Darts-WM im Ally Pally: TV, Spielplan und Teilnehmer - so läuft das Turnier

Von SPOX
Donnerstag, 14.12.2017 | 23:56 Uhr
Michael van Gerwen hat die Darts-WM 2017 gewonnen
Advertisement
NBA
Live
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards

Die Darts-WM 2018 findet vom 14.12.2017 bis zum 01.01.2018 im Londoner Ally Pally statt. DAZN überträgt alle Sessions live. Hier gibt es alle weiteren Infos zu den Teilnehmern, deutsche Vertreter und dem Turnierbaum. Außerdem findet ihr hier alle Links zur SPOX-Vorberichterstattung mit Exklusiv-Interviews (Michael van Gerwen, Phil Taylor) und vieles mehr.

Die WM ist das unumstrittene Highlight im Darts-Kalender. In diesem Jahr wird die Weltmeisterschaft bereits zum 25. Mal ausgetragen. Traditionell beginnt das Turnier Mitte Dezember und endet erst nach Silvester, weshalb zwar ein Großteil der Matches noch 2017 gespielt werden, es sich aber trotzdem um die WM 2018 handelt.

Wo kann ich die WM live sehen?

Der Streaming-Dienst DAZN überträgt alle Sessions der WM - wie auch die Weihnachts-Highlights NBA-Christmas-Games und den Boxing Day der Premier League live. Da der erste Monat bei DAZN kostenlos ist, können sich Nicht-Mitglieder den gratis Probemonat sichern und so die ganze WM verfolgen, ohne einen Cent zu bezahlen. Alle Infos zur Übertragung findet ihr hier.

SPOX bietet dir die Highlights als Videoclips und tickert zudem ausgewählte Highlights live. In der ersten Runde wird mindestens ein Match pro Tag getickert, ab der zweiten Runde wird jedes Match getickert. Diese Matches der 1. Runde tickert SPOX:

DatumPaarung
16.12.Anderson - Smith/Humphries
17.12.Wade - Brown
17.12.Chisnall - van der Voort
18.12.Suljovic - Painter
19.12.Oreshkin - Münch
19.12.van Barneveld - North
19.12.ggf.: Lewis - Münch
20.12.Whitlock - Schindler
21.12.Wright - Portela

Teilnehmer aus Deutschland und Österreich bei der WM

Mit Martin Schindler und Kevin Münch haben sich in diesem Jahr zwei deutsche Darts-Spieler für die WM qualifiziert. Während Münch, der sich über die Superleague sein Ticket sicherte, in der Vorrunde auf den Russen Aleksandr Oreshkin trifft, startet Schindler direkt in der ersten Runde (Simon Whitlock).

Sollte sich Schindler gegen Whitlock durchsetzen, bekommt er es mit dem Sieger des Duells Darren Webster und Devon Petersen zu tun. Münch würde in der 1. Runde auf Adrian Lewis treffen, ehe entweder Cristo Reyes oder Toni Alcinas warten.

Max Hopp, der in der PDC Order of Merit auf Platz 45 liegt und somit der erfolgreichste deutsche Darts-Spieler ist, konnte sich für die WM nicht qualifizieren.

Der Österreicher Mensur Suljovic (Nummer 5 der Welt) steigt gegen Kevin Painter in das Turnier ein. Danach könnte es zu Matches gegen Robert Thornton, Brendan Dolan (2. Runde), Jelle Klaasen, Stephen Bunting (3. Runde), Dary Gurney, Michael Smith (Viertelfinale), ehe im Halbfinale der Turnierfavorit und Titelverteidiger van Gerwen droht.

Spielplan und Turnierbaum

Bereits im Vorfeld der WM wurde der gesamte Spielplan ausgelost. So steht fest, dass die Darts-Legende Phil Taylor und Michael van Gerwen erst im Finale aufeinander treffen können.

Auf dem Weg ins Finale kann van Gerwen im Viertelfinale u.a. auf Barney oder Chisnall treffen, im Halbfinale ist ein Aufeinandertreffen mit dem Österreicher Mensur Suljovic möglich.

Taylor drohen auf dem Weg zum Traumfinale u.a. Wade (3. Runde), Gary Anderson (Viertelfinale) und Wright (Halbfinale).

Zeitlicher Ablauf der Darts-WM

  • 1. Runde: 14.12. bis 21.12.
  • 2. Runde: 22.12. bis 27.12.
  • 3. Runde: 27.12. bis 28.12.
  • Viertelfinale: 29.12.
  • Halbfinale: 30.12.
  • Finale: 01.01.2018

1. Runde: Best of 5 Sets

DatumSpieler 1Spieler 2Ergebnis
Do., 14.12., ab 20 UhrSteve BeatonWilliam O'Connor3:1
Do., 14.12., ab 20 UhrJames WilsonKrzysztof Ratajski3:1
Do., 14.12., ab 20 UhrMichael van GerwenChristian Kist3:1
Do., 14.12., ab 20 UhrGerwyn PriceTed Evetts3:0
Fr., 15.12., ab 20 UhrSeigo AsadaGordon Mathers2:1 (P)
Fr., 15.12., ab 20 UhrStephen BuntingDimitri Van den Bergh1:3
Fr., 15.12., ab 20 UhrPhil TaylorChris Dobey3:1
Fr., 15.12., ab 20 UhrRob CrossSeigo Asada3:0
Sa., 16.12., ab 13.30 UhrBrendan DolanAlan LjubicVorrunde
Sa., 16.12., ab 13.30 UhrBenito van de PasSteve West
Sa., 16.12., ab 13.30 UhrMervyn KingZoran Lerchbacher
Sa., 16.12., ab 13.30 UhrRobert ThorntonDolan/Ljubic
Sa., 16.12., ab 20 UhrJeff SmithLuke HumphriesVorrunde
Sa., 16.12., ab 20 UhrJoe CullenJermaine Wattimena
Sa., 16.12., ab 20 UhrJelle KlaasenJan Dekker
Sa., 16.12., ab 20 UhrGary AndersonSmith/Humphries
So., 17.12., ab 13.30 UhrKenny NeyensJamie LewisVorrunde
So., 17.12., ab 13.30 UhrAlan NorrisKim Viljanen
So., 17.12., ab 13.30 UhrKyle AndersonPeter Jacques
So., 17.12., ab 13.30 UhrJonny ClaytonNeyens/Lewis
So., 17.12., ab 20 UhrWillard BruguierCory HarrisVorrunde
So., 17.12., ab 20 UhrJames WadeKeegan Brown
So., 17.12., ab 20 UhrDave ChisnallVincent van der Voort
So., 17.12., ab 20 UhrIan WhiteBruguier/Harris
Mo., 18.12., ab 20 UhrKai Fan LeungPaul LimVorrunde
Mo., 18.12., ab 20 UhrMensur SuljovicKevin Painter
Mo., 18.12., ab 20 UhrDaryl GurneyRonny Huybrechts
Mo., 18.12., ab 20 UhrMark WebsterLeung/Lim
Di., 19.12., ab 20 UhrAleksandr OreshkinKevin MünchVorrunde
Di., 19.12., ab 20 UhrJohn HendersonMarko Kantele
Di., 19.12., ab 20 UhrRaymond van BarneveldRichard North
Di., 19.12., ab 20 UhrAdrian LewisOreshkin/Münch
Mi., 20.12., ab 20 UhrXiao Chen ZongBernie SMithVorrunde
Mi., 20.12., ab 20 UhrMichael SmithSteve Lennon
Mi., 20.12., ab 20 UhrSimon WhitlockMartin Schindler
Mi., 20.12., ab 20 UhrJustin PipeZong/Smith
Do., 21.12., ab 20 UhrCrito ReyesToni Alcinas
Do., 21.12., ab 20 UhrKim HuybrechtsJames Richardson
Do., 21.12., ab 20 UhrDarren WebsterDevon Peterson
Do., 21.12., ab 20 UhrPeter WrightDiogo Portela

Modus bei der Darts-WM

Die Distanz nimmt im Laufe des Turniers zu. Sind es in der Vorrunde noch zwei Gewinnsätze, wird ab der 1. Runde im Best-Of-5-Sets-Modus gespielt. In der 2. und 3. Runde erhöht sich die Distanz auf maximal sieben Sätze. Danach kommen pro Runde weitere zwei Sätze hinzu, sodass das Finale im Best-of-13-Sets ausgetragen wird.

Preisgeld

  • Vorrunde: 4.500 Pfund
  • 1. Runde: 11.000 Pfund
  • 2. Runde: 18.500 Pfund
  • Viertelfinale: 40.000 Pfund
  • Halbfinale: 85.000 Pfund
  • Finale: 170.000 Pfund
  • Gewinner: 400.000 Pfund

Auch bei der WM 2018 werden beim Preisgeld neue Bestmarken aufgestellt. Sowohl die ausgeschüttete Prämie an alle Teilnehmer (1.8 Millionen Pfund) als auch das Preisgeld für den Weltmeister sind so hoch wie nie zuvor.

Zusätzlich hat jeder Spieler die Möglichkeit, mit einem Neun-Darter weitere 25.000 Pfund einzustreichen. Sollte dieses Kunststück mehreren Spielern gelingen, so wird der Betrag - wie bei der PDC üblich - aufgeteilt. In der Geschichte der WM gab es bislang neun Neun-Darter, zuletzt präsentierte Gary Anderson im Halbfinale gegen Jelle Klaasen das perfekte Leg.

Alle PDC-Weltmeister

JahrWeltmeisterFinalgegner
2017Michael van GerwenGary Anderson
2016Gary AndersonAdrian Lewis
2015Gary AndersonPhil Taylor
2014Michael van GerwenPeter Wright
2013Phil TaylorMichael van Gerwen
2012Adrian lewisAndy Hamilton
2011Adrian LewisGary Anderson
2010Phil TaylorSimon Whitlock
2009Phil TaylorRaymond van Barneveld
2008John PartKirk Shepherd
2007Raymond van BarneveldPhil Taylor
2006Phil TaylorPeter Manley
2005Phil TaylorMark Dudbridge
2004Phil TaylorKevin Painter
2003John PartPhil Taylor
2002Phil TaylorPeter Manley
2001Phil TaylorJohn Part
2000Phil TaylorDennis Priestley
1999Phil TaylorPeter Manley
1998Phil TaylorDennis Priestley
1997Phil TaylorDennis Priestley
1996Phil TaylorDennis Priestley
1995Phil TaylorRod Harrington
1994Dennis PriestleyPhil Taylor

Phil Taylor ist mit 16 WM-Titeln (14 Mal PDC, 2 Mal BDO) der Rekordweltmeister. Es ist der letzte Auftritt von The Power, nach der WM beendet die Darts-Legende ihrer Karriere.

"Natürlich denke ich darüber nach, jeden Tag. Den Gedanken kann ich gar nicht verdrängen. Allerdings stimmt es nicht ganz, dass ich als Profi aufhöre. Ich werde immer noch ein professioneller Darts-Spieler sein, aber ich werde andere Aufgaben haben. Ich werde nach meinem offiziellen Karriereende noch genauso hart arbeiten wie jetzt", sagte Taylor im Interview mit SPOX.com.

Michael van Gerwen sagte im SPOX-Interview: "Für ihn und auch die Fans ist es sicherlich etwas ganz Besonderes, aber für mich ist es die gleiche Voraussetzung wie vor jeder anderen WM. Ich will eine gute Leistung zeigen und das Turnier gewinnen, daran ändert sich für mich nichts."

Gary Anderson, der 2015 un 2016 den Titel gewann, will vor der WM kein konkretes Ziel ausgeben. "Ich bin auch mit dem letzten Jahr sehr zufrieden. Ich war nun dreimal in Folge im Finale. Wenn ich das erneut schaffe, dann klopfe ich mir selbst auf die Schulter, denn das ist alles andere als selbstverständlich. Ich habe definitiv immer noch die Qualität. Es hängt aber immer von vielen Faktoren ab: wie die letzten Trainingswochen laufen, wie man ins Turnier kommt, ob zu Hause alles in Ordnung ist und man sich deswegen optimal auf den Sport konzentrieren kann", sagte er gegenüber SPOX.

Ally Pally: Karten, Tickets, Reise

Weitere Infos zum Kartenverkauf und den Ticket-Preisen sowie Tipps zur Reise nach London gibt es hier.

Fakten rund um die Darts-WM

  • Der Ally Pally wurde 1873 gegründet und nach der damaligen Kronprinzessin Alexandra von Dänemark benannt.
  • Insgesamt bietet der Ally Pally Platz für 10.400 Zuschauer.
  • Erst drei Profis konnten ihren Titel verteidigen (Taylor, Lewis, Anderson).
  • Meiste 180er eines Akteurs bei der WM: 71 - Gary Anderson bei der WM 2017. Überhaupt wurde bei der WM 2017 ein neuer 180er-Rekord aufgestellt (708).
  • Höchster Average bei einer WM: 106,32 - MvG bei der WM 2017.
  • Die Tickets für die Darts-WM kosten zwischen 31 Dollar und 61 Dollar.

Vorberichterstattung auf SPOX.com

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung