Rugby

Irlands Cronin verpasst wohl Six Nations

Von Ben Barthmann
Dienstag, 17.01.2017 | 14:06 Uhr
Cronin wird Irland beim Six Nations vermutlich fehlen

Irland muss beim Six Nations wohl auf Sean Cronin verzichten. Der Hooker verletzte sich beim Spiel seines Klubs Leinster gegen Zebre und muss möglicherweise zehn Wochen pausieren.

Zunächst ging man bei dem irischen Klub nur von einer Zerrung aus. Wie sich aber herausstellte, handelt es sich um eine schwere Verletzung in der Oberschenkelmuskulatur. "Er ist sehr enttäuscht, aber er wird stärker zurückkomen", sagte sein Trainer Stuart Lancaster.

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Cronin war für das Six Nations als erster Ersatz für Kapitän Rory Best vorgesehen.

Irland startet am 4. Februar gegen Schottland in das Turnier.

Cronin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung