Mittwoch, 11.04.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Tim Wiese vor Wechsel zu Real Madrid

Der neue Verein von Noch-Bremer Tim Wiese scheint festzustehen (17.03 Uhr). Peter Neururer ist in Köln als Feuerwehrmann im Gespräch, er bestätigte Kontakte zum Klub (13.55 Uhr). Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen Breno wegen Verdachts der schweren Brandstiftung erhoben (11.15 Uhr). Und: Findet der Kampf um die Meisterschaft heute Abend ohne Bastian Schweinsteiger statt? (9.10 Uhr).

Werder Bremens Tim Wiese steht angeblich auf dem Zettel von Real Madrid
© Getty
Werder Bremens Tim Wiese steht angeblich auf dem Zettel von Real Madrid

18.55 Uhr: Jedes Ende ist ein Anfang! In diesem Sinne: Der Tagesticker ist am Ende angelangt, doch in einer guten Stunde fängt Teil II der englischen Woche an. Wer eine mögliche Vorentscheidung der Meisterschaft im Duell Bayern - Dortmund nicht verpassen will, dem sei unser LIVE-TICKER ans Herz gelegt. Schönen Abend allerseits!

18.44 Uhr: Das Highlight-Spiel des Tages rückt immer näher! Doch ist die Meisterschaft schon durch, falls der BVB gewinnt? Und könnte Bayern im Falle eines Sieges trotzdem noch stolpern? Mit dem Tabellenrechner könnt Ihr den Rest der Saison durchtippen. Viel Spaß dabei!

18.31 Uhr: Bei den Jahresgehältern und Ablösesummen, mit denen in Manchester um sich geworfen wird, dürfte diese Strafe niemanden zu Tränen rühren: Die Citizens müssen 30.000 Euronen berappen, da das Team im Europa-League-Achtelfinale beim FC Porto rund eine Minute zu spät aus der Halbzeit zurückgekehrt ist. Das heißt: Pro Sekunde etwa 500 Euro. Hat sich gelohnt!

18.17 Uhr: Treffender Kommentar eines Kollegen: "Was ist das für ein Tag, wenn David Odonkor und Albert Streit die Tore schießen?!". Mehr dazu gibt's in unserem LIVE-TICKER zur 2. Liga.

18.10 Uhr: Schrecksekunde für die Münchner Löwen: Präsident Dieter Schneider erlitt laut "tz" einen Schwächeanfall im Vorfeld des Spiels gegen den MSV Duisburg. Schneider wurde sofort in eine Klinik eingeliefert, konnte aber offenbar selbst laufen. Ihm soll es bereits wieder besser gehen.

Dortmund vs. Bayern: Die besten Duelle
"Wer hat's geschossen?" "Die Nummer 19." "Ach, du Scheisse!" Mario Götze erzielte in seinem ersten Spiel gegen den BVB den ersten Treffer
© getty
1/50
"Wer hat's geschossen?" "Die Nummer 19." "Ach, du Scheisse!" Mario Götze erzielte in seinem ersten Spiel gegen den BVB den ersten Treffer
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB.html
Die Antwort kam im Rückspiel der Saison 2013/2014: Marco Reus und Co. drehten das Hinspielergebnis. 3:0 stand's am Ende
© getty
2/50
Die Antwort kam im Rückspiel der Saison 2013/2014: Marco Reus und Co. drehten das Hinspielergebnis. 3:0 stand's am Ende
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=2.html
Die Bayern antworteten im DFB-Pokal-Finale 2014: Mats Hummels' Treffer wurde nicht gegeben - zu Unrecht
© getty
3/50
Die Bayern antworteten im DFB-Pokal-Finale 2014: Mats Hummels' Treffer wurde nicht gegeben - zu Unrecht
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=3.html
In der darauffolgelgenden Saison sicherte sich der BVB den Supercup. Dann ging's allerdings bergab...
© getty
4/50
In der darauffolgelgenden Saison sicherte sich der BVB den Supercup. Dann ging's allerdings bergab...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=4.html
Per Foulelfmeter besorgte Arjen Robben den Sieg im Hinspiel der Bundesliga-Saison 2014/2015
© getty
5/50
Per Foulelfmeter besorgte Arjen Robben den Sieg im Hinspiel der Bundesliga-Saison 2014/2015
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=5.html
Im Rückspiel erzielte Robert Lewandowski den einzigen Treffer - ausgerechnet!
© getty
6/50
Im Rückspiel erzielte Robert Lewandowski den einzigen Treffer - ausgerechnet!
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=6.html
Am 25. Mai 2013 standen sich der FC Bayern und Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegenüber. Der FCB siegte 2:1
© Getty
7/50
Am 25. Mai 2013 standen sich der FC Bayern und Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegenüber. Der FCB siegte 2:1
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=7.html
In der Champions League standen sich beide Teams 1998 im Viertelfinale gegenüber. Der BVB kam weiter, auch weil Carsten Jancker hier versemmelt
© Getty
8/50
In der Champions League standen sich beide Teams 1998 im Viertelfinale gegenüber. Der BVB kam weiter, auch weil Carsten Jancker hier versemmelt
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=8.html
Vier Siege in Folge feierten die Dortmunder zwischen 2010 und 2012: Der BVB gewann im Hinspiel der Meistersaison 2010/2011 mit 2:0. Nuri Sahin traf per Freistoß
© Getty
9/50
Vier Siege in Folge feierten die Dortmunder zwischen 2010 und 2012: Der BVB gewann im Hinspiel der Meistersaison 2010/2011 mit 2:0. Nuri Sahin traf per Freistoß
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=9.html
Im Rückspiel gewann der BVB erstmals nach 19 Jahren wieder in München. Sahin traf erneut - zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Borussia (Endstand 3:1)
© Getty
10/50
Im Rückspiel gewann der BVB erstmals nach 19 Jahren wieder in München. Sahin traf erneut - zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Borussia (Endstand 3:1)
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=10.html
Der dritte Streich: Mario Götze (verdeckt) netzt im Hinspiel 2011/12 zum 1:0-Siegtor ein. Neuer kann nur hinterherschauen
© Getty
11/50
Der dritte Streich: Mario Götze (verdeckt) netzt im Hinspiel 2011/12 zum 1:0-Siegtor ein. Neuer kann nur hinterherschauen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=11.html
Und Nummer vier am 11. April 2012: Robert Lewandowski trifft per Hacke zum 1:0 für den BVB. Arjen Robben verschießt noch einen Elfmeter
© Getty
12/50
Und Nummer vier am 11. April 2012: Robert Lewandowski trifft per Hacke zum 1:0 für den BVB. Arjen Robben verschießt noch einen Elfmeter
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=12.html
Die Dortmunder Dominanz gipfelte beim DFB-Pokalfinale 2012 in Berlin. Der BVB schoss die Münchner mit 5:2 aus dem Stadion
© Getty
13/50
Die Dortmunder Dominanz gipfelte beim DFB-Pokalfinale 2012 in Berlin. Der BVB schoss die Münchner mit 5:2 aus dem Stadion
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=13.html
Nach fünf Niederlagen in Folge holte der FC Bayern mit veränderter Mannschaft im Supercup den ersten Sieg nach langer Zeit gegen den BVB
© Getty
14/50
Nach fünf Niederlagen in Folge holte der FC Bayern mit veränderter Mannschaft im Supercup den ersten Sieg nach langer Zeit gegen den BVB
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=14.html
Auch in der Liga sah es im Hinspiel lange Zeit gut aus für Torschütze Kroos und seine Bayern. Götze egalisierte den Treffer aber, Endstand 1:1
© Getty
15/50
Auch in der Liga sah es im Hinspiel lange Zeit gut aus für Torschütze Kroos und seine Bayern. Götze egalisierte den Treffer aber, Endstand 1:1
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=15.html
Das Rückspiel der Saison 2012/13 wurde eine hitzige Angelegenheit, als Bayerns Rafinha vom Platz flog. Auch Sammer und Klopp zofften sich
© Getty
16/50
Das Rückspiel der Saison 2012/13 wurde eine hitzige Angelegenheit, als Bayerns Rafinha vom Platz flog. Auch Sammer und Klopp zofften sich
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=16.html
Angeheizt wurde die Partie durch den anstehenden Transfer von Mario Götze im Sommer 2013 zum FC Bayern. Dass Götze wegen einer Muskelverletzung nicht spielen konnte, war den Fans egal
© Getty
17/50
Angeheizt wurde die Partie durch den anstehenden Transfer von Mario Götze im Sommer 2013 zum FC Bayern. Dass Götze wegen einer Muskelverletzung nicht spielen konnte, war den Fans egal
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=17.html
Die Generalprobe für das Champions-League-Finale in London endete 1:1, auch weil Robert Lewandowski mit einem Elfmeter an Manuel Neuer scheiterte
© Getty
18/50
Die Generalprobe für das Champions-League-Finale in London endete 1:1, auch weil Robert Lewandowski mit einem Elfmeter an Manuel Neuer scheiterte
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=18.html
Zwischen den beiden Bundesligaspielen trafen sich Bayern und Dortmund auch noch im Pokal-Viertelfinale. Der FCB siegte dank eines Treffers von Arjen Robben 1:0
© Getty
19/50
Zwischen den beiden Bundesligaspielen trafen sich Bayern und Dortmund auch noch im Pokal-Viertelfinale. Der FCB siegte dank eines Treffers von Arjen Robben 1:0
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=19.html
In der Hinrunde der Saison 2009/10 brachte der Ex-Bayer Mats Hummels den BVB früh in Führung
© Getty
20/50
In der Hinrunde der Saison 2009/10 brachte der Ex-Bayer Mats Hummels den BVB früh in Führung
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=20.html
Aber in der zweiten Halbzeit drehten die Bayern auf und gewannen 5:1. Franck Ribery traf per Freistoß und sprang dann in die Arme seines Trainers
© Getty
21/50
Aber in der zweiten Halbzeit drehten die Bayern auf und gewannen 5:1. Franck Ribery traf per Freistoß und sprang dann in die Arme seines Trainers
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=21.html
Im Rückspiel hatte der BVB zwischenzeitlich viel Spaß. Zumindest Mohamed Zidan mit der Kamera
© Getty
22/50
Im Rückspiel hatte der BVB zwischenzeitlich viel Spaß. Zumindest Mohamed Zidan mit der Kamera
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=22.html
Der Spaß verging dem BVB aber noch. Unter anderem Mario Gomez machte den 3:1-Sieg der Münchner klar
© Getty
23/50
Der Spaß verging dem BVB aber noch. Unter anderem Mario Gomez machte den 3:1-Sieg der Münchner klar
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=23.html
Pokalfinale 2008: In der Verlängerung markiert Luca Toni seinen zweiten Treffer und schießt den FCB zum Pokalsieg
© Getty
24/50
Pokalfinale 2008: In der Verlängerung markiert Luca Toni seinen zweiten Treffer und schießt den FCB zum Pokalsieg
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=24.html
Unvergessen ist natürlich auch das 11:1 der Bayern an der Grünwalder Straße. Allein Gerd Müller traf vier Mal
© Imago
25/50
Unvergessen ist natürlich auch das 11:1 der Bayern an der Grünwalder Straße. Allein Gerd Müller traf vier Mal
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=25.html
Und hier netzt der Bomber schon wieder ein, diesmal im Olympiastadion. BVB-Keeper Horst Bertram kann nichts machen
© Imago
26/50
Und hier netzt der Bomber schon wieder ein, diesmal im Olympiastadion. BVB-Keeper Horst Bertram kann nichts machen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=26.html
Auch in den 80er Jahren lieferten sich beide Teams heiße Duelle. Bayerns Raimond Aumann und BVB-Spieler Thomas Kroth
© Imago
27/50
Auch in den 80er Jahren lieferten sich beide Teams heiße Duelle. Bayerns Raimond Aumann und BVB-Spieler Thomas Kroth
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=27.html
Lothar Matthäus wirft sich im eng besetzten Westfalenstadion in einen Freistoß
© Imago
28/50
Lothar Matthäus wirft sich im eng besetzten Westfalenstadion in einen Freistoß
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=28.html
Frank Mill erzielte insgesamt 123 Bundesliga-Tore. Berühmt wurde er allerdings wegen dieser Szene. Der BVB-Stürmer umspielt Pfaff, schießt den Ball aber nur an den Pfosten
© Imago
29/50
Frank Mill erzielte insgesamt 123 Bundesliga-Tore. Berühmt wurde er allerdings wegen dieser Szene. Der BVB-Stürmer umspielt Pfaff, schießt den Ball aber nur an den Pfosten
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=29.html
Noch mal an Brisanz gewann das Duell in 90er Jahren. Hier klärt Ruggiiro Rizzitelli für seinen Keeper, der von Jürgen Kohler attackiert wird
© Getty
30/50
Noch mal an Brisanz gewann das Duell in 90er Jahren. Hier klärt Ruggiiro Rizzitelli für seinen Keeper, der von Jürgen Kohler attackiert wird
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=30.html
Ebenfalls eine unvergessliche Szene. Matthäus macht die Heulsuse Möller, der wischt ihm die Tränen aus dem Gesicht
© Getty
31/50
Ebenfalls eine unvergessliche Szene. Matthäus macht die Heulsuse Möller, der wischt ihm die Tränen aus dem Gesicht
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=31.html
Möller hatte es ohnehin nicht leicht. Hier greift Kahn beherzt zu
© Getty
32/50
Möller hatte es ohnehin nicht leicht. Hier greift Kahn beherzt zu
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=32.html
Ebenfalls ein Klassiker des Klassikers: Kahns Kungu-Fu-Aktion gegen Stephane Chapuisat
© Getty
33/50
Ebenfalls ein Klassiker des Klassikers: Kahns Kungu-Fu-Aktion gegen Stephane Chapuisat
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=33.html
Und weiter geht's mit Kahn: Im gleichen Spiel die Biss-Attacke gegen Heiko Herrlich
© Getty
34/50
Und weiter geht's mit Kahn: Im gleichen Spiel die Biss-Attacke gegen Heiko Herrlich
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=34.html
Das legendäre 1:1 vom 7. April 2001. Schiedsrichter Hartmut Strampe zeigt zwei Mal Rot, ein Mal Gelb-Rot und zwölf Mal Gelb.
© Getty
35/50
Das legendäre 1:1 vom 7. April 2001. Schiedsrichter Hartmut Strampe zeigt zwei Mal Rot, ein Mal Gelb-Rot und zwölf Mal Gelb.
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=35.html
Kurz vor Schluss setzt Tomas Rosicky einen Freistoß an den Innenpfosten, was Oliver Kahn gebührend feiert
© Getty
36/50
Kurz vor Schluss setzt Tomas Rosicky einen Freistoß an den Innenpfosten, was Oliver Kahn gebührend feiert
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=36.html
2005 sah Dortmund lange wie der sichere Sieger aus. Die Bayern kommen in den letzten Minuten zurück und Roy Makaay köpft das 2:2 in der 90. Minute
© Getty
37/50
2005 sah Dortmund lange wie der sichere Sieger aus. Die Bayern kommen in den letzten Minuten zurück und Roy Makaay köpft das 2:2 in der 90. Minute
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=37.html
Das Duell Bayern gegen Dortmund war lange Zeit auch das Duell der Rivalen Oliver Kahn und Jens Lehmann
© Getty
38/50
Das Duell Bayern gegen Dortmund war lange Zeit auch das Duell der Rivalen Oliver Kahn und Jens Lehmann
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=38.html
Der BVB-Keeper wurde von den Bayern nicht geschont. Giovane Elber rauscht Lehmann hinein...
© Getty
39/50
Der BVB-Keeper wurde von den Bayern nicht geschont. Giovane Elber rauscht Lehmann hinein...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=39.html
...was Jan Koller gar nicht toll findet. Lehmann kann weiterspielen...
© Getty
40/50
...was Jan Koller gar nicht toll findet. Lehmann kann weiterspielen...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=40.html
...flog aber später vom Platz. Jan Koller schlüpfte ins Torwart-Trikot...
© Getty
41/50
...flog aber später vom Platz. Jan Koller schlüpfte ins Torwart-Trikot...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=41.html
...und nahm es sogleich mit dem Schiedsrichter auf.
© Getty
42/50
...und nahm es sogleich mit dem Schiedsrichter auf.
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=42.html
Elber und Lehmann kamen sich aber auch zuvor schon ziemlich nach
© Getty
43/50
Elber und Lehmann kamen sich aber auch zuvor schon ziemlich nach
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=43.html
Rudelbildung gehört zu einem richtigen Spiel Bayern gegen Dortmund eigentlich dazu. Das weiß auch Fredi Bobic
© Getty
44/50
Rudelbildung gehört zu einem richtigen Spiel Bayern gegen Dortmund eigentlich dazu. Das weiß auch Fredi Bobic
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=44.html
Die Duelle wurden immer sehr intensiv geführt. Da wird ein Pressschlag auch mal mit dem Kopf gemacht. Schädelbrummen inklusive
© Getty
45/50
Die Duelle wurden immer sehr intensiv geführt. Da wird ein Pressschlag auch mal mit dem Kopf gemacht. Schädelbrummen inklusive
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=45.html
Auch das sieht sehr gefährlich aus. Aber Salihamidzic' Kopf blieb dran
© Getty
46/50
Auch das sieht sehr gefährlich aus. Aber Salihamidzic' Kopf blieb dran
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=46.html
Aber nicht immer gab es nur böses Blut. Die Brasilianer Elber und Dede beim launigen Schwätzchen
© Getty
47/50
Aber nicht immer gab es nur böses Blut. Die Brasilianer Elber und Dede beim launigen Schwätzchen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=47.html
Natürlich gab es in den Duellen auch Tore satt. Hier netzt Mehmet Scholl ein
© Getty
48/50
Natürlich gab es in den Duellen auch Tore satt. Hier netzt Mehmet Scholl ein
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=48.html
Auch Air Riedlie ließ sich nicht bitten und traf per Kopf. Kahn segelt dagegen an der Flanke vorbei
© Getty
49/50
Auch Air Riedlie ließ sich nicht bitten und traf per Kopf. Kahn segelt dagegen an der Flanke vorbei
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=49.html
Auch eine Reihe Platzverweise gehören zur Geschichte dieses Klassikers. Hier erwischt es Sammy Kuffour
© Getty
50/50
Auch eine Reihe Platzverweise gehören zur Geschichte dieses Klassikers. Hier erwischt es Sammy Kuffour
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=50.html
 

18.02 Uhr: Nach dem hässlichen Münzwurf von Mainz will Lukas Podolski den Übeltäter anzeigen. "Ich denke, dass ich Anzeige erstatten sollte, weil es ja noch hätte schlimmer kommen können!" Das Problem: Der Täter ist nach wie vor nicht gefunden.

17.48 Uhr: Das Tim-Wiese-Gerücht (17.03 Uhr) schlägt auch in den Kommentaren der mySPOX-User große Wellen. Zwei Klarstellungen dazu: Weder sind die SPOX-Redakteure betrunken (was nicht ist, das kann noch werden...), noch haben wir uns die Geschichte ausgedacht (siehe Quellenangabe). Und an dieser Stelle mal die Erinnerung an den vergangenen Sommer: Wer hat damals den ersten Gerüchten geglaubt, als es hieß, Sahin bzw. Altintop seien bei Real im Gespräch?

17.41 Uhr: Um nochmal das Thema Real Madrid aufzugreifen: Den Königlichen steht bekanntlich heute das Stadtderby bei Atletico ins Haus (22 Uhr im LIVE-TICKER). Dabei werden Lass Diarra und Nuri Sahin nur Zuschauer sein, beide stehen laut "Marca" nicht im Kader. Zudem ist Mesut Özils Platz in der Startelf vakant, angeblich scharrt Kaka bereits mit den Hufen und könnte an Özils Stelle beginnen.

17.29 Uhr: Der Tagestickerer kümmert sich nicht nur darum, Euch fußballtechnisch auf dem allerneuesten Stand zu halten, sondern er hat soeben auch ein redaktionsinternes Tippspiel für die heutige Spätschicht angeleiert. Ihr wollt Euch ebenfalls durch Teil II der englischen Woche tippen? Hier geht's zum SPOX-Tippspiel!

17.20 Uhr: Als wäre die Lage in Kaiserslautern durch den quasi sicheren Abstieg nicht düster genug, gibt es jetzt noch personelle Engpässe im Bundeslia-Endspurt zu beklagen. Christian Tiffert (Wadenzerrung) und Ariel Borysiuk (Muskelfaserriss) fallen heute Abend in Leverkusen (ab 20 Uhr im LIVE-TICKER) sicher aus.

17.03 Uhr: Hammernachricht oder eine Falschmeldung Marke Entenhausen? Nachdem Werder Bremens Keeper Tim Wiese bereits in der "Sport Bild" verraten hatte, er habe bei seinem neuen Klub bereits unterschrieben (siehe 10.10 Uhr), kommt nun ein Verein ins Spiel, der prominenter kaum sein könnte. Wie der spanische Radiosender "Cadena Ser" berichtet, soll es sich hierbei um Real Madrid handeln. In den vergangenen Wochen hatten Gerüchte die Runde gemacht, Coach Jose Mourinho wolle Klublegende Iker Casillas loswerden. Sollte Wiese also tatsächlich in dessen Fußstapfen treten? So richtig glauben kann ich es noch nicht...

16.58 Uhr: Nochmal eine kleine Ladung Effzeh: Des Taxameters bester Freund, Slawomir Peszko, hat nach seiner angeblichen Alkohol-Eskapade nun einen Anwalt eingeschaltet. "Ich muss meine Ehre retten und habe deshalb den Juristen mit der Wahrung meiner Interessen beauftragt", verriet er dem "Express". Prost drauf!

16.45 Uhr: BLOGS@SPOXJahrzehntelang hat ein fieses Monster aus Bayern die Liga gequält. Alles gewonnen. Alles weggekauft. Doch diese Ära ist nun vorbei. Der "sanfte Herrscher" ist bereit. User Gotti1963 stimmt Euch in seinem Blog nochmal auf das Spiel der Spiele ein.

16:33 Uhr: Die FIFA und ihr gewissenhafter Kampf gegen die Korruption, Folge 8973: Nun wollen Blatter-Sepp (Präsident) und Zwanziger-Theo (Exko-Mitglied) in Zukunft die Bezüge der FIFA-Funktionäre offenlegen. "Ich hätte keine Bedenken, die Vergütungsregelungen transparent zu machen und offenzulegen. Sepp Blatter übrigens auch nicht", sagte Zwanziger der "Sport Bild".

Seite 2: Peter Neururer als Solbakken-Nachfolger?

Tickerer: Stefan Petri / Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.