Dienstag, 18.04.2017

NFL: Seattle Seahawks verlieren womöglich Garry Gilliam

Seahawks: Gilliam unterschreibt bei 49ers

Die Seattle Seahawks verlieren womöglich Garry Gilliam: Der Tackle hat ein Offer-Sheet von den San Francisco 49ers unterschrieben - die Hawks haben jetzt noch fünf Tage Zeit, um zu reagieren.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gilliam war als Restricted Free Agent in die Free Agency gegangen, wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport am späten Montagabend vermeldete, hat er jetzt ein Offer-Sheet von den 49ers unterschrieben. Das beläuft sich angeblich auf 2,2 Millionen Dollar.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gemäß den Regeln haben die Seahawks jetzt fünf Tage Zeit, um von ihrem Recht Gebrauch zu machen und auf die Offerte zu reagieren. Bietet Seattle die gleiche Summe, würde der 26-Jährige bei den Hawks bleiben. Entscheidet sich Seattle dagegen, würde das Team keinen Draft-Pick als Kompensation erhalten, da Gilliam 2014 als Undrafted Free Agent kam.

Gilliam absolvierte seit 2014 44 Regular-Season-Spiele für die Seahawks, 30 davon in der Startformation. In der Vorsaison kam er auf 14 Einsätze (13 Starts).

Alle sieben Draft-Runden im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Richard Sherman könnte die Seattle Seahawks weiterhin verlassen

Seahawks: Sherman-Trade? "Chancen stehen schlecht"

Die NFL hat den Spielplan für die kommende Saison bekanntgegeben

Schedule veröffentlicht: Patriots empfangen KC zum Auftakt

Tom Brady erschien nicht zum Treffen der Patriots mit Donald Trump

Tom Brady fehlt beim Treffen mit Trump im Weißen Haus


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.