Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Jasper Bennink
Ganz eng dürfte es auch beim GP in Monaco zwischen Max Verstappen und Charles Leclerc zugehen.

"Endlich", mögen Fans hierzulande sagen, kehrt die Formel 1 in ihrem Rennkalender nach Monte Carlo zurück. Wie Ihr das Rennen beim GP in Monaco heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Formel 1 und Monaco - das passt einfach wie die Faust aufs Auge. Doch neben dem Kultstatus der Station an der Côte d'Azur geht es auch um ganz wichtige Punkte in der WM-Wertung.

Der amtierende Weltmeister Max Verstappen liegt dabei nur ganze sechs Zähler vor seinem Konkurrenten Charles Leclerc - für den das Rennen ganz nebenbei ein Heimspiel ist.

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute live im TV, Livestream und Liveticker

Es geht also um eine Menge an diesem Wochenende, Grund genug, um dabei zu sein. Wir zeigen Euch, welche Optionen Euch im TV, Livestream und Liveticker geboten werden.

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute live im Free-TV

Für dieses Rennjahr hat sich der deutsche Free-TV-Sender RTL zwar die Rechte für vier Rennen gesichert, allerdings gehört der Grand Prix in Monaco nicht dazu.

Dennoch haben alle deutschen Formel-1-Fans die Möglichkeit, das Rennen live im Free-TV zu verfolgen. Dazu müsst Ihr allerdings auf die österreichischen Kollegen vom ORF ausweichen, diese zeigen das Rennen live und in voller Länge auf ihrem öffenlich-rechtlichen Kanal ORF1. Wie Ihr ORF empfangen könnt, erfahrt Ihr hier.

Start der Übertragung ist um 13:40 Uhr, das Rennen beginnt um 15:00 Uhr. Durch das Rennen begleiten Euch folgende Experten:

  • Kommentar: Ernst Hausleitner
  • Co-Kommentar: Alexander Wurz
  • Analyse: Ferdinand Habsburg

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute live im Pay-TV

Einfacher zu merken sind die Übertragungsrechte im Pay-TV. Wie an jedem Rennwochenende werdet Ihr da beim Sender Sky fündig, die Übertragung läuft über ihren Kanal Sky Sport F1 (HD).

Die Vorberichte starten dort sogar bereits um 13:30 Uhr, das Team besteht dabei aus folgenden Personen:

  • Kommentar: Sascha Roos
  • Experte I: Timo Glock
  • Experte II: Ralf Schumacher

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute im Livestream

Mehrere Optionen habt Ihr, wenn Ihr euch anstelle der Fernsehbilder für einen Livestream entscheidet, da sowohl Sky als auch der ORF Streaming-Möglichkeiten anbieten.

Der Livestream von Sky ist dabei kostenpflichtig und nur über einen Zugang zu SkyGo oder einem SkyTicket-Abo zu erreichen.

Im Gegensatz dazu ist die Online-Übertragung vom ORF kostenlos, sie erfolgt über die ORF-TVthek.

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute im Liveticker

Wer keine der obengenannten Optionen wahrnehmen kann oder möchte, kann dem Rennen auch anhand des SPOX-Livetickers beiwohnen. Wie schon zu den Freien Trainings und dem Qualifying an den vergangenen Tagen, halten wir Euch auch heute wieder auf dem aktuellen Stand.

Hier kommt Ihr zum SPOX-Liveticker zum GP in Monaco.

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP in Monaco heute live - Die Sieger in Monaco seit 2015

JahrSieger
2015Nico Rosberg (Deutschland, Mercedes)
2016Lewis Hamilton (England, Mercedes)
2017Sebastian Vettel (Deutschland, Ferrari)
2018Daniel Ricciardo (Australien, Red Bull-TAG Heuer)
2019Lewis Hamilton (England, Mercedes)
2020abgesagt werden der Corona-Pandemie
2021Max Verstappen (Niederlande, Red Bull-Honda Racing)
2022tbd
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung