Torjäger verlängert auslaufenden Vertrag

Nenadic bleibt bei den Füchsen

SID
Montag, 11.04.2016 | 18:14 Uhr
Nenadic bleibt den Füchsen Berlin länger treu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Torjäger Petar Nenadic hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Füchsen Berlin um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Dies teilte der Bundesligist am Montag mit.

Rückraumspieler Nenadic, der zurzeit die Bundesliga-Torschützenliste mit 179 Treffern anführt, spielt seit 2014 für die Füchse und gewann mit dem Hauptstadt-Klub im vergangenen Jahr den Europapokal.

"Seine individuelle Stärke hat in vielen Spielen die Besonderheit ausgemacht. Er passt gut in die Strategie der Füchse Berlin", sagte Geschäftsführer Bob Hanning. Und Nenadic meinte: "Wir haben eine tolle Mannschaft und natürlich möchte ich mit den Jungs in den nächsten Jahren noch weitere Titel holen."

Petar Nendadic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung