Suche...

NBA: Gerüchte zum Draft um Ayton, Doncic, Bamba, Bagley und Co.

Von SPOX
Donnerstag, 21.06.2018 | 09:24 Uhr
Der Draft findet in der Nacht auf Freitag in Brooklyn statt.
© getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Vor dem Draft gibt es jede Menge Gerüchte um die Teams und natürlich die Prospects. SPOX liefert einen Überblick über die vielen verschiedenen News und Meldungen rund um den Draft, der in der Nacht auf Freitag (live ab 1 Uhr auf DAZN) stattfinden wird.

Luka Doncic Favorit bei den Hawks

Die Frage, an welcher Position Luka Doncic im Draft gezogen wird, ist aus europäischer Sicht die vielleicht wichtigste. ESPN zufolge sollen die Atlanta Hawks daran interessiert sein, den Slowenen an Nummer drei zu wählen. Sie gehen davon aus, dass die Suns an erster Stelle DeAndre Ayton wählen und die Kings an Position zwei Marvin Bagley III. Doch Obacht: Doncic soll auch das Interesse Sacramentos geweckt haben...

Die Wizards wollen nach unten traden

Die Washington Wizards besitzen den 15. Pick im Draft, sollen aber offen dafür sein, diesen in einem Trade für einen niedrigeren Pick abzugeben. Ihr Ziel: Einen Vertrag loswerden, der im nächsten Sommer ausläuft, für die kommende Offseason aber noch Cap Space verbaut. Marcin Gortat und Markieff Morris wären hier als Kandidaten zu nennen.

Ayton unterschreibt schon Suns-Jerseys

Es sollte keine Überraschung mehr sein. Deandre Ayton wird der erste Pick der Draft sein. Der Big aus Arizona wird als Erster vom Board gehen und entsprechend selbstbewusst gab sich der Center: "Ich weiß, dass ich die Nummer eins sein werde." Mehr gibt es nicht hinzuzufügen.

Bamba will wohl nicht zu den Grizzlies

Die Grizzlies haben in Marc Gasol schon einen gestandenen Center, die Aussichten auf viel Spielzeit wären für Bamba eher gering. Laut Jonathan Givony (ESPN) hat Bamba ein Workout mit den Grizzlies abgesagt und wollte auch nicht seine Krankenakte mit der Franchise teilen.

Wer will nach Sacramento?

Das gleiche machte Bamba auch mit Sacramento. Laut Givony versuchen wohl einige Top Prospects zu verhindern, dass die Kings sie draften. Auch Jackson und Doncic zeigten den Kings wohl nicht ihre Krankenakte. Nur Marvin Bagley scheint kein Problem damit zu haben, in der Hauptstadt Kaliforniens zu spielen, weil er so hoch wie möglich gepickt werden möchte. Der Big soll ohnehin das Ziel der Kings zu sein, da Vlade Divac und Co. keine hohe Meinung von Doncic haben sollen.

Traden die Grizzlies ihren Pick?

Dieses Szenario geistert nun schon einige Tage durch die Gerüchteküche. Die Grizzlies würden gerne den Vertrag von Chandler Parsons abstoßen, der noch 49 Millionen Dollar für die kommenden zwei Jahre bekommt. Dies müsste mit einem Asset versüßt werden und das könnte der vierte Pick der Draft sein.

Aber Memphis könnte das Auswahlrecht auch behalten. Laut Sam Amick von USA Today sind die Grizzlies an Michael Porter Jr. interessiert. Der wäre aber wahrscheinlich auch etwas später zu haben, weil einige Teams aufgrund der schweren Rückenverletzung des Forwards Bedenken haben.

Traden die Clippers nach oben?

Ein Kandidat für einen Trade mit Memphis wären die Clippers. Diese sollen von Jackson sehr beeindruckt sein und könnten für den Ex-Spartan nach oben draften, auch weil sie mit No.12 und No.13 gleich zwei Lottery Picks besitzen. Den dicken Vertrag von Parsons wollen die Kalifornier jedoch nicht aufnehmen.

Weitere News rund um den Draft 2018

L.A. Lakers holen sich Pick aus Philly - für Moritz Wagner?

Memphis Grizzlies intensivieren offenbar Trade-Gespräche um No.4-Pick.

Michael Porter Jr. sieht sich als Mischung aus Durant und Antetokounmpo.

Medien: Atlanta Hawks könnten Dennis Schröder zum Draft traden.

Puma bindet Jay-Z ein und verpflichtet Deandre Ayton und Marvin Bagley.

Medien: Dallas Mavericks wollen unbedingt Luka Doncic draften.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung