DFB weist Kritik zurück

SID
Sonntag, 06.03.2016 | 09:41 Uhr
Mediendirektor Ralf Köttker und dem DFB ist Transparenz wichtig
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der DFB hat Kritik an der Veröffentlichung des Freshfields-Berichtes zur WM-Affäre zurückgewiesen. "Es ist uns wichtig, mit Blick auf eine nachvollziehbare Aufarbeitung der Vorgänge und das öffentliche Interesse mit Transparenz zu dokumentieren", so Mediendirektor Ralf Köttker auf SID-Anfrage.

Der Freshfields-Report mit den Ergebnissen der vom DFB in Auftrag gegebenen Untersuchung der Affäre um eine ungeklärte Millionen-Zahlung der Organisatoren der WM-Endrunde 2006 in Deutschland ist seit Freitagmittag im Internet für jedermann abrufbar. Kurz nach der Online-Schaltung des Berichtes hatte die Schweizer Bundesanwaltschaft auch hinsichtlich ihrer Zusammenarbeit mit der Frankfurter Staatsanwaltschaft in dem Fall gerügt, dass die Publizierung des 361-seitigen Berichtes die Verdunkelungsgefahr in der Angelegenheit erhöhen würde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung