Silberstaffel führt DSV-Aufgebot an

SID
Mittwoch, 26.11.2014 | 17:10 Uhr
Claudia Nystad gehört erneut zum DSV-Aufgebot
© getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell

Die Staffel-Olympiazweiten Claudia Nystad, Denise Herrmann (beide Oberwiesenthal), Stefanie Böhler (Ibach) und Nicole Fessel (Oberstdorf) führen das Aufgebot der deutschen Skilangläufer beim Weltcup-Auftakt am Wochenende im finnischen Kuusamo an. Hinzu kommen die Sprintspezialistinnen Hanna Kolb (Buchenberg) und Sandra Ringwald (Schonach).

Bei den Männern bietet Bundestrainer Frank Ullrich gerade einmal drei Läufer auf. Neben Josef Wenzl (Zwiesel), im Vorjahr Dritter im Sprintweltcup, starten Tim Tscharnke (Biberau) und Sebastian Eisenlauer (Sonthofen).

"Für die ersten Weltcupwettkämpfe gilt es, zunächst positive Akzente zu setzen und einen möglichst guten Saisoneinstieg zu schaffen", sagte Ullrich. In Kuusamo stehen am Samstag Sprints im klassischen Stil an, am Sonntag folgen klassische Distanzrennen über 10 (Frauen) und 15 km (Männer).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung