"Es ist ein sehr großer Klub": Serhou Guirassy flirtet mit dem BVB

Von Justin Kraft
guirassy
© (C)Getty Images

Serhou Guirassy kann sich einen Wechsel zum BVB sehr gut vorstellen. Im Gespräch mit Sky sprach der Stürmer des VfB Stuttgart über genau dieses Szenario.

Cookie-Einstellungen

Auf die Frage, ob sich der 28-Jährige einen Transfer zu Dortmund vorstellen könne, antwortete er vielsagend: "Auf jeden Fall. Es ist ein sehr großer Klub. Aber es ist nichts fortgeschritten, ich bin immer noch unter Vertrag beim VfB."

Wie es bei ihm weitergeht, ist derzeit noch unklar: "Ich weiß es nicht. Ich war bei der Nationalmannschaft, jetzt ist es Zeit für Urlaub. Wir werden in ein paar Wochen wissen, was passieren wird."

Guirassy wechselte 2022 zum VfB, als Sven Mislintat noch für die Kaderplanung verantwortlich war. Dieser ist nun wieder in Dortmund tätig.

Von einer Ausstiegsklausel von knapp unter 20 Millionen Euro wird derzeit berichtet. Guirassys Vertrag in Stuttgart läuft noch bis 2026. In der abgelaufenen Saison erzielte er 28 Bundesliga-Tore für die Schwaben. Dortmunds Niclas Füllkrug kam auf zwölf.

Artikel und Videos zum Thema