Mitspieler adelt Georgiens Khvicha Kvaratskhelia: "Er ist besser als ganz Spanien"

Von Jochen Tittmar
kvaratskhelia-1200
© getty

Giorgi Mamardashvili, bei der Europameisterschaft in Deutschland bislang überragender Torhüter der georgischen Nationalmannschaft, hat sich vor dem Duell im Achtelfinale gegen Spanien überschwänglich zu seinem Mitspieler Khvicha Kvaratskhelia geäußert und über die Chancen auf das Weiterkommen gegen die favorisierten Iberer gesprochen.

Cookie-Einstellungen

Von der spanischen Sporttageszeitung Marca auf Offensivspieler Kvaratskhelia angesprochen, der der große Star in der Mannschaft von Nationaltrainer Willy Sagnol ist, sagte Mamardashvili: "Ich glaube, er ist besser als ganz Spanien."

Zudem sprach der 23-Jährige über die Möglichkeiten, mit Außenseiter Georgien ins Viertelfinale einzuziehen: "Für mich ist Spanien der große Favorit auf den Sieg bei der EM. Georgien hingegen ist ein kleines Land, aber mit einem großen Herzen und wir müssen so hart wie möglich kämpfen, um zu sehen, was passiert. Ich werde nicht sagen, dass wir gewinnen werden. Wir müssen bis zum Ende kämpfen und sehen, was herauskommt."

Für Georgien, das sich erstmals für eine Europameisterschaft qualifizierte, ist bereits der Einzug ins Achtelfinale ein riesiger Erfolg. Mamardashvili und Kvaratskhelia treten nun am Sonntagabend um 21 Uhr in Köln gegen die Spanier an - es ist zweifellos das größte Spiel in der Geschichte des georgischen Fußballverbands.

Der Sieger trifft im Viertelfinale am 5. Juli in Stuttgart entweder auf Gastgeber Deutschland oder Dänemark.

Artikel und Videos zum Thema