Deutsche Kanuten kommen in Fahrt

SID
Sonntag, 29.05.2016 | 11:22 Uhr
Tina Dietze und Franzsika Weber zeigen eine gute Form
© getty
Advertisement
NHL
Live
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Die deutschen Kanuten kommen gut zwei Monate vor den Olympischen Spielen immer besser in Fahrt. Beim Weltcup im tschechischen Racice feierte der DKV in den zwölf olympischen Klassen fünf Siege. "Das sind sehr erfreuliche Aussichten für Olympia", sagte Verbandspräsident Thomas Konietzko dem SID.

Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel (Potsdam) war über seine 1000-m-Paradestrecke erneut nicht zu schlagen. Zudem erfüllten Ronald Rauhe/Tom Liebscher (Potsdam/Dresden) mit ihrem Sieg im Kajak-Zweier über 200 m die interne Olympia-Norm des DKV. "Es war ein sehr gutes Rennen, das uns Selbstvertrauen für die kommenden Rennen gibt", sagte Rauhe, der im K1 über die Sprintdistanz zudem Zweiter wurde.

Eine Woche nach dem Heim-Weltcup in Duisburg sorgten die Weltmeister Max Rendschmidt/Marcus Groß (Essen/Berlin) im Kajak-Zweier über 1000 m für einen weiteren Sieg der deutschen Flotte. Das Wochenende wurde durch Erfolge im Kajak-Vierer der Männer (1000 m) und Frauen (500 m) abgerundet.

"Besonders der K4 der Männer hat eine beeindruckende Leistung gezeigt. Da kommen Richtung Olympia auch nicht mehr viele Boote dazu", sagte Konietzko. Durch den Vierer-Erfolg bei den Frauen sicherten sich auch Sabrina Hering (Hannover) und Steffi Kriegerstein (Dresden) ihr Rio-Ticket.

Ex-Weltmeister Max Hoff (Essen) paddelte im Kajak-Einer über den Kilometer zudem auf Platz zwei hinter dem Tschechen Josef Dostal. Rang zwei belegten auch die Olympiasiegerinnen Franziska Weber/Tina Dietze (Potsdam/Leipzig) im K2 über 500 m und Brendel mit Jan Vandrey (Potsdam) im C2 über 1000 m. Stefan Kiraj (Potsdam) wurde im C1 über 200 m Dritter.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung