Samstag, 28.05.2016

Kanu-Weltcup im tschechischen Racice

Rauhe/Liebscher erfüllen Olympia-Norm

Mit einem Sieg beim Weltcup im tschechischen Racice haben Ronald Rauhe und Tom Liebscher die Olympia-Norm des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) erfüllt. Das Duo aus Potsdam und Dresden setzte sich im Austragungsort der WM 2017 im Kajak-Zweier über 200 m vor den Franzosen Maxime Beaumont/Sebastien Jouve durch.

Ronald Rauhe (l.) und Tom Liebscher haben die Olympia-Norm des DKV erfüllt
© getty
Ronald Rauhe (l.) und Tom Liebscher haben die Olympia-Norm des DKV erfüllt

Damit haben acht Athleten die interne DKV-Norm für die Olympischen Spiele in Rio (5. bis 21. August) geknackt.

Eine Woche nach dem Heim-Weltcup in Duisburg sorgten Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel (Potsdam) über 1000 m und die Weltmeister Max Rendschmidt/Marcus Groß (Essen/Berlin) im Kajak-Zweier über 1000 m für weitere Siege der deutschen Flotte. Ex-Weltmeister Max Hoff (Essen) paddelte im Einer-Kajak über den Kilometer auf Platz zwei hinter dem Tschechen Josef Dostal. Rang zwei belegten auch die Olympiasiegerinnen Franziska Weber/Tina Dietze (Potsdam/Leipzig) im K2 über 500 m.

Das könnte Sie auch interessieren
Johannes Voigtmann musste am Wochenende in Spanien gegen Robin Benzing ran

Deutsche Legionäre: Voigtmann siegt im deutschen Duell

Beim Judo-Grand-Prix in Düsseldorf gingen die Deutschen am Ende leer aus

Keine weiteren deutschen Medaillen beim Heim-Grand-Prix in Düsseldorf

England gegen Italien - Spitzenrugby gibt es Live und auf Abruf auf DAZN

Trotz Italien-Tricks: England baut Serie aus


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.