Nach vierwöchiger Verletzungspause

Kieler Palmarsson vor Comeback

SID
Sonntag, 09.11.2014 | 12:14 Uhr
Aron Palmarsson steht nach überwundener Verletzung vor seinem Comeback
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Spielmacher Aron Palmarsson steht beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel nach knapp vierwöchiger Verletzungspause vor der Rückkehr.

"Palmarsson wird uns am Mittwoch vermutlich wieder zur Verfügung stehen. Beim Champions-League-Spiel in Paris ist er sicher dabei", sagte THW-Coach Alfred Gislason nach dem 32:20 am Samstag in der Bundesliga beim Bergischen HC. Der 24-jährige Isländer hatte sich Mitte Oktober einen Muskelfaserriss in der Gesäßmuskulatur zugezogen.

Der Bundesliga-Tabellenzweite Kiel empfängt am Mittwoch (20.15 Uhr) Aufsteiger HC Erlangen, am Sonntag (19.30) tritt der THW in der Königsklasse bei Paris St. Germain an.

Die Handball-Champions-League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung