Suche...
NBA

NBA-News - Paul Zipser erklärt: "So eine Saison möchte ich nicht nochmal erleben“

Von SPOX
Paul Zipser steht vor einer ungewissen Zukunft.
© getty

Paul Zipser rechnet nicht damit, in der nächsten Saison noch bei den Chicago Bulls zu spielen. Diese Entscheidung kann er allerdings nicht selbst treffen. Eine Rückkehr nach Europa sei denkbar.

"Ich bin mir für meine Karriere ganz sicher, dass ich so ein Jahr wie das vergangene nicht noch einmal erleben möchte. Da sehe ich einfach keinen Sinn", sagte Zipser in einem Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung. "Der Spaßfaktor ist nicht da, wie ich ihn sonst bei diesem Sport liebe."

Nach einer soliden Rookie-Saison war Zipser bei den Bulls in seinem zweiten Jahr nicht mehr wirklich zum Zug gekommen und hat in 54 Spielen bloß 4 Punkte in durchschnittlich 15,3 Minuten aufgelegt. Sein Vertrag in Chicago könnte nun auslaufen, wenn die Franchise sich entscheidet, auf ihre Team-Option für die kommende Saison zu verzichten.

"Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass ich bald nicht mehr in Chicago spiele", sagte Zipser zu dieser Thematik. Deshalb könne er sich auch eine Rückkehr nach Europa vorstellen: "Generell bin ich noch immer ein großer Fan der NBA. Wenn aber nur Angebote kommen, bei denen ich denke, dass es ähnlich wie bei den Bulls sein wird - dann bin ich mir sicher, dass ich das nicht machen werde. Ich habe kein Problem damit, in Europa zu spielen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung