Weg frei für Demirovic-Wechsel zum VfB Stuttgart? FC Augsburg verpflichtet Mittelstürmer Steve Mounie

Von SPOX/SID
Steve Mounie
© getty

Der FC Augsburg hat sich die Dienste von Mittelstürmer Steve Mounie gesichert. Der Nationalspieler Benins stand zuletzt beim französischen Erstligisten Stade Brest unter Vertrag und kommt ablösefrei. Beim FCA unterschrieb der 29-Jährige bis zum 30. Juni 2027.

Cookie-Einstellungen

"Steve ist ein physisch robuster und kopfballstarker Angreifer, der insbesondere mit seinen Fähigkeiten im gegnerischen Strafraum überzeugt", sagte FCA-Sportdirektor Marinko Jurendic: "Steve verfügt über Erfahrung auf höchstem europäischem Niveau, und er soll auch als Persönlichkeit eine wichtige Stütze für unser Team sein."

In der abgelaufenen Saison hatte Mounie sechs Treffer zur erfolgreichen Champions-League-Qualifikation von Stade Brest beigesteuert. In 162 Einsätzen in der Ligue 1 erzielte er 44 Tore.

Mit der Verpflichtung Mounies ist damit auch der Weg für Ermedin Demirovic zum VfB Stuttgart frei. Der 26-Jährige soll bei den Schwaben die Nachfolge von Serhou Guirassy antreten, den es aller Wahrscheinlichkeit nach in Richtung Dortmund zieht.

Zuletzt war berichtet worden, dass der VfB bei Demirovic noch um die Ablöse pokert. Die Augsburger fordern dem Vernehmen nach rund 25 Millionen Euro Ablöse für ihren noch bis 2026 gebundenen Leistungsträger.