Freund überzeugt mit Bestweite

SID
Donnerstag, 20.03.2014 | 12:30 Uhr
Severin Freund bestätigte seine bestechende Form in Planica
© getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Skispringer Severin Freund hat auch an der letzten Weltcup-Station des Winters seine Topform unterstrichen. Er zeigtein Planica mit 129 Metern den weitesten Sprung der Qualifikation. Insgesamt schafften fünf von sieben DSV-Adlern den Sprung in den Wettkampf am Freitag (15.00 Uhr im LIVE-TICKER).

Neben den automatisch qualifizierten Freund (Rastbüchl) und Andreas Wellinger (Ruhpolding) gaben sich auch Richard Freitag (Aue), Andreas Wank (Oberhof) und Marinus Kraus (Oberaudorf) auf den Plätzen 15, 18 und 27 keine Blöße. Ausgeschieden sind dagegen Markus Eisenbichler (Siegsdorf/42.) und Michael Neumayer (Berchtesgaden/67.).

In Planica stehen am Freitag und Sonntag die letzten Einzel-Weltcups der Saison auf dem Programm, für Samstag ist ein Teamspringen geplant. Im Gesamtweltcup führt der Pole Kamil Stoch mit 1320 Punkten nahezu uneinholbar vor dem Slowenen Peter Prevc (1152). Freund (1123) hat noch Chancen, als erster Deutscher seit Sven Hannawald 2002/2003 die Saison auf dem zweiten Platz zu beenden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung