Deutsche Starterinnen enttäuschen

Björgen dominiert auch in Lahti

SID
Sonntag, 02.03.2014 | 13:48 Uhr
Marit Björgen macht da weiter, wo sie in Sotschi aufgehört hat
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Skilangläuferin Marit Björgen hat mit dem 65. Weltcup-Sieg ihrer Karriere das Rennen um die große Kristallkugel wieder spannend gemacht. Die Rekord-Olympiasiegerin aus Norwegen gewann das Freistilrennen über zehn Kilometer im finnischen Lahti.

Damit verkürzte sie in der Weltcup-Gesamtwertung mit jetzt 1002 Punkten den Rückstand auf Teamkollegin Therese Johaug (1142). Die deutschen Starterinnen enttäuschten, einzig Katrin Zeller (Oberstdorf) schaffte es als 24. in die Punkte.

Björgen gewann nach 24:05,3 Minuten mit 26,9 Sekunden Vorsprung auf Charlotte Kalla (Schweden), die bei der vorletzten Zwischenzeit noch führende Johaug brach am Ende ein und wurde nur Dritte. Nicole Fessel (Oberstdorf), Steffi Böhler (Ibach) und Claudia Nystad (Oberwiesenthal) mussten sich im ersten Distanzrennen nach den Olympischen Spielen in Sotschi mit den schwachen Plätzen 33, 38 und 41 begnügen.

Björgen, Dreifach-Olympiasiegerin von Sotschi, hat die große Kristallkugel bislang dreimal gewonnen. Im vergangenen Jahr hatte Justyna Kowalczyk den Gesamtweltcup geholt, die Polin hat die Saison aber bereits beendet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung