NFL: Kansas Citys Jamaal Charles erneut operiert

Rückschlag! Charles schon wieder unters Messer

Von SPOX
Freitag, 18.11.2016 | 01:41 Uhr
Jamaal Charles kam in der laufenden Saison in nur drei Spielen zum Einsatz
Advertisement
NFL
Live
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Jamaal Charles kommt auf keinen grünen Zweig. Der Running Back der Kansas City Chiefs, der noch immer als möglicher Hoffnungsträger für die Playoffs gehandelt wird, musste sich jetzt einem erneuten Eingriff unterziehen.

Das vermeldete NFL-Network-Insider Ian Rapoport am Donnerstag. Demnach musste Charles am Montag am linken Knie operiert werden, nur wenige Wochen nachdem er sich einem Eingriff am rechten Knie unterzogen hatte.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Chiefs hatten bereits zuvor reagiert und Charles auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt, wodurch er frühestens zum Regular-Season-Finale hätte zurückkehren können. Der erneute Eingriff wirft aber auch daran große Zweifel auf, die Saison könnte für den 29-Jährigen vorzeitig beendet sein.

Infolge eines Kreuzbandrisses kam Charles in der laufenden Spielzeit auf lediglich drei Einsätze mit zwölf Rushing-Versuchen für 40 Yards (ein Touchdown).

Week 11 im kompletten Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung