Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 Übertragung im ORF oder bei Servus TV? Wer zeigt / überträgt welches Rennen im Free-TV und Livestream?

Von SPOX Österreich
Lewis Hamilton führt früh die Formel-1-WM an.

Die Formel-1-Saison 2021 ist voll im Gange. In Österreich sind der ORF und ServusTV für die Übertragung der Motorsport-Königsklasse verantwortlich. Doch wie sieht die Aufteilung aus? Wer zeigt / überträgt welches Rennen im Free-TV und Livestream?

Vier Grands Prix sind absolviert, 19 stehen noch bevor. Die längste Formel-1-Saison in Geschichte des Rennsports hat gerade den Grand Prix von Spanien hinter sich gebracht, nächste Station ist Monaco. Das legendäre Stadtrennen im Fürstentum findet am Sonntag in zwei Wochen (23. Mai) um 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt.

Formel 1 Übertragung im ORF oder bei Servus TV? Wer zeigt / überträgt welches Rennen im Free-TV und Livestream?

Anders als in Deutschland, wo alle Grands Prix im Pay-TV bei Sky und bloß vier davon im frei empfangbaren Fernsehen bei RTL zu sehen sind, können österreichische Formel-1-Fans alle Rennen im Free-TV sehen. Die Übertragungsrechte für die Motorsport-Königsklasse teilen sich nämlich der ORF und ServusTV.

Beide Anbieter übertragen jeweils 12 der insgesamt 23 Rennen, wobei den heimischen Grand Prix in der Steiermark dann sowohl der ORF als auch ServusTV zeigt. Den kommenden Großen Preis von Monaco übernimmt ServusTV, nachdem für den vergangenen GP von Spanien der ORF zuständig war.

Der zunächst für den 13. Juni geplante Grand Prix von Kanada musste coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen fahren die Piloten in der Türkei um WM-Punkte. ServusTV bleibt am 13. Juni trotz Ortsänderung die richtige Adresse für Formel-1-Fans.

Ansonsten kann auch in Österreich die komplette Formel-1-Saison bei Sky im Pay-TV und im Livestream (via SkyGo oder SkyTicket) verfolgt werden.

DatumUhrzeit (MEZ)Grand PrixStreckeSiegerÜbertragung
28. März17 UhrBahrainBahrain International Circuit (Sakir)Lewis HamiltonServusTV
18. April15 UhrEmilia-RomagnaAutodrome Enzo e Dino Ferrari (Imola)Max VerstappenORF
2. Mai16 UhrPortugalAutodromo Internacional do Algarve (Portimao)Lewis HamiltonServusTV
9. Mai15 UhrSpanienCircuit de Barcelona-Catalunya (Barcelona)Lewis HamiltonORF
23. Mai15 UhrMonacoCircuit de Monaco (Monte-Carlo) ServusTV
6. Juni14 UhrAserbaidschanBaku City Circuit (Baku) ORF
13. Juni15 UhrTürkeiIstanbul Park Circuit (Istanbul) ServusTV
27. Juni15 UhrFrankreichCircuit Paul Ricard (Le Castellet) ServusTV
4. Juli15 UhrÖsterreichRed Bull Ring (Spielberg) ServusTV & ORF
18. Juli16 UhrGroßbritannienSilverstone Circuit (Silverstone) ORF
1. August15 UhrUngarnHungaroring (Budapest) ServusTV
29. August15 UhrBelgienCircuit de Spa-Francorchamps (Spa) ORF
5. September15 UhrNiederlandeCircuit Park Zandvoort (Zandvoort) ServusTV
12. September15 UhrItalienAutodromo Nazionale Monza (Monza) ORF
26. September14 UhrRusslandSochi Autodrom (Sochi) ORF
3. Oktober14 UhrSingapurMarina Bay Street Circuit (Singapur) ServusTV
10. Oktober7 UhrJapanSuzuka Inernational Racing Course (Suzuka) ORF
24. Oktober21 UhrUSACircuit of The Americans (Austin) ORF
31. Oktober20 UhrMexikoAutodromo Hermanos Rodriguez (Mexiko-Stadt) ServusTV
7. November18 UhrBrasilienAutodromo Jose Carlos Pace (Sao Paulo) ORF
21. November7 UhrAustralienAlbert Park Circuit (Melbourne) ServusTV
5. Dezember17 UhrSaudi-ArabienJeddah Street Circuit (Jeddah) ServusTV
12. Dezember14 UhrAbu DhabiYas Marina Circuit (Abu Dhabi) ORF

Formel 1 2021 im Liveticker bei SPOX

Alle Rennen samt Freie Trainings und Qualifyings werden zudem bei SPOX live getickert. Mit diesem verpasst Ihr auch garantiert nichts.

Den Link zur Liveticker-Übersicht von SPOX findet Ihr hier.

Formel 1: Gesamtstand Fahrerwertung

Serienweltmeister Lewis Hamilton führt ohne große Überraschung die Fahrerwertung nach vier Rennen an. Lediglich den Grand Prix von Imola konnte der Mercedes-Fahrer nicht für sich entscheiden. Sein stärkster Rivale Max Verstappen ist mit 14 Punkten Rückstand auf Rang zwei.

PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes94
2Max VerstappenRex Bull80
3Valtteri BottasMercedes47
4Lando NorrisMcLaren41
5Chales LeclercFerrari40
6Sergio PerezRed Bull32
7Daniel RicciardoMcLaren24
8Carlos SainzFerrari20
9Esteban OconAlpine10
10Pierre GaslyAlphaTauri8
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung