Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Wie empfange ich ServusTV und ORF in Deutschland?

Von SPOX
Die neue Formel-1-Saison steht in den Satrtlöchern.

RTL besitzt nur noch bedingt Übertragungsrechte an der Formel 1, doch die österreichischen Sender Servus TV und der ORF zeigen die komplette F1-Saison kostenlos live. SPOX verrät Euch, wie Ihr die beiden Nachbarlandssender empfangen könnt.

Formel 1: Wie empfange ich ServusTV und ORF in Deutschland?

RTL nahm in der vergangenen Saison nach 30 Jahren Abschied von der Formel 1. Lediglich vier Rennen (in Imola, Barcelona, Monza, Sao Paulo) übertrug der Kölner Privatsender dank einer Vereinbarung mit Sky im Jahr 2021. Gleiches gilt für die Saison 2022. Der Pay-TV-Sender besitzt eine Exklusiv-Partnerschaft in Deutschland und zeigt alle Sessions im neu gelaunchten Kanal Sky Sport F1 live in voller Länge. Gleiches gilt für die Livestream-Angebote über SkyGo und SkyTicket.

Trotzdem habt österreichische Formel-1-Fans die Möglichkeit, alle Rennen der Formel 1 in dieser Saison kostenfrei live zu sehen. Die österreichischen Sender ORF und ServusTV, der das Rennwochenende in Bahrain überträgt, zeigen jeweils zwölf Grand Prix live. Den Großen Preis von Spielberg haben zudem beide Sender im Programm.

Eine genaue Übersicht über die Verteilung auf die beiden österreichischen Sender findet Ihr hier.

Formel 1: Wie empfange ich ServusTV in Deutschland?

In Deutschland lässt sich Servus TV mit Kabelanschluss, DVB-T2 und Satellit (Astra 19.2° Ost über die Frequenz 12,663 MHz) jederzeit abrufen. Auf der Website von ServusTV könnt Ihr zudem auf einen kostenfreien Livestream zugreifen. Hier entlang. Problem dabei ist, dass für die Übertragungen der Rennen ein Geoblocking eingestellt wurde. Sowohl im TV als auch im Livestream sehen deutsche Zuschauer nicht die Formel-1-Rennen.

Formel 1: Wie empfange ich ORF in Deutschland?

Schwerer hingegen gestaltet sich das Abrufen von ORF in Deutschland. Solltet Ihr in grenznahen Gebieten leben, könnt Ihr den Sender terrestrisch oder per Kabel empfangen - sonst habt Ihr im Normallfall keine Chance auf eine TV-Übertragung. Über Satellit ist das Signal allerdings verschlüsselt.

Im ORF-Livestream sind nur wenige Angebote auch in Deutschland nutzbar, die Sperre lässt sich allerdings legal aushebeln. Dazu braucht Ihr eine VPN-Verbindung nach Österreich, da die Inhalte nur für österreichische IP-Adressen freigeschaltet sind. Gleiches gilt, wenn Ihr den Livestream von ServusTV abrufen wollt.

Der Vorteil: Es gibt zahlreiche kostenfreie VPN-Softwares für den PC, Smartphones oder Euer Tablet, die Ihr Euch kostenlos herunterladen könnt.

Formel 2022, Übertragung im Free-TV: Diese Rennen zeigt RTL in der Saison 2022

RTL wird folgende Rennen live im deutschen Free-TV zeigen:

  • Großer Preis der Emilia-Romagna (Imola)
  • Großer Preis von Großbritannien (Silverstone)
  • Großer Preis der Niederlande (Zandvoort)
  • Großer Preis von Brasilien (Sao Paulo)

Formel 1: Der Rennkalender der Saison 2022

Nr.GP von ... (Ort)StreckeZeitplan (je 2022)
1Bahrain (Sakhir)Bahrain International Circuit18.03. - 20.03.
2Saudi-Arabien (Dschidda)Jeddah Street Circuit25.03. - 27.03.
3

Australien (Melbourne)

Albert Park Circuit08.04. - 10.04.
4Italien (Imola)Autodromo Enzo e Dino Ferrari22.04. - 24.04.
5USA (Miami)Miami Street Circuit06.05. - 08.05.
6Spanien (Barcelona-Montmeló)Circuit de Barcelona-Catalunya20.05. - 22.05.
7Monaco (Monte Carlo)Circuit de Monaco27.05. - 29.05.
8Aserbaidschan (Baku)Baku City Circuit10.06. - 12.06.
9Kanada (Montreal)Circuit Gilles-Villeneuve17.06. - 19.06.
10Großbritannien (Silverstone)Silverstone Circuit01.07. - 03.07.
11Österreich (Spielberg)Red Bull Ring08.07. - 10.07.
12Frankreich (Le Castellet)Circuit Paul Ricard22.07. - 24.07.
13Ungarn (Budapest)Hungaroring29.07. - 31.07.
14Belgien (Spa-Francorchamps)Circuit de Spa-Francorchamps26.08. - 28.08.
15Niederlande (Zandvoort)Circuit Park Zandvoort02.09. - 04.09.
16Italien (Monza)Autodromo Nazionale Monza09.09. - 11.09.
17tbatba23.09. - 25.09.
18Singapur (Singapur)Marina Bay Street Circuit30.09. - 02.10.
19Japan (Suzuka)Suzuka International Racing Course07.10. - 09.10.
20USA (Austin)Circuit of The Americas21.10. - 23.10.
21Mexiko (Mexiko-Stadt)Autódromo Hermanos Rodriguez28.10. - 30.10.
22Brasilien (Sao Paulo)Autódromo José Carlos Pace11.11. - 13.11.
23

Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)

Yas Marina Circuit18.11. - 20.11.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung