Suche...

Schulterverletzung: Prosise fällt "länger" aus

Von SPOX
Montag, 21.11.2016 | 03:22 Uhr
C.J. Prosise verzeichnete über die letzten beiden Spiele jeweils über 80 Total Yards

Die Seattle Seahawks müssen offenbar mehrere Wochen auf C.J. Prosise verzichten. Der Running Back, der sich zuletzt mit tollen Auftritten in den Vordergrund gespielt hat, hat sich an der Schulter verletzt.

Seahawks-Coach Pete Carroll verkündete nach dem ungefährdeten Heimsieg gegen die Philadelphia Eagles, dass sich Prosise am Schulterblatt verletzt hat und "länger ausfallen" wird: "Es besteht die Chance, dass er in dieser Saison noch zurückkehrt. Aber er wird uns eine Weile lang fehlen." NFL-Network-Insider Mike Garofolo vermeldete bereits, dass der Running Back bis zu acht Wochen ausfallen könnte.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Seattle ist es ein bitterer Rückschlag: Prosise hatte sich über die letzten beiden Spiele in der Startformation festgebissen, in New England verzeichnete er 66 Rushing-Yards und 87 Receiving-Yards, gegen Philly glänzte er mit einem 72-Yard-Rushing-Touchdown.

Der Rookie ist vor allem mit seiner Vielseitigkeit eine nützliche Waffe in Seattles Offense, die zunehmend häufig auch aus der Spread-Formation heraus agiert. Gerade hier kann Prosise aus mehreren Positionen heraus für Gefahr sorgen.

Damit muss Thomas Rawls, gerade von seiner langen Verletzungspause zurück, in den kommenden Wochen das Running Game der Seahawks hauptsächlich schultern - Christine Michael, der Starter über die erste Saisonhälfte, hatte Seattle in der Vorwoche entlassen.

Week 11 im kompletten Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung