Frenzel und Rydzek verpassen Podium

SID
Samstag, 15.03.2014 | 17:33 Uhr
Eric Frenzel zeigte eine durchwachsene Leistung
© getty
Advertisement
Qatar Total Open Women Single
Live
WTA Doha: Halbfinale
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Halbfinale
Copa del Rey
Live
Teneriffa -
Real Madrid
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Halbfinale
NCAA Division I
Live
Indiana @ Iowa
Copa del Rey
Gran Canaria -
Barcelona
NCAA Division I
Texas A&M @ Arkansas
NCAA Division I
West Virginia @ Kansas
NBA
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Danny Garcia vs Brandon Rios
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals

Die Siegesserie der deutschen Kombinierer ist gerissen. Nach zuletzt sieben Einzelsiegen im Weltcup nacheinander gingen Olympiasieger Eric Frenzel und Johannes Rydzek beim Saisonfinale im schwedischen Falun leer aus.

Beim Sieg des Japaners Akito Watabe wurde Frenzel mit 19,9 Sekunden Rückstand Vierter, nachdem er noch als Führender in die Loipe gegangen war. Rydzek (+26,9) musste sich mit Platz sieben zufrieden geben.

Rydzek hatte zuletzt drei Wettbewerbe in Folge gewonnen, zuvor hatte Frenzel viermal triumphiert. Der 25 Jahre alte Frenzel steht schon seit Ende Februar als Gesamtweltcup-Sieger fest und erhielt am Samstag die große Kristallkugel. Dem drei Jahre jüngeren Rydzek war bereits vor dem Finale in Falun Platz zwei nicht mehr zu nehmen gewesen.

Hinter Watabe, der seinen ersten Saisonsieg feierte, belegten Norwegens Olympiasieger Jörgen Graabak und der Italiener Alessandro Pittin die Plätze zwei und drei. Drittbester Deutscher war Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) auf Platz 14.

Mannschafts-Wettbewerb gestrichen

Ursprünglich war für Samstag ein Mannschafts-Wettbewerb geplant gewesen. Nachdem aber das Teamspringen wegen starker Winde am Samstagmittag abgesagt werden musste, änderten die Organisatoren das Programm. Der für Sonntag geplante Einzelwettbewerb wurde vorgezogen, da es mit dem provisorischen Sprung-Durchgang vom Freitag eine Startgrundlage gab.

Demnach ging Frenzel als Erster mit zwei Sekunden Vorsprung auf Watabe in die Loipe, Rydzek startete als Siebter 21 Sekunden nach Frenzel. Nicht dabei war der Olympiadritte Fabian Rießle (Breitnau), der in der provisorischen Runde nur Platz 61 belegte. Lediglich die besten 50 sind zum Langlauf zugelassen.

Am Sonntag soll nun der Teamwettbewerb den Saisonabschluss bilden. Das Springen ist ab 12.00 Uhr geplant, die Entscheidung in der Loipe fällt ab 14.45 Uhr

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung