Cookie-Einstellungen
Boxen

Boxen: Logan Paul tritt wohl gegen UFC-Legende Anderson Silva an

Von Max Schrader
Logan Paul trifft wohl auf Anderson Silva.

YouTuber Logan Paul hat anscheinend seinen nächsten Gegner für den Boxring gefunden. Wie Pauls Manager Jeff Levin gegenüber ESPN verriet, wird er wohl auf UFC-Legende Anderson Silva treffen.

Offiziell ist der Kampf allerdings noch nicht, da noch etliche Details zu klären sind. "Wir brauchen noch etwas Zeit", erklärte Levin. Demnach stehe noch nicht fest, ob das Duell als ein offizieller Fight oder nur als Showkampf ausgetragen wird.

"Ich bin sicher, es gibt eine Liste von Gegnern auf Twitter, die Leute zwitschern, sagen dies, sagen das. Ich werde mir einen aussuchen und dafür sorgen, dass sie sich blamieren", sagte Paul jüngst.

Der 26-Jährige hatte zuletzt in einem Showkampf gegen Superstar Flyod Mayweather geboxt und alle Runden überstanden. Am Ende siegte Mayweather nach einstimmiger Entscheidung, der Sieg wird allerdings nicht als ein offizieller angesehen. Beide Boxer traten in unterschiedlichen Gewichtsklassen an, zudem wurde nur acht Runden lang gekämpft.

Sein kommender Gegner hat eine Vergangenheit in der UFC. Anderson Silva gilt als einer der besten UFC-Kämpfer aller Zeiten. Unter anderem hält er den Rekord für die längste Zeit als Champion (2.457 Tage). Zuletzt besiegte er den ehemaligen Boxer Julio Cesar Chavez Jr. nach Entscheidung. Für den 46-Jährigen war es der zweite Sieg im dritten Boxkampf.

Logan Paul verlor seinen einzigen Profikampf im November 2019 gegen den YouTuber KSI. Sein Bruder Jake steht bei einer Bilanz von 3-0. Am 29. August trifft er auf Ex-UFC-Star Tyron Woodley.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung