Suche...
NBA

NBA News: Michael Porter Jr. sieht sich als Mischung aus Durant und Antetokounmpo

Von SPOX
Mittwoch, 20.06.2018 | 11:28 Uhr
Michael Porter gilt als bester Flügelspieler des Drafts.
© getty

Michael Porter Jr. gilt wegen seiner langen Verletzungspause als die große Unbekannte im Draft. Der Forward gibt sich aber weiterhin selbstbewusst und vergleicht sein Spiel mit Giannis Antetokounmpo und Kevin Durant.

"Im Moment bin ich eine Mischung aus Giannis und KD", beschrieb Porter bei CBS Sports Radio sein Spiel. "Ich attackiere den Korb ein wenig mehr als Durant und bin auch ein wenig physischer als KD", fuhr Porter fort.

Der Forward galt nach der High School als der beste Prospect seiner Klasse, bevor er sich in seinem ersten College-Spiel für Missouri schwer am Rücken verletzte und nur noch zum Ende der Saison zwei Spiele absolvierte.

Wollen die Kings Michael Porter?

Für seine Größe hat Porter einen bemerkenswert guten Wurf, welcher seiner Meinung nach deutlich besser ist, als der von Giannis Antetokounmpo, mit dem er sich auch verglich. "Die Leute ziehen auch Parallelen zu Tracy McGrady und mir, das gefällt mir. Ich denke, dass dies drei tolle Spieler sind, weswegen ich gerne mit ihnen in einem Atemzug genannt werde."

Zu welchem Team Porter gehen wird, ist völlig unklar. Zuletzt gab es einige Gerüchte, dass die Kings an No.2 Interesse am Forward hätten. Allerdings favorisiert Sacramento wohl Marvin Bagley III. Wahrscheinlicher ist, dass die Chicago Bulls an No.7 Porter nehmen könnten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung