Fussball

Gomes: "Habe keinen Fehler gemacht"

Von SPOX
Andre Gomes entschied sich bewusst gegen Real Madrid

Andre Gomes ist beim FC Barcelona angekommen und ist bei seiner Vorstellung voller Vorfreude. Die Katalanen überweisen 35 Millionen Euro an den FC Valencia, weitere 35 Millionen können über Boni hinzukommen.

"Ich bin hier, um meinen und den Traum meiner Familie zu erfüllen. Ohne sie wäre ich nicht hier. Ich will mit harter Arbeit und Demut dem FC Barcelona helfen. Ich bin 22 Jahre alt und bin gekommen, um zu lernen. Hier habe ich Vieles, an dem ich mich orientieren kann", erklärt er.

Verfolgt Andre Gomes und Barcelona live auf DAZN

Im Transferpoker hat Barca den Rivalen Real Madrid ausgestochen. Doch Gomes ist sich sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben: "Ich habe die Entscheidung getroffen und habe so entschieden, wie es am besten für mich ist. Ich denke nicht, dass ich einen Fehler gemacht habe. Ich habe nicht gezweifelt."

"Barca passt zu meiner Art zu spielen und zu meiner Identität. Es ist eine Ehre und ein Privileg, dieses Trikot zu tragen", fügt er an. Auf die Frage, ob er Lionel Messi oder Nationalmannschaftkollege Cristiano Ronaldo besser findet, meinte er: "Beide sind großartige Spieler. Es ist eine Ehre für mich, mit ihnen spielen zu dürfen."

Andre Gomes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung