"Ausgezeichnete strategische Fähigkeiten": Double-Gewinner Bayer Leverkusen holt Aleix Garcia aus Girona

SID
aleix-garcia-1600
© getty

Double-Gewinner Bayer Leverkusen hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste des Spaniers Aleix Garcia gesichert. Der 26 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler kommt vom spanischen Überraschungsteam FC Girona und erhält beim Bundesligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2029.

Cookie-Einstellungen

Garcia hatte seine Mannschaft in der vergangenen Saison in 37 Einsätzen als Kapitän unerwartet auf den dritten Platz in La Liga und erstmals in die Champions League geführt.

"Aleix Garcia ist ein Spieler mit ausgezeichneten strategischen Fähigkeiten, er ist extrem passsicher und agiert von der Sechser-Position aus mit großer Übersicht", sagte Sport-Geschäftsführer Simon Rolfes über den zweimaligen Nationalspieler: "Aleix besitzt Führungsqualitäten, die für uns in den kommenden Jahren sehr wertvoll sein werden."

Garcia erzielte in der abgelaufenen Saison drei Tore und bereitete sechs Treffer vor. Der Wechsel zum Team von Trainer Xabi Alonso sei "eine großartige Sache", sagte Garcia.

Bei der EM in Deutschland ist er allerdings nicht dabei: Vor einer Woche war er von Nationaltrainer Luis de la Fuente aus dem vorläufigen Kader gestrichen worden.

Artikel und Videos zum Thema