Cookie-Einstellungen
Basketball

Baskets verlängern mit Machowski

SID
Sebastian Machowski liegt mit seinen EWE Baskets momentan auf Platz vier
© getty

BBL-Vizemeister EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit Trainer Sebastian Machowski vorzeitig bis 2016 verlängert. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, gibt es bei jeweils erreichter Qualifikation für die Playoffs eine Option bis 2017. Der 42-Jährige trainiert die Baskets, die als Tabellenvierter derzeit auf Kurs Richtung Heimvorteil im Playoff-Viertelfinale steuern, seit 2012.

"Die EWE Baskets haben sich seit dem Sommer 2012 wieder fest in der Spitzengruppe der Beko BBL etabliert. Unser Trainer Sebastian Machowski hat daran einen sehr großen Anteil und die Vertragsverlängerung um zwei Jahre ist zuallererst auch eine Anerkennung der bisherigen Entwicklung", sagte Geschäftsführer Hermann Schüller.

Der frühere Nationalspieler Machowski freute sich über die Wertschätzung und das Vertrauen in seine Arbeit und erklärte: "Die erste Saison war zweifelsohne toll, aktuell liegen wir sehr gut im Rennen und jetzt gehen wir mit Vollgas in Richtung Play-offs."

Die Baskets Oldenburg im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung