am Samstag konnte die Sportsoldatin aber beruhigt in den letzten Lauf gehen. Die halbe Sekunde Vorsprung zur Rennhalbzeit baute das Duo mit dem dritten Bahnrekord bereits auf 0,78 Sekunden aus.

Für Nolte, gebürtig aus Unna, ist die Goldmedaille der vorläufige Höhepunkt einer steilen Karriere. Erst 2015 hatte sie durch einen Anschubtest in Winterberg zum Bobsport gefunden, spätestens in dieser Saison etablierte sich die Frohnatur endgültig in der Weltspitze.

Auch in China immer sichtbar: Noltes Lieblingsfarbe. Ihre Handschuhe, ihr Sitz im Schlitten sowie Teile der Außenverkleidung ihres Bobs strahlen in knalligem Pink - ihrem Markenzeichen im Weltcup.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking - Das Endergebnis im Überblick

RangTeamZeit
1.Deutschland (Nolte/ Levi)4:03,96
2.Deutschland (Jamanka/ Burghardt)+0,77
3.USA (Meyers Taylor/ Hoffman)+1,52
4.Deutschland (Kalicki / Buckwitz)+2,32
5.Kanada (de Bruin/ Bujnowski)+2,41

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking - Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Ein toller Wettkampf der deutschen Bob-Damen. Gold und Silber können sie für Team Deutschland im Zweier-Bob holen. Laura Nolte und Deborah Levi siegen am Ende deutlich vor Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt. Nolte ist damit die jüngste Bob-Olympiasiegerin aller Zeiten. Einen tollen Wettkampf legten auch Kim Kalicki und Lisa Buckwitz hin. Für sie reichte es am Ende für einen undankbaren vierten Rang. Die Bronzemedaille war am Ende ehrlicherweise dennoch recht weit entfernt.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Nolte jüngste Olympiasiegerin im Bob

Team Deutschland

Es sind die Olympischen Spiele der Laura Nolte. Mit einer tollen Fahrt holt sie sich Gold im Zweier-Bob. Am Ende sind es 0,77 Sekunden Vorsprung im Ziel. Laura Nolte und Deborah Levi holen Gold für Deutschland!

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Gold für Deutschland

Team Deutschland

Nun Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt. Zeigt Jamanka Nerven? Oben verliert sie noch auf Team USA, doch dann kommt sie besser in Fahrt. Sie holt die Führung und das deutlich. Gold für Deutschland!

Team USA

Für Team USA sind nun Elana Meyers Taylor und Sylvia Hoffman im Eiskanal. Ihnen gelingt keine perfekte Fahrt, doch der Vorsprung auf Kalicki und Buckwitz ist einfach zu groß. Platz eins und mindestens Bronze für Team USA!

Team Kanada

Die Kanadierinnen mit Christine de Bruin an den Seilen starten gut. Doch dann nehmen sie gleich zwei Banden mit. Das reicht dann am Ende nur für Platz zwei. Kalicki macht eine Position gut!

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Die Top-5 kommen

Team Deutschland

Kim Kalicki und Lisa Buckwitz sind die Ersten, die für Team Deutschland ran müssen. Ihnen gelingt eine gute Fahrt, aber keine perfekte. Zunächst ist das Platz eins, doch reicht das für eine Medaille?

Team USA

Es war nicht der Wettkampf der Kaillie Humphries. Schlechter Start oben und eine unrunde Fahrt bedeuten am Ende aktuell nur den zweiten Platz für Team USA.

Team Schweiz

Ebenfalls gute Fahrt von den Schweizerinnen. Melanie Hasler steuert den Bob toll durch den Eiskanal. Mit 0,69 Sekunden übernimmt sie die Führung.

Team Kanada

Gute Fahrt von Cythia Appiah für Team Kanada. Oben fährt sie eine sehr gute Linie, unten schleichen sich dann einige Fehler ein - auch an der Stelle an der sie im 3. Lauf stürzte. Es reicht dennoch für die Führung.

Team Österreich

Einen großen Vorsprung bringen Beierl und Onasanya auf die Russinnen mit. Dennoch verlieren sie nach und nach Zeit im Eiskanal. Die Russinnen machen einen weiteren Platz gut, für Beierl ist es nur der zweite Rang.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Die Top-10 kommen

Team Kanada

Das erste kanadische Team ist im Eiskanal. Sehr eng geht es zwischen der Pilotin Lothholz und der Führenden Sergeeva zu. Am Ende reicht es sogar nur für den dritten Rang.

Team Australien

Schlechte Fahrt von Breeana Walker. Am Ende verliert sie auf die Führende ganze 0,53 Sekunden. Sie verliert fünf Plätze und ist aktuell Sechste.

Team China

Das zweite chinesische Team ist mit Pilotin Mingming Huai im Eiskanal. Eine unrunde Fahrt der Chinesin. Am Start verliert sie und fällt zwischenzeitlich auch hinter Team Frankreich zurück. Am Ende steht der zweite Platz.

Team Russland

Gute Fahrt von Sergeeva für Team Russland. Sie geht mit einem Vorsprung von 0,28 Sekunden in Führung. Die Französinnen müssen die Leaders-Box verlassen.

Team Belgien

Tolle Startzeit der Belgierinnen. Doch dann nehmen sie direkt eine Bande mit und verlieren damit sehr viel Zeit. Am Ende sind es 0,19 Sekunden Rückstand auf Team Frankreich. Die Belgierinnen sind aktuell Dritte.

Team China

Nun kommen die Lokalmatadorinnen aus China. Sie legen eine gute Fahrt hin und können einen Platz gutmachen. Platz zwei aktuell!

Team Frankreich

Margot Boch greift für Team Frankreich jetzt in die Seile. Sie legt einen soliden Lauf hin, kann die Führung aber souverän übernehemen.

Team Rumänien

Team Rumänien besteht aus Andreea Grecu und Katharina Wick. Auch sie sind langsamer als die Britinnen. Vorerst ist es der zweite Rang für sie.

Team Russland

Anastasiia Makarova enttäuschte im 3. Lauf. Jetzt legt sie eine bessere Fahrt hin. Dennoch zieht die Britin McNeill an ihr vorbei. 0,24 Sekunden Rückstand sind es nach dem 4. Lauf.

Team Großbritannien

Die Britinnen Mira McNeill und Montell Douglas kommen. Sie legen eine viel rundere Fahrt als die Schweizerinnen vor ihnen hin. Im Ziel haben sie 0,74 Sekunden Vorsprung.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Start

Team Schweiz

Das Finale beginnt! Martina Fontanive eröffnet den 4. Lauf. Am Ende steht für sie eine Zeit von 4:09,59. Kann sie damit den letzten Rang verlassen?

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Nur nur ein Lauf trennen Laura Nolte und Deborah Levi von der Goldmedaille im Zweier-Bob. Gleich geht das Finale los.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Die Top-5 nach dem 3. Lauf

RangTeamZeit
1.Deutschland (Nolte/ Levi)3:02,75
2.Deutschland (Jamanka/ Burghardt)+0,78
3.USA (Meyers Taylor/ Hoffman)+1,17
4.Kanada (de Bruin/ Bujnowski)+1,89
5.Deutschland (Kalicki/ Buckwitz)+1,94

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker

Entscheidung um 14.30 Uhr: In etwa 45 Minuten beginnt der 4. Lauf im Zweier-Bob bei den Damen und damit die Entscheidung in Peking. Wenn es heiß wird im Kampf um die Medaillen, sind wir wieder für Euch zurück. Bis gleich!

Zwischenfazit: Es sieht alles danach aus, dass Laura Nolte zusammen mit ihrer Anschieberin Deborah Levi heute im Zweier-Bob die Goldmedaille gewinnen kann. Einen tollen Lauf samt Bahnrekord legte sie hin. Das zweite deutsche Team mit Mariama Jamanka liegt aktuell sehr gut auf Platz zwei. 39 Hundertstel Vorsprung hat sie auf den Bronzerang. Den hat auch noch Kim Kalicki im Blick. Um diesen im 4. Lauf noch zu erreichen, benötigt sie mit ihrer Anschieberin Lisa Buckwitz jedoch einen Fabellauf.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Die Top-15 sind unten

Team Belgien

Für das belgische Team gehen An Vanniewenhuyse und Sara Aerts an den Start. Eine gute Fahrt legen die beiden hin. Das ist die elftbeste Laufzeit für sie. Sie können sich ebenso auf den 13. Gesamtrang verbessern.

Team Russland

Unrunde Fahrt von Anastasiia Makarova und Elena Mamedova und ganze 3,85 Sekunden Rückstand auf Nolte. Das ist die schlechteste Zeit im 3. Lauf. Die Russinnen bleiben 14.

Team China

Das zweite chinesische Team startet in den Eiskanal. Am Ende haben sie 3,65 Sekunden Rückstand auf die führenden Deutschen. Verbessern können sie sich nicht - sie bleiben 13.

Team Australien

Team Australien besteht aus Breeana Walker und Kiara Reddingius. Eine gute Fahrt der Australierinnen. Sie verbessern sich auf Rang zehn und freuen sich sichtlich im Ziel nach ihrer Fahrt.

Team China

Nun kommen die Lokalmatadorinnen aus China. Mingming Huai und Xuan Wang haben im Ziel 3,41 Sekunden Rückstand auf Nolte - keine gute Fahrt. Sie sind aktuell Zehnte.

Team Österreich

Katrin Beierl ist für Team Österreich die Pilotin. Eine etwas unruhgige Fahrt von Beierl, dennoch verbessert sie sich um einen Platz.

Team Russland

Nun sind die Russinnen am Start. Nach dem Sturz von Appiah vor ihr mussten sie lange warten. Das scheint sie ein wenig beeinflusst zu haben. Keine gute Fahrt von Nadezha Sergeeva. Sie bleibt neunte - einige Teams könnten die Russinnen jedoch nach dieser schwachen Fahrt jetzt überholen.

Team Kanada

Die nächsten Kanadierinnen sind mit Cynthia Appiah und Dawn Richardson Wilson am Start. Zu Beginn fährt Appiah solide, doch kurz vor dem Ziel stürzen die Kanadierinnen! Kurzer Schockmoment, ein Sturz ist für die Bobfahrerinnen auf dieser Bahn ungewöhnlich. Es scheint aber alles in Ordnung zu sein. Dennoch ein Rückschlag für sie.

Team Schweiz

Melanie Hasler aus der Schweiz ist vor dem Lauf nur knapp hinter Kalicki. Sie verliert ein wenig bei ihrer Fahrt - bleibt aber Siebte.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - die dritte Deutsche ist am Start

Team Deutschland

Keine fehlerfreie Fahrt für Kim Kalicki. Dennoch ist sie schneller als die Amerikanerin Humphries vor ihr. Platz fünf und 1,94 Sekunden Rückstand für die Deutsche.

Team USA

Kaillie Humphries erwischt eine unrunde Fahrt. In Kurve 9 macht sie einen entscheidenden Fehler. Sie reiht sich auf den fünften Rang ein mit 2,38 Sekunden Rückstand.

Team Kanada

Christine de Bruin startet mit ihrer Anschieberin in den Eiskanal. Solide Fahrt der Kanadierin. Dennoch ein deutlicher Rückstand von 1,89 Sekunden.

Team USA

Startrekord zu Beginn von Meyers Taylor und ihrer Anschieberin Sylvia Hoffman. Danach wächst ihr Rückstand jedoch stetig. Am Ende sind es 1,17 Sekunden im Ziel auf Laura Nolte. Platz drei!

Team Deutschland

Weiter gehts mit Mariama Jamanka. Leichter Fehler zu Beginn, danach fährt sie fast fehlerfrei. Leichter Rückstand auf Nolte - aber natürlich immer noch der zweite Platz. Doch was macht jetzt Elana Meyers Taylor?

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Start

Team Deutschland

Den Beginn macht die Führende Laura Nolte. Oben kommt sie sehr gut durch den Eiskanal und auch unten trifft sie im Grunde alles perfekt. Bahnrekord! Guter Auftakt für die deutschen Bobfahrerinnen.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking JETZT im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: In Pyeongchang vor vier Jahren konnte Mariama Jamanka als Pilotin noch die Goldmedaille holen. Mit ihrer neuen Anschieberin Alexandra Burghardt ist sie aktuell Zweite. Laura Nolte konnte sie in den ersten zwei Läufen schon bis auf eine halbe Sekunde distanzieren. Geht die Goldmedaille heute nur über die beiden Deutschen?

Vor Beginn: Die Ausgangslage könnte für die deutschen Athletinnen kaum besser sein. Laura Nolte und Deborah Levi führen aktuell mit einer halben Sekunde vor ihren Landsfrauen Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt. Die nächste Medaille im Eiskanal bahnt sich damit an. Die letzten deutschen Athletinnen im Bunde, Kim Kalicki und Lisa Buckwitz, sind aktuell Sechste und befinden sich noch in Schlagdistanz zu den Medaillen. Eine schwere Aufholjagd steht ihnen dennoch bevor, wenn sie heute mit Edelmetall nach Hause gehen möchten.

Vor Beginn: Der 3. Lauf wird heute um 13.00 Uhr gestartet. Um ca. 14.30 fällt dann die Entscheidung im Eiskanal beim Zweier-Bob der Damen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Entscheidung im Zweier-Bob der Damen bei den Olympischen Spielen 2022.

Zweier-Bob der Damen: 3. und 4. Lauf bei Olympia 2022 in Peking heute live im TV und Livestream

Im ZDF und auf Eurosport, seht Ihr heute den 3. und 4. Lauf im Zweier-Bob der Damen live und in voller Länge im TV. Zudem könnt Ihr die Übertragungen der beiden Sender im Livestream verfolgen. Den kostenlosen Livestream des ZDF findet Ihr in der ZDF-Mediathek, den Livestream von Eurosport streamt Ihr mit dem kostenpflichtigen Eurosport Player.

Auf DAZN könnt Ihr die Entscheidung im Zweier-Bob der Damen ebenfalls in voller Länge im Livestream sehen. DAZN zeigt dabei die Übertragung von Eurosport. Hier findet Ihr das Angebot von DAZN.

Zweier-Bob der Damen: Der Zwischenstand nach zwei Läufen

RangFahrerinnenZeit
1.Laura Nolte & Deborah Levi (GER)2:02,05
2.Mariama Jamanka & Alexandra Burghardt (GER)+0,50
3.Elana Meyers Taylor & Sylvia Hoffman (USA)+0,74
4.Christine de Bruin & Kristen Bujnowski (CAN)+1,16
5.Kaillie Humphries & Kaysha Love (USA)+1,33
6.Kim Kalicki & Lisa Buckwitz+1,34
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung