Cookie-Einstellungen
Fussball

Mölders wechselt zu 1860 München

SID
Sascha Mölders hatte in Augsburg noch einen Vertrag bis 2017
© getty

Der TSV 1860 München schlägt auf dem Transfermarkt zu, um sich für den Abstiegskampf zu rüsten. Vom FC Augsburg kommt mit Sascha Mölders viel Erfahrung für die angeschlagenen Löwen - sobald der Investor zustimmt.

"Wir sind uns mit Mölders und dem FCA einig", bestätigte Oliver Kreuzer den Wechsel des Stürmers nach München. Der 30-Jährige zeigte sich zuletzt unzufrieden mit seiner Rolle in Augsburg, Trainer Markus Weinzierl nominierte ihn dort nicht mehr in den 18-Mann-Kader.

Sein Vertrag in Augsburg lief noch bis 2017, nun soll er den Löwen dabei helfen, den Abstieg in die 3. Liga zu vermeiden. Das Team von Benno Möhlmann steht derzeit auf dem 17. Tabellenplatz und stellt zusammen mit dem MSV Duisburg mit nur 15 Treffern die schlechteste Offensive der Liga.

Eine offizielle Bekanntgabe des Klubs inklusive weiteren Details zum Transfer steht trotz Bestätigung durch Kreuzer noch aus. Denn: Noch kann Investor Hasan Ismaik alles kippen, die Löwen warten auf das Go aus Abu Dhabi.

Alles zur 2.Liga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung