Fussball

Copa del Rey: Atletico ins Halbfinale

SID
Atletico stolpert, aber zieht dennoch ins Halbfinale ein

Atletico Madrid hat das Halbfinale des spanischen Pokals erreicht. Dem Champions-League-Finalisten reichte im Viertelfinal-Rückspiel bei SD Eibar ein 2:2 (0:0). José Gimenez (49.) und Juanfran (86.) trafen für die Madrilenen, Sergi Enrich (74.) und Pedro Leon (81.) für die Basken.

Der Achtelfinalgegner von Bayer Leverkusen in der Königsklasse hatte sich im ersten Duell mit 3:0 durchgesetzt.

Atletico hatte zuletzt 2013 die Copa del Rey gewonnen. Mit insgesamt zehn Pokalsiegen liegt der Klub in der "ewigen" Rangliste hinter Titelverteidiger FC Barcelona (28), Athletic Bilbao (23) und Real Madrid (19) auf Rang vier.

Alles zu Atletico

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung