Offiziell: FC-Bayern-Talent Yusuf Kabadayi unterschreibt beim FC Augsburg

SID
kabadayi-1200-1
© imago images

Der FC Augsburg hat Yusuf Kabadayi von Rekordmeister Bayern München verpflichtet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler, der in der vergangenen Saison an Zweitligist FC Schalke 04 ausgeliehen war, unterschrieb beim FCA einen Vertrag bis 2028. Dies teilten die Augsburger am Donnerstag mit. Die Ablöse für den deutschen U20-Nationalspieler soll Medienberichten zufolge bei 900.000 Euro liegen.

Cookie-Einstellungen

"Mit seiner Dribbelstärke, seinen Tempoläufen und mit seinen physischen Anlagen ist er in der Offensive variabel einsetzbar", wird FCA-Sportdirektor Marinko Jurendic in der Klub-Mitteilung zitiert: "Nach seiner letzten Station in der 2. Bundesliga, soll Yusuf beim FCA den nächsten Entwicklungsschritt in der Bundesliga gehen."

Der gebürtige Münchner Kabadayi durchlief seit 2012 alle Jugendteams des FC Bayern und war ab 2022 Teil der zweiten Mannschaft in der Regionalliga. Für einen Bundesligaeinsatz reichte es nicht. Für Schalke spielte Kabadayi in der vergangenen Saison 23 Mal in der 2. Bundesliga und einmal im DFB-Pokal und erzielte dabei vier Tore.

Artikel und Videos zum Thema