Perez schürt Gerüchte

Falcao im Sommer zu Real?

Von Marco Kieferl
Mittwoch, 16.10.2013 | 14:23 Uhr
Real-Präsident Florentino Perez heizt die Gerüchte um seine Position wieder an: Falcao
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
Do19:30
Galatasaray -
Östersund
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Real Madrid ist weiter an einer Verpflichtung von Radamel Falcao interessiert. Präsident Perez deutete einen möglichen Transfer des Stürmers vom AS Monaco im Sommer 2014 an. Derweil steht Karim Benzema beim FC Arsenal hoch im Kurs. Die Gunners möchten den Franzosen am liebsten schon im Winter holen.

Für eine Verpflichtung Falcaos halten sich die Königlichen weiter alle Türen offen. "Er wird nicht im Januar kommen. Aber im Juni, wer weiß?", sagte Real-Präsident Perez in der spanischen Fernsehsendung "Punto Pelota" zu einem Transfer von "El Tigre".

"Falcao ist ein großartiger Spieler und ich weiß, dass er für Madrid spielen will. Ich weiß es, aber das ist normal. Es wurde mir gesagt", erklärte der Präsident über den früheren Topscorer des Lokalrivalen Atletico Madrid.

Der Kolumbianer war bereits im Sommer bei den Königlichen gehandelt worden, wechselte damals aber für 60 Millionen zum AS Monaco. Ein Transfer scheint nicht abwegig, zumal Karim Benzema bei Real-Trainer Carlo Ancelotti einen schweren Stand hat.

Arsenal will Benzema

"Karim ist ein großartiger Spieler, für den wir jeden Sommer Angebote bekommen", erklärte Perez. Offenbar könnte schon im Winter ein neues folgen. "The Sun" berichtet, dass der FC Arsenal den Franzosen in die Premier League locken will.

Gunners-Trainer Arsene Wenger plant Benzema demnach als entscheidende Verstärkung für sein Team ein und will ihn für eine Ablöse von 30 Millionen Pfund von den Königlichen loseisen. Das Geld soll Arsenal-Eigentümer Stan Kroenke ihm bereits zugesichert haben.

Falcao im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung