Cookie-Einstellungen
Fussball

Hütteldorfer müssen gegen den LASK ran

Von SPOX Österreich
Jasmine Ouschan mit der ÖFB-Cup-Trophäe

Losfee Florian Grillitsch hat dem SK Rapid Wien im ÖFB-Cup-Halbfinale Titelverteidiger Red Bull Salzburg als Gegner erspart. Stattdessen treffen die Hütteldorfer auf den LASK. Die Bullen spielen gegen die Admira.

Für Rapid ist der Cup-Bewerb die letzte Chance, nach einer verpatzten Saison doch noch in den Europacup einzuziehen. Mit dem LASK trifft man nun am 26. April im heimischen Allianz Stadion auf einen Zweitligisten. Salzburg wird schon einen Tag vorher bei der Admira antreten. Es ist die Neuauflage des Vorjahresfinales.

Die Loskugeln wurden von Bremen-Legionär Florian Grillitsch gezogen. Das Finale findet am 1. Juni in Klagenfurt statt.

Alle Cup-Ergebnisse

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung