Nebel und Regen verhindern Start

Training fällt aus - Absage für Samstag?

SID
Freitag, 25.10.2013 | 09:19 Uhr
Das Wetter lässt in Motegi noch keinen Start des Moto3-Trainings zu
© getty
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der anhaltende Nebel im japanischen Motegi wirft den Zeitplan beim Motorrad-Grand Prix ordentlich durcheinander. Nachdem am Freitag bereits beide Trainingsläufe aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse gestrichen wurden, droht auch eine Absage für Samstag.

Grund für die Absage ist die eingeschränkende Sicht, bei der der Rettungshubschrauber nicht fliegen kann. In Motegi gibt es keine andere Möglichkeit, einen schwer verletzten Piloten schnell genug ins mehr als eine Stunde entfernte Krankenhaus zu bringen. So kann die Sicherheit der Piloten nicht ausreichend gewährleistet werden.

Die Rennleitung einigte sich mit den Teams darauf, dass am Samstag ein freies Training und das Qualifying stattfindet, wenn der Helikopter eine Starterlaubnis bekommt. Sollte erst Samstagnachmittag gefahren werden können, verschiebt sich das Qualifying auf Sonntagmorgen, die Rennen finden dann wie geplant am Nachmittag statt. Falls am Samstag gar nicht gefahren werden kann, entfällt das Training komplett.

Die nächsten Termine der Moto3

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung