Suche...

Ball-Lager sagt Workout bei Celtics ab

Von SPOX
Freitag, 26.05.2017 | 06:34 Uhr
Lonzo Ball gilt als Favorit für den zweiten Pick der Lakers
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Lonzo Ball wird vor dem Draft kein Workout bei den Boston Celtics absolvieren. Wie Danny Ainge mitteilte, hat das Lager des Jungstars dem Team, welches den ersten Pick sicher hat, abgesagt. Dennoch bleibt es möglich, dass sich Boston für den Point Guard entscheidet.

In einem Radiointerview mit 98.5 The Sports Hub hat Danny Ainge, "President of Basketball Operations" der Boston Celtics, zugegeben, dass Lonzo Ball vor dem Draft kein Workout bei den Celtics absolvieren wird. "Wir haben versucht, ihn zu einem Workout hierher zu bekommen, sein Lager hat uns aber darüber in Kenntnis gesetzt, dass er nicht kommen wird", offenbarte Ainge.

Laut Ainge ist diese Situation nicht optimal, weil die Celtics das Talent gerne vor Ort evaluiert hätten, allerdings betonte der Celtics-Verantwortliche auch, dass Boston auch früher schon Spieler im Draft gezogen hätte, die kein Workout vor Ort absolviert haben.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Angesprochen auf das spezielle, von Lonzos Vater LaVar Ball angeführt Ball-Lager, stellte Ainge fest: "Sein Lager ist uns eigentlich egal, wir hatten auch noch fast nichts miteinander zu tun. Sie waren schon nicht bei der Combine, was auch nicht außergewöhnlich war."

LaVar Ball hatte Anfang des Monats schon betont, dass sein Sohn nur für die Lakers vorspielen würde. Laut ESPN-Quellen scheint aber auch ein Workout bei den Philadelphia 76ers möglich.

Die Boston Celtics im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung