Suche...

Bestätigt: Decker geht zu den Titans

Von SPOX
Montag, 19.06.2017 | 08:36 Uhr
Eric Decker hat sich mit den Tennessee Titans geeinigt - wenige Tage nach seiner Entlassung bei den Jets
Advertisement
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Die Tennessee Titans geben Marcus Mariota weitere Waffen: Nachdem bereits im Draft in das Receiving-Corps investiert wurde, einigten sich die Titans jetzt mit Ex-Jets-Receiver Eric Decker.

Die Titans bestätigten die Einigung am späten Sonntagabend, es handelt sich um einen Einjahresvertrag. Der Wide Receiver konnte in der vergangenen Saison aufgrund einer Schulter- und einer Hüftverletzung nur drei Spiele absolvieren (9 REC, 194 YDS, 2 TD) und musste schließlich operiert werden. Auch hinter seiner Fitness zum Start der kommenden Saison stand zwischenzeitlich gar ein Fragezeichen.

Erlebe die NFL live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Im Alter von 30 Jahren kann er sich jetzt nochmals für einen neuen Vertrag empfehlen - und dabei helfen, das Receiving Corps in Tennessee weiter zu verbessern. Nachdem die Titans hier in jüngerer Vergangenheit große Probleme hatten, hat das Team in dieser Offseason fleißig investiert: Neben Decker kamen im Draft schon die Wide Receiver Corey Davis und Taywan Taylor sowie Tight End Jonnu Smith.

Decker war Anfang der vergangenen Woche von den Jets entlassen worden. Er ist somit das aktuellste Opfer der radikalen Verjüngungskur bei Gang Green, die zuvor unter anderem bereits Darrelle Revis, Nick Mangold und David Harris die Jobs in New York gekostet hatte.

Der Spielplan der kommenden Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung