Fussball

Christopher Dibon vor Vertragsverlängerung bei Rapid Wien

Von SPOX Österreich
Christopher Dibon traf zum 4:3.

Der SK Rapid darf sich über den Verbleib von Christopher Dibon freuen. Wie der Kurier berichtet, steht der 29-Jährige vor einer Vertragsverlängerung in Hütteldorf.

Demnach hätten sich der Innenverteidiger, Trainer Dietmar Kühbauer und Sportdirektor Zoran Barisic auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigt. Nach dem Trainingslager werden letzte Details geklärt.

Dibon wechselte im Sommer 2014 von Red Bull Salzburg zum SK Rapid und absolvierte für die Grün-Weißen seither 165 Partien (neun Tore, sieben Vorlagen).

Laut Kurier soll nun lediglich der Abgang von Reservist Manuel Martic fixiert werden - ansonsten ist der Chefcoach "mit dem Kader zufrieden".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung